Die Suche ergab 102 Treffer

von lotte33
03.05.12, 23:49
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Tochter soll ausziehen
Antworten: 8
Zugriffe: 1197

Re: Tochter soll ausziehen

Mal unabhängig von finanziellen Verpflichtungen: haben die Eltern eine Idee, wieso sich das Verhalten der Tochter so verändert hat? Drogenprobleme, Depressionen oder andere psychische Störungen? Zuvor war sie ja offenbar eine Schülerin mit wenigstens ordentlichen Leistungen? Kann man ein volljährige...
von lotte33
22.04.12, 15:05
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Scheidung mit behindertem Jugendlichem
Antworten: 12
Zugriffe: 1059

Re: Scheidung mit behindertem Jugendlichem

Ich finde es immer "toll", wenn hier Anfragen gestellt werden, man sich bemüht dem- oder derjenigen Ratschläge zu geben, die teilweise noch durch weiteren Fragen konkretisiert werden müssten und der Themenstarter dann nicht mal den Anstand besitzt hier konstruktiv zu seinem Thema etwas beizutragen....
von lotte33
17.04.12, 14:31
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Kann ein Scheidungskind leer ausgehen?
Antworten: 17
Zugriffe: 1520

Re: Kann ein Scheidungskind leer ausgehen?

Da man einen solchen Fall ja meist erlebt hat, bevor er für einen selbst relevant wird, vielleicht noch mal zum Mitschreiben? 1. Der Sohn erfährt, daß sein Vater vor ein paar Tagen verstorben ist. Er weiß nicht, ob Testament, gesetzliche Erbfolge oder Schenkungen im Vorfeld vorliegen. Was macht er d...
von lotte33
10.04.12, 20:53
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Kann ein Scheidungskind leer ausgehen?
Antworten: 17
Zugriffe: 1520

Re: Kann ein Scheidungskind leer ausgehen?

dass jemand, der in der Zeit des Vermögensaufbaus und der Vermögenssicherung (ein solches Mietshaus mit acht Parteien macht ja auch viel Arbeit) nicht mitgewirkt hat, nicht Teil der Familie war (warum auch immer) Die Frage nach "Fairness" ist eben sehr vom Standpunkt des Betrachters abhängig und ka...
von lotte33
10.04.12, 20:01
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Kann ein Scheidungskind leer ausgehen?
Antworten: 17
Zugriffe: 1520

Re: Kann ein Scheidungskind leer ausgehen?

ja, ich glaube, der Beitrag, auf den ich mich beziehe, ist geändert worden. Bzgl. "fair" etc.: wenn ein Vater sich nicht nur von seiner Frau, sondern damit auch von seinem Kind "scheiden" läßt, d.h. sich nicht mehr kümmern mag, was kann ein 7-Jähriger da schon tun? Klar, er hätte 10/15 Jahre später ...
von lotte33
10.04.12, 12:38
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Kann ein Scheidungskind leer ausgehen?
Antworten: 17
Zugriffe: 1520

Re: Kann ein Scheidungskind leer ausgehen?

Daß der Vater das Geld "verprasst", ist eher unwahrscheinlich. Er hat eine gute Rente und ein eigenes Haus, m.W. ist auch die zweite Frau berufstätig. Andersist es halt mit Schenkung etc. Da wäre schon möglich, daß versucht wird, die 2. Frau und die Kinder aus 2. Ehe zu begünstigen. Fair wäre es nic...
von lotte33
09.04.12, 13:19
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Kann ein Scheidungskind leer ausgehen?
Antworten: 17
Zugriffe: 1520

Re: Kann ein Scheidungskind leer ausgehen?

Bei einer Anfechtung: muß man dann eine Klage einreichen und wo und wann (max. 3 Jahre nach Kenntnisnahme)? Pflichtteil: wie wo wann müßte man das ggf. geltend machen? Ein Problem bei der Familiengeschichte ist eben, daß die Beziehung unterkühlt bis nicht gar nicht "gelebt" ist, weil der Vater sich ...
von lotte33
09.04.12, 12:38
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Kann ein Scheidungskind leer ausgehen?
Antworten: 17
Zugriffe: 1520

Kann ein Scheidungskind leer ausgehen?

Bei einem Freund von mir ist folgender Sachverhalt gegeben: Der Vater trennte sich von Frau und Sohn, als dieser noch ein Kind war (ca. 8). Danach nur sehr eingeschränkter Kontakt, auch Unterhaltsstreitigkeiten. Zehn Jahre später heiratet der Vater erneut und bekommt mit der zweiten Frau noch zwei K...
von lotte33
19.03.12, 12:33
Forum: Sozialrecht
Thema: Riester und Sozialhilfe
Antworten: 1
Zugriffe: 268

Riester und Sozialhilfe

Wenn in einer Ehe ein Partner pflegebedürftig wird und deshalb in eine vollstätionäre Einrichtung muß, die verfügbare Rente plus Pflegegeld nicht ausreicht, um die Einrichtung zu bezahlen und den nicht-untergebrachten Partner, dann muß ja zunächst das Vermögen verbraucht werden, dann gibt es ggf. So...
von lotte33
08.03.12, 14:14
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Gauck und seine Frauen
Antworten: 4
Zugriffe: 636

Re: Gauck und seine Frauen

Pff, ich bin nicht in der Lage, Herrn Gauck irgendwelche Ratschläge zu geben und die Gestaltung seines Privatlebens ist mir eigentlich egal. Vielleicht könnte man das mal losgelöst vom konkreten Beispiel verhandeln. Hat eine in Trennung lebende, aber nicht geschiedene Noch-Ehefrau unbefristet Anspru...
von lotte33
08.03.12, 12:24
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Gauck und seine Frauen
Antworten: 4
Zugriffe: 636

Gauck und seine Frauen

Der vermutlich künftige BP Gauck lebt ja von der Mutter seiner Kinder seit ca. 20 Jahren in Trennung, geschieden sind sie aber nicht. In einem anderen Forum wurde diesbezüglich über die Gründe spekuliert. Protestanten können sich doch scheiden lassen, ohne daß dies unmittelbar für ihre Berufstätigke...
von lotte33
06.03.12, 14:49
Forum: Betreuungsrecht
Thema: Wenn die Pflegeperson sich nicht ausreichend kümmert
Antworten: 2
Zugriffe: 828

Wenn die Pflegeperson sich nicht ausreichend kümmert

Habe kürzlich hier in einem längeren Thread über einen Fall gelesen, wo die Angehörige, die ihren Vater pflegen sollte, diese Aufgabe eigentlich gar nicht wahrgenommen hat, sondern an ein eine weitere Angehörige delegiert, dafür aber das Pflegegeld verwaltet, und dazu die Rente des zu pflegenden Vat...
von lotte33
05.03.12, 11:38
Forum: Betreuungsrecht
Thema: Ehebedingte Zuwendung richtig gestalten
Antworten: 4
Zugriffe: 1174

Re: Ehebedingte Zuwendung richtig gestalten

Die Frau kann sein Leben versichern (Kapitallebensvers.), und er bezahlt die Versicherungsbeiträge. Damit ist die Versicherungssumme ihr Eigentum, weil sie auch Versicherungsnehmer ist. Alternative: Vermächtnis. Oder: Schenkung einer Immbilie (jetzt) mit Rückübertragungsklausel für den Scheidungsfa...
von lotte33
04.03.12, 19:22
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ehevertrag-Nachehelicher Unterhaltverzicht
Antworten: 8
Zugriffe: 1164

Re: Ehevertrag-Nachehelicher Unterhaltverzicht

Heißt das, bevor ein arbeitsloser Ex-Partner Hartz IV bekommt, muß immer nachehelicher Unterhalt gezahlt werden? Wie kommt es dann zu den ganzen Alleinerziehenden, die sich mit Hartz IV rumschlagen müssen? Andererseits könnte jemand, der nicht ernsthaft nach Arbeit sucht, immer und dauerhaft den nac...
von lotte33
03.03.12, 00:29
Forum: Sozialrecht
Thema: Kontensperrung, wenn man Pflegefall wird?
Antworten: 29
Zugriffe: 2397

Re: Kontensperrung, wenn man Pflegefall wird?

Nun möchten wir für einen Angehörigen Pflegegeld beantragen und haben Bedenken, dass plötzlich dessen Konten gesperrt / unter Aufsicht gestellt werden. Jetzt die Frage: 1) Unter welchen Bedingungen werden die Konten gesperrt / unter Aufsicht gestellt? 2) Was passiert diesbezüglich, wenn bei der Kra...