Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Onlinekauf : D-NL Keine Lieferung
Aktuelle Zeit: 13.12.17, 10:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Onlinekauf : D-NL Keine Lieferung
BeitragVerfasst: 07.12.17, 17:13 
Offline
noch neu hier

Registriert: 07.12.17, 16:41
Beiträge: 1
Guten Tag,
ich habe mich in diesem Forum angemeldet, da ich hier die Möglichkeit sehe,zunächst fundierte Einschätzungen zu erhalten.

Gekauft wurde am 6.Okt.2017 von mir als Privatperson bei einem Niederlänischen Händler ein sehr teruer HiFi Verstärker, + € 5.000.
Der Kauf als auch die Komunikation fand ausschlieslich Online statt.Der Händler hat eine Rechnung per Mail gesendet mit dem Vermerk einer 12 monatigen Garantie.
Die Internetseite ist insgesamt auf Niederlänisch sowie ausschlieslich als .nl Domain gehalten,somit Gerichtsstand oder Verbrauchergerichtsstand = NL.

Geliefert wurde auch bereits am 13.10.2017,allderings war das Gerät defekt und wurde dem Händler wieder 16.10.2017 von mir zurückgesendet.
Am 06.November 2017 erklärte der Händler die Reperatur sei erfogreich abgeschlossen. Seitdem ist bis dato keine Lieferung des Reperierten Verstärkers
mehr erfolgt. Am 29.11.2017 wurde der Händler schriftlich aufgefordert bis zum 06.12.2017 zu liefern. Dies ist jedoch wieder nicht geschehen.

Daraus habe ich nun folgende Fragen:

1. Ist der Kauf widerrufbar mit resultierender Kaufpreiserstattung?
2. Besteht die Verpflichtung einer weiteren Aufforderung zur Lieferung?
3. Anwaltliche Vertretung über einen D Anwalt welcher in NL zugelassen ist,oder gleich zum teuren NL Anwalt?
4. Sonstige Möglichkeiten?

Danke im vorraus und :christmas
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.17, 10:03 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 24.07.07, 09:47
Beiträge: 4845
Wohnort: Rhein/Ruhrgebiet
micbal hat geschrieben:
Am 29.11.2017 wurde der Händler schriftlich aufgefordert bis zum 06.12.2017 zu liefern. Dies ist jedoch wieder nicht geschehen.

Weil ...
Was sagt der Händler denn? Tracking Nr? Einlieferungsbeleg? Oder was könnten die Gründe sein?
Vielleicht kann ein Anruf ja schon weiterhelfen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!