Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - "Garantie" hat nichts mit Produkthaftung zu tun!
Aktuelle Zeit: 22.10.17, 22:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.09.06, 15:46 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 24.11.05, 00:33
Beiträge: 7895
Fälle, bei denen ein Produkt oder eine Leistung fehlerhaft und deswegen einfach nur nicht ihr Geld wert war, ohne dass ein Mensch, ein Tier oder eine andere Sache (als der Kaufgegenstand) zu Schaden gekommen ist, gehören nicht hierher, sondern ins Verbraucherrecht.


Was ist Schadensrecht?

Dies betrifft Sachverhalte, in denen es darum geht, dass jemand einem anderen einen Schaden zugefügt hat (z.B. Beschädigung einer Sache, Körperverletztung) und diesen Schaden ersetzt haben will, z.B. in Form von Zahlung der Reparaturkosten oder auch in Form von Schmerzensgeld bei einer Körperverletzung.

Geht es primär darum, ob sich der Schädiger auch strafbar gemacht hat, dann gehört der Fall ins Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht.


Was ist Produkthaftungsrecht und was nicht?

Ins Produkthaftungsrecht gehören Fälle, in denen ein fehlerhaftes Produkt einen Schaden anrichtet. Für diesen Schaden soll meistens in erster linie der Hersteller des Produktes aufkommen. Beispiele:

- eine Getränkeflasche platzt - jemand wird verletzt,
- jemand erkrankt nach dem Verzehr salmonellenverseuchter Speisen,
- ein Rauchmelder versagt und das Gebäude wird schwer beschädigt, weil der Brand nicht rechtzeitig bemerkt wird

Derartige Fälle gehören in dieses Forum.

Ins Forum Verbraucherrecht gehören Fälle, bei denen ein Produkt oder eine Leistung fehlerhaft und deswegen einfach nur nicht ihr Geld wert war. Dafür ist der Hersteller in der Regel nicht haftbar, sondern nur der unmittelbare Verkäufer/Dienstleister. (Anders kann das sein, wenn der Hersteller zum Beispiel eine Herstellergarantie gegeben hat - aber auch so etwas gehört ins Verbraucherrecht.)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!