Die Suche ergab 99 Treffer

von Tapferer Toaster
14.09.19, 10:45
Forum: Sozialrecht
Thema: Verhinderungspflege wenn Pflegeperson gestorben?
Antworten: 19
Zugriffe: 583

Re: Verhinderungspflege wenn Pflegeperson gestorben?

Kurzer Nachtrag : Die Kasse hat nunmehr wie folgt abgelehnt : Aus 59 Satz 2 SBG I geht hervor, daß Ansprüche auf Geldleistungen erlöschen, wenn sie zum Zeitpunkt des Todes des Berechtigten weder festgestellt sind, noch ein Verwaltungsverfahren über sie abhängig ist. Grundsätzlich stand ihrem Vater e...
von Tapferer Toaster
29.08.19, 14:56
Forum: Sozialrecht
Thema: Verhinderungspflege wenn Pflegeperson gestorben?
Antworten: 19
Zugriffe: 583

Re: Verhinderungspflege wenn Pflegeperson gestorben?

Sprich man benötigt eine Vollmacht für nach dem Tod oder reicht wenn zu Lebzeiten erteilt?
von Tapferer Toaster
24.08.19, 15:47
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Prozesskostenhilfe nach Schenkung?
Antworten: 9
Zugriffe: 134

Prozesskostenhilfe nach Schenkung?

Hallo Nehmen wir an A. hat Ihr Haus verkauft und und schenkt das Geld komplett ihrer Tochter. Nun steht ein Gerichtsverfahren an und A. hat ein geringes Einkommen. Steht ihr dann unter Umständen Prozesskostenhilfe zu oder wird das verschenkte Geld eingerechnet? Ich gehe davon aus Nein oder? Ist eine...
von Tapferer Toaster
20.08.19, 13:32
Forum: Sozialrecht
Thema: Verhinderungspflege wenn Pflegeperson gestorben?
Antworten: 19
Zugriffe: 583

Re: Verhinderungspflege wenn Pflegeperson gestorben?

Lag nicht vor, lieben Dank hat mir schon sehr geholfen.
von Tapferer Toaster
20.08.19, 09:47
Forum: Sozialrecht
Thema: Verhinderungspflege wenn Pflegeperson gestorben?
Antworten: 19
Zugriffe: 583

Re: Verhinderungspflege wenn Pflegeperson gestorben?

Vielen Dank.

Kann man das irgendwo nachlesen?
von Tapferer Toaster
20.08.19, 07:36
Forum: Sozialrecht
Thema: Verhinderungspflege wenn Pflegeperson gestorben?
Antworten: 19
Zugriffe: 583

Verhinderungspflege wenn Pflegeperson gestorben?

Hallo Nehmen wir an für A. wird 2017 und 2018 Verhinderungspflege geleistet und durch A. bzw. Familie auch an die Pflegeperson der Verhinderungspflege in Vorleistung ausbezahlt. Nun verstirbt A., ist nunmehr der Antrag auf Verhinderungspflege bei der Krankenkasse noch möglich, da ja laut Gesetz rück...
von Tapferer Toaster
08.07.19, 18:47
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Frage zur Haushaltsteilung
Antworten: 39
Zugriffe: 1207

Re: Frage zur Haushaltsteilung

ralph wenn man mit dem Handy schreibt verbindet man schon mal ein Wort nicht korrekt. Wir können beide aber mal gern in ein Deutschduell gehen, ich setze 100 Euro als Preis. Schon komisch, dass User Hertha alles korrekt verstanden hat. Ach ja, im Endergebnis hab ich bei einer Anwaltshotline angerufe...
von Tapferer Toaster
06.07.19, 08:36
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Frage zur Haushaltsteilung
Antworten: 39
Zugriffe: 1207

Re: Frage zur Haushaltsteilung

D. Verliert Zugewinn, da Pkw nicht als Zugewinn gewertet. Ist dieser nunmehr in der Hausrat Teilung geltend? Was ist daran unklar??? Niemand muss wissen wer D X Y ist.
von Tapferer Toaster
05.07.19, 21:16
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Frage zur Haushaltsteilung
Antworten: 39
Zugriffe: 1207

Re: Frage zur Haushaltsteilung

Alles ok ralph12345 so nützlich wie ihr Name sind ihre Beiträge. Ich wollte eigentlich nur 2 einfache Sachen wissen und sie hinterfragen wirklich jede Kleinigkeit. Nehmen Sie doch Fakten einfach mal als gegeben hin. Soviel auch zum Thema Forentroll, denn Sie haben offensichtlich den Sinn eines Solch...
von Tapferer Toaster
01.07.19, 19:33
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Frage zur Haushaltsteilung
Antworten: 39
Zugriffe: 1207

Re: Frage zur Haushaltsteilung

Hier ist nichts Scheibchenweise, selbst das Urteil ist auszugsweise beigefügt. Man muss eben nicht alles hinterfragen. Die Fakten wurden dargelegt, der Ex hat das Auto verkauft, den Erlös behalten. Im Zugewinnverfahren wurde das Auto Jahre später eingebracht mit der Summe des Erlöses. Ich bat ledigl...
von Tapferer Toaster
01.07.19, 16:04
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Frage zur Haushaltsteilung
Antworten: 39
Zugriffe: 1207

Re: Frage zur Haushaltsteilung

Sprich Auto wurde schon Jahre vor dem Zugewinn verkauft Erlös hat Ex behalten und Hausrat wurde nie offiziell geteilt. Anwältin bringt trotzdem Pkw mit Nennung des Erlös ins Zugewinn ein, was offensichtlich falsch war, da Hausrat. Für mich ist das genauso undurchsichtig und man mögen meinen das es d...
von Tapferer Toaster
01.07.19, 15:59
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Frage zur Haushaltsteilung
Antworten: 39
Zugriffe: 1207

Re: Frage zur Haushaltsteilung

Sorry Susanne, das Auto wurde während der Trennung verkauft und Ex hat den Erlös behalten.

Und ja eben darum ist mir ja nicht klar warum das Auto überhaupt in den Zugewinn kommt wenn doch schon verkauft. Ich vermute das muss wohl rechtlich so behandeln werden.
von Tapferer Toaster
29.06.19, 15:22
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Frage zur Haushaltsteilung
Antworten: 39
Zugriffe: 1207

Re: Frage zur Haushaltsteilung

Na ja gut die Anwältin hätte doch als Profi wissen müssen das der PKW als Zugewinn verloren geht.

Warum also kein Verfahren Hausrat oder nur den Erlös des PKW im Zugewinn als Vermögen benennen?
von Tapferer Toaster
29.06.19, 10:38
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Frage zur Haushaltsteilung
Antworten: 39
Zugriffe: 1207

Re: Frage zur Haushaltsteilung

Hallo Susanne

Ich denke dies ist durch den Auszug aus dem Urteil belegt, es ging um nichts anderes mehr als den PKW.

PKW = kein Zugewinn = Niederlage

PKW wurde vor Scheidungsantrag und Zugewinnantrags verkauft. Sprich während der Trennungs Phase.

Liebe Grüße