Die Suche ergab 545 Treffer

von taxalus
06.02.19, 13:42
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: § 6b EStG Übertragung stille Reserven
Antworten: 3
Zugriffe: 193

Re: § 6b EStG Übertragung stille Reserven

@taxpert
das hat geholfen, vielen Dank.
von taxalus
05.02.19, 15:06
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: § 6b EStG Übertragung stille Reserven
Antworten: 3
Zugriffe: 193

§ 6b EStG Übertragung stille Reserven

Hallo, der Steuerpflichtige A betreibt sein Unternehmen an der Straße X auf einem eigenbetrieblichen Grundstück. Die Straße soll umgebaut werden. Dafür benötigt das Land NRW 20 qm von dem Grundstück des A. Dieser verkauft die 20 qm für 3.000 EUR an das Land. Der anteilige Buchwert beträgt 1000 EUR, ...
von taxalus
20.01.19, 09:28
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Spende / Sponsoring / Werbung
Antworten: 2
Zugriffe: 341

Re: Spende / Sponsoring / Werbung

grob gesagt: A bis C sind Spende bzw. "echtes" Sponsoring (ohne Gegenleistung außer Namensnennung und Logo). Das spielt sich im steuerfreien Bereich des Vereins ab, also keine Körperschaftsteuer, keine Umsatzsteuer. Hier aber die genaue Vertragsgestaltung beachten. Werden weitere Rechte eingeräumt, ...
von taxalus
09.08.18, 13:15
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Einkommensteuer außergewöhnliche Belastungen
Antworten: 0
Zugriffe: 403

Einkommensteuer außergewöhnliche Belastungen

Der Selbständige S hat normalerweise sehr geringe Einkünfte und ist deshalb über die Kranken-Beihilfe seiner Beamten-Ehefrau mitversichert. Im Jahr 2015 hat er Krankheitskosten als agB von 20 TEUR und bekommt von der Beihilfe 9 TEUR erstattet. Das wird so im Steuerbescheid 2015 berücksichtigt, die a...
von taxalus
22.11.17, 18:17
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: § 13b UStG falsche Rechnungsstellung
Antworten: 0
Zugriffe: 468

§ 13b UStG falsche Rechnungsstellung

A ist Bauleistender, B ist der Kunde. Beide unterliegen der Regelbesteuerung. A führt für das Unternehmen von B eine Bauleistung aus, die der Regelung § 13b Abs.2 Nr.4 unterliegt. Der Nettopreis für die Bauleistung beträgt 10.000 EUR. B bekommt dafür einen Zuschuss von anderer Seite. Der Zuschuss in...
von taxalus
05.11.17, 09:56
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: § 6b EStG Übertragung stille Reserven
Antworten: 2
Zugriffe: 437

Re: § 6b EStG Übertragung stille Reserven

Danke für die hilfreiche Info. Ich sehe das (leider) genauso.
von taxalus
03.11.17, 16:01
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: § 6b EStG Übertragung stille Reserven
Antworten: 2
Zugriffe: 437

§ 6b EStG Übertragung stille Reserven

A hat in seinem gewerblichen Betriebsvermögen ein Betriebsgrundstück mit Halle und Parkplätzen. Im Rahmen von Straßenumbauten muss er einen kleinen Streifen (an der Straße) von 20 qm an die Gemeinde abgeben. Das führt dazu, dass seine Parkplätze nicht mehr nutzbar sind. Als Ersatz kauft er ein unbef...
von taxalus
28.02.17, 08:39
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Kleinunternehmer
Antworten: 20
Zugriffe: 1278

Re: Kleinunternehmer

Umsatzsteuergesetz (UStG) § 3 Lieferung, sonstige Leistung (1b) Einer Lieferung gegen Entgelt werden gleichgestellt 1. die Entnahme eines Gegenstands durch einen Unternehmer aus seinem Unternehmen für Zwecke, die außerhalb des Unternehmens liegen; 2. die unentgeltliche Zuwendung eines Gegenstands du...
von taxalus
06.02.17, 18:49
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: USt Erlösminderung oder Fremdleistung ?
Antworten: 2
Zugriffe: 363

USt Erlösminderung oder Fremdleistung ?

Hallo, V vermittelt Telefonverträge an den gewerblichen Kunden A. Dafür bekommt V von Provider E eine Provision. Das Telefon-Vetragsverhältnis (und alle damit zusammennhängenden Zahlungen) entsteht zwischen A und E. Um den A von seinem alten Provider loszueisen, erteilt der Vermittler V dem Kunden A...
von taxalus
30.08.16, 07:51
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Zuordnung einer Rechnung zu einem Steuerjahr
Antworten: 17
Zugriffe: 757

Re: Zuordnung einer Rechnung zu einem Steuerjahr

§ 19 UStG: ......Umsatz im Sinne des Satzes 1 ist der nach vereinnahmten Entgelten bemessene Gesamtumsatz, gekürzt um die darin enthaltenen Umsätze von Wirtschaftsgütern des Anlagevermögens.

Zur Prüfung der Grenze nach § 19 UStG ist immer der Ist-Umsatz (vereinnahmte Beträge) zu berücksichtigen.
von taxalus
10.08.16, 16:31
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: § 13b UStG Tablet-PCs
Antworten: 0
Zugriffe: 1012

§ 13b UStG Tablet-PCs

§ 13b Abs.2 Nr. 10 UStG umfasst auch Tablet-Computer. Der USt-AnwendErlass erläutert unter 13b.7 Abs.1a: "Ein Tablet-Computer ist ein tragbarer, flacher Computer in besonders leichter Ausführung, der vollständig in einem Touchscreen-Gehäuse untergebracht ist und mit den Fingern oder einem Stift bedi...
von taxalus
15.07.16, 11:02
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Altersvorsorgezulage (Riester-Rente)
Antworten: 4
Zugriffe: 393

Re: Altersvorsorgezulage (Riester-Rente)

derrick hat geschrieben:.....andererseits ist eine Witwenrente natürlich auch beitragspflichtig - aber nunmal kein Erwerbseinkommen, höchstens eine Folge von Erwerbseinkommen...
mfg
beitragspflichtig in der Kranken- und Pflegeversicherung, aber nicht in der Rentenversicherung.
von taxalus
15.07.16, 09:21
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Gewerbesteuererklärung und Photovoltaik
Antworten: 11
Zugriffe: 653

Re: Gewerbesteuererklärung und Photovoltaik

Wie Tom998 schrieb, ist das nicht üblich. Trotzdem kann die Abgabe erforderlich sein s. unten Punkte 6+7. Gewerbesteuer-Durchführungsverordnung (GewStDV) § 25 Gewerbesteuererklärung (1) Eine Gewerbesteuererklärung ist abzugeben 1. für alle gewerbesteuerpflichtigen Unternehmen, deren Gewerbeertrag im...
von taxalus
19.02.16, 10:22
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Kann eine GbR einen Gesellschafter als Mini-Jobber beschäfti
Antworten: 8
Zugriffe: 1507

Re: Kann eine GbR einen Gesellschafter als Mini-Jobber besch

Ein GbR-Gesellschafter kann nicht gleichzeitig bei der GbR als Arbeitnehmer beschäftigt sein. Es kann aber eine Vorabvergütung vereinbart werden, so dass er einen höheren Gewinnanteil erhält als die anderen. Beispiel: 4 Gesellschafter, 40.000 Gewinn, A erhält eine Vorabvergütung von 4.000 EUR. Dann ...
von taxalus
04.02.16, 16:24
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Tantieme Geschäftsführer
Antworten: 0
Zugriffe: 740

Tantieme Geschäftsführer

Der Gesellschafter-Geschäftsführer A bekommt vertragsgemäß von seiner Mutter-GmbH eine Gewinntantieme von 25 % des handelsrechtlichen Gewinns vor Steuern. Es gibt noch eine Tochter-GmbH, an der die Mutter 100 % hält. Die Tochter-GmbH hat einen anderen Geschäftsführer, der nicht beteiligt ist. Es bes...