Die Suche ergab 117 Treffer

von Redline100
01.07.12, 22:14
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung
Antworten: 65
Zugriffe: 4229

Re: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung

Bist du so ... oder tust du nur so? Es geht doch um die Begründung des Urteils. Ohne richtige Beweise wird geurteilt, es hätte ja auich so sien können, dass man den nicht angerufen hat und wäre trotzdem verurteilt worden. Laß mal gut sein, du scheinst zu Verhart darauf zu sein das ich den angerufen ...
von Redline100
01.07.12, 18:15
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung
Antworten: 65
Zugriffe: 4229

Re: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung

Sie haben hier ja zugegeben, dass es so war. Also war das Urteil richtig. Aus dem begrenzten Horizont von Einzelfällen generell auf "das System" zu schließen klappt nicht. Der Alltag ist ein anderer. Und mit Faschismus hat das gleich dreimal nichts zu tun. Darum geht es ja nicht, ein Richter ist ke...
von Redline100
01.07.12, 17:48
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung
Antworten: 65
Zugriffe: 4229

Re: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung

Indizien sind für mich keine Begründung. Sagen wir mal jemand beleidigt und bedroht jemanden, dann wird er verurteilt. Sagen wir der Verurteilte bekommt erneut Anzeigen vom ersten Opfer wegen der selben Delikte und wird nur daraufhin verurteilt, weil das Opfer schon einmal in so etwas ertragen mußt...
von Redline100
30.06.12, 11:19
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Handy aus dem Zugfenster, welche Straftat?
Antworten: 67
Zugriffe: 2693

Re: Handy aus dem Zugfenster, welche Straftat?

DeaGereet hat geschrieben:Edit: Eine Sachbeschädigung wäre auch noch zu prüfen.
Dann müßten sie erstmal das Handy suchen, vieleicht hat es ja den Sturz überlebt. :lachen:
von Redline100
30.06.12, 11:17
Forum: Sozialrecht
Thema: Jobcenter - Sparkonto / Tagesgeld - Freistellungsauftrag
Antworten: 2
Zugriffe: 484

Re: Jobcenter - Sparkonto / Tagelgeld - Freistellungsauftrag

Wenn eine Behörde etwas verlangt, muß sie das logischerweise auch belegen mit §, also her mit dem §, oder aber wenn sie den selbst haben, können sie sich den ja selbst durchlesen.

Manchmal sind Antworten richtig einfach, oder?
von Redline100
29.06.12, 19:34
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung
Antworten: 65
Zugriffe: 4229

Re: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung

Im Übrigen ist es auch nicht selten so, dass gerade diejenigen, die am offensichtlichsten im Unrecht sind, Rechtsmittel einlegen. Die, die einfach nicht einsehen wollen, dass und warum sie unterliegen. Zumindest gefühlt. :P Ach das ist Ihre Wahrnehmung. Menschen regen sich ja auch darüber auf, dass...
von Redline100
29.06.12, 19:30
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung
Antworten: 65
Zugriffe: 4229

Re: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung

Indizien sind für mich keine Begründung. Sagen wir mal jemand beleidigt und bedroht jemanden, dann wird er verurteilt. Sagen wir der Verurteilte bekommt erneut Anzeigen vom ersten Opfer wegen der selben Delikte und wird nur daraufhin verurteilt, weil das Opfer schon einmal in so etwas ertragen mußte...
von Redline100
29.06.12, 16:05
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung
Antworten: 65
Zugriffe: 4229

Re: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung

Mag ja sein das eine Berufung Geld kostet, aber das ist doch dem Gericht egal, dass sind doch keine Privatgelder der Gerichte. Der Richter der in der Berufungsverhandlung sitzt, muß so oder so bezahlt werden. Menschen können Schweine sein und dass sind nunmal Richter auch (Menschen). Das ein Urteil ...
von Redline100
27.06.12, 21:14
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Betrug in mehreren Fällen - Was kann mir drohen ?
Antworten: 6
Zugriffe: 2242

Re: Betrug in mehreren Fällen - Was kann mir drohen ?

Ich gehe mal davon aus, dass du Prozesskostenhilfe beantragen willst, aber das geht bei Strafrecht nicht. Da muß due deinen Anwalt selbst bezahlen. Wenn du es nicht kannst, wird der Anwalt einen Scheiß tun. Möglich ist, dass das Gericht einen Pflichtverteidiger dir stellt, aber slebst den mußt du sp...
von Redline100
26.06.12, 11:09
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung
Antworten: 65
Zugriffe: 4229

Re: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung

Unser Rechtssystem ist darauf aufgebaut, dass sich die Justiz damit brüsten kann wenn Sie Leute verurteilt.

Nach dem Motto. Lieber einer zuviel verurteilt, als einer zu wenig.
von Redline100
24.06.12, 01:25
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung
Antworten: 65
Zugriffe: 4229

Re: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung

Also im Vorfeld kann er eigentlich garnichts tun. Sollte er jetzt bei Behörden nachhaken auf Auskünfte usw. könnte man annehmen der Mann hat was zu verbergen und will jetzt dagegen krampfhaft ankämpfen. Aber nur wenn man tatsächlich etwas verbirgt. Wenn man der Anzeige der Frau zuvor kommt und sie ...
von Redline100
22.06.12, 19:23
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung
Antworten: 65
Zugriffe: 4229

Re: Falsche Beschuldigung Vergewaltigung

Also im Vorfeld kann er eigentlich garnichts tun. Sollte er jetzt bei Behörden nachhaken auf Auskünfte usw. könnte man annehmen der Mann hat was zu verbergen und will jetzt dagegen krampfhaft ankämpfen. Sollte es zu einer Anklage kommen, wird er wohl um einen Anwalt nicht drum herum kommen. Leider i...
von Redline100
21.06.12, 23:03
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Kann eine beleidigende Frage rechtlich als Beleidigung anges
Antworten: 11
Zugriffe: 541

Re: Kann eine beleidigende Frage rechtlich als Beleidigung a

Plinius der Jüngere hat geschrieben:
Redline100 hat geschrieben:jemanden einen Popel so richtig mit Schleim auf den seine Nase schmieren
Weiterverbreitung von Krankheitserregern?
(untauglicher eventualvorsätzlicher Versuch?)
Ach Gott, doch so schlimm? Wieviel gibt es bei so einen terroristischen Anschlag? :devil:
von Redline100
21.06.12, 22:34
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Kann eine beleidigende Frage rechtlich als Beleidigung anges
Antworten: 11
Zugriffe: 541

Re: Kann eine beleidigende Frage rechtlich als Beleidigung a

§ 185 StGB. ne, ich meine die Rechtsgrundlage, aus der hervorgeht, dass es nicht auf Wortlaut und Formulierung, sondern auf die Absicht des Beleidigers ankommt Na das finde ich aber auch, wir leben hier in Deutschland und da muß es zu jedem Furz einen eigenen Gesetzestext geben. Ich werde morgen ma...
von Redline100
20.06.12, 10:37
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Einstellung eines Strafverfahrens
Antworten: 10
Zugriffe: 832

Re: Einstellung eines Strafverfahrens

Wenn jemand unschuldig ist, ist es bemerkenswert wie lange man an dem Thema zu knabbern hat. Ist da vieleicht doch was dran? Im übrigen sind 2 Monate noch garnichts, manchmal dauert das 1 Jahr und noch mehr. Mich wundert eh, warum das eingestellt wurde, womal es sich bei diesem Fall um eine Führersc...