Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Mahnverfahren - nach Widerspruch nichts mehr los
Aktuelle Zeit: 18.01.18, 01:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.10.17, 14:09 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 18.08.10, 14:16
Beiträge: 210
Hallo,

Herr X hat Herrn Y (zu Unrecht) mit einem Mahnverfahren belegt, gegen dass dieser Widerspruch einlegen ließ.
Y war in dieser Zeit im Urlaub und hatte eine Anwältin mit der Widerspruchseinlegung beauftragt. Dieses Mandat endete danach, Y war wieder im lande und die
Anwältin hat abgerechnet.

Nun datiert der (fristgerechte) Widerspruch auf den 25.01.2017; seitdem ist nichts mehr passiert.

Y ist sich sicher, dass X das Verfahren nicht mehr betreiben wird.
Er möchte nun die Kosten ersetzt haben, die er an die Anwältin bezahlt hatte.

Frage nun: Y hat im netz gelesen, dass es ev darauf ankommt, ob X die "Durchführung des streitigen Verfahrens" beantragt hatte oder nicht.
Falls ja, wäre seine Untätigkeit nach nun deutlich mehr als sechs Monaten wie eine Klagerücknahme zu behandeln und Y konnte (wie auch immer...) seine Kosten
geltend machen.

Wenn X die Durchführung NICHT beantragt hat, kann er dies wohl noch tun und der Y muss weiter warten.

Ist dies zutreffend?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!