Die Suche ergab 46 Treffer

von Hirnfreund
23.03.21, 18:59
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Darf Fotograf Gruppenfoto für Firma anfertigen?
Antworten: 3
Zugriffe: 817

Re: Darf Fotograf Gruppenfoto für Firma anfertigen?

Die Aufnahmen im freien würden dauern 15 fiktive Minuten. Ob Tests gemacht wurden ist unbekannt
von Hirnfreund
23.03.21, 18:43
Forum: Rechtsfragen der Jugend
Thema: Altersfreigabe von Lexikon Artikeln.
Antworten: 7
Zugriffe: 1084

Altersfreigabe von Lexikon Artikeln.

Hallo! Folgende fiktiver Fall: ein extrem bekanntes Internet-Lexikon (nachfolgend W genannten)veröffentlicht Artikel. Soweit so gut. Eine Allterssprüfung findet nicht statt. Alle Artikel sind frei verfügbar. Nun gibt es jedoch Artikel, die in ihrem Informationsgehalt extrem drastisch bis reißerisch ...
von Hirnfreund
23.03.21, 16:31
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Darf Fotograf Gruppenfoto für Firma anfertigen?
Antworten: 3
Zugriffe: 817

Darf Fotograf Gruppenfoto für Firma anfertigen?

Hallo! Folgende fiktive Situation: Ein Berufsfotograf wird gebeten, für eine Firma ein Gruppenportrait anzufertigen. Zeitpunkt aktuell, jetzt. Auf dem Bild sind circa 18 Personen. Die Personen tragen keine Maske. Und keinen Mundschutz. Die Person stehen dicht an dicht. Aber die Fotos werden draußen,...
von Hirnfreund
26.01.21, 13:50
Forum: Mietrecht
Thema: Verwirrung! Mieter kündigt noch mal nach ursprünglicher Kündigung?
Antworten: 7
Zugriffe: 487

Re: Verwirrung! Mieter kündigt noch mal nach ursprünglicher Kündigung?

Weil eine Kündigung ein verbindliches Schriftstück darstellen könnte?! Weil man nicht auf dem Kuhmarkt ist, heute so, morgen so?

Ich meine, wie ist die Situation, Vermutungen und neunmalkluge Fragestellungen helfen nicht.
von Hirnfreund
26.01.21, 13:40
Forum: Mietrecht
Thema: Verwirrung! Mieter kündigt noch mal nach ursprünglicher Kündigung?
Antworten: 7
Zugriffe: 487

Verwirrung! Mieter kündigt noch mal nach ursprünglicher Kündigung?

Geliebtes Forum, folgender fiktiver Fall: Hauptmieter A vermietet einen Teil der Wohnung in einem Mietshaus. Untermieter B kündigt gemietete Wohnung zum 31.08.2021 schriftlich und formal. So weit so gut, der Hauptmieter akzeptiert die Kündigung selbsverständlich und bestätigt diese schriftlich und f...
von Hirnfreund
21.01.21, 14:14
Forum: Mietrecht
Thema: monatsmiete in eliteapartment - küche defekt
Antworten: 9
Zugriffe: 1159

Re: monatsmiete in eliteapartment - küche defekt

Ein rein auf Provokation ausgerichteter Beitrag entspricht nicht der Juriquette und wurde deswegen entfernt.
von Hirnfreund
21.01.21, 14:06
Forum: Mietrecht
Thema: Schock! Anonymer Sperrmüll auf Dachboden! Doch wer zahlt die Entsorgung?
Antworten: 1
Zugriffe: 512

Schock! Anonymer Sperrmüll auf Dachboden! Doch wer zahlt die Entsorgung?

Gutes Forum, folgender wieder einmal unglaublich fiktiver Fall: Es gibt ein Mietshaus in dem 10 fiktive Parteien leben. Das Mietshaus besitzt einen Dachboden der - laut Mietvertrag - genutzt werden darf zur Trocknung von Wäsche. Abgestellt werden darf dort nichts, das ist allen Parteien bekannt. Nun...
von Hirnfreund
16.01.21, 10:15
Forum: Mietrecht
Thema: Fiktiver Eigentümer will Maskenpflicht im Treppenhaus von MIetshaus.
Antworten: 3
Zugriffe: 481

Fiktiver Eigentümer will Maskenpflicht im Treppenhaus von MIetshaus.

Guten Tag, folgender extrem fiktiver Fall: Eigentümer/Vermieter A besitzt ein Mietshaus in dem er sowie 10 weitere Parteien wohnen. Er möchte, aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation den Mietern nun vorschreiben, dass im Treppenhaus eine Maske (Mund-Nasenschutz) getragen werden muss, da das Treppe...
von Hirnfreund
03.12.20, 10:14
Forum: Mietrecht
Thema: Oma X - Mietvertrag wegen drohendem Tod befristen?
Antworten: 16
Zugriffe: 553

Re: Oma X - Mietvertrag wegen drohendem Tod befristen?

Ich habe selbst noch mal recherchiert: Kündigung nach Tod und geplantem Hausverkauf sollte kein Problem sein, Stichwort: Verwertungskündigung.

ODER?
von Hirnfreund
03.12.20, 09:58
Forum: Mietrecht
Thema: Oma X - Mietvertrag wegen drohendem Tod befristen?
Antworten: 16
Zugriffe: 553

Oma X - Mietvertrag wegen drohendem Tod befristen?

Hallo! Folgende fiktive Situation: Oma X ist 80 Jahre alt und lebt in einem Haus das ihr gehört und in dem sie eine Wohnung vermieten möchte. Allerdings ist Oma X nicht gesund, Ihr Ableben in "naher Zukunft" möglich. Dennoch möchte Oma X die Wohnung gerne vermieten, da sie das Geld gut geb...
von Hirnfreund
23.08.20, 08:04
Forum: Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Thema: Teppich beschädigt Laminat
Antworten: 28
Zugriffe: 862

Re: Teppich beschädigt Laminat

Es gibt übrignes in der fiktiven Wohnung zwei der besagten (!) Läufer die in unterschiedlichen Räumen dieselben Schäden produziert haben. Davon abgesehen: Wieso hinkt mein Vergleich mit dem Spannbettbezug? Wo ist da der Unterschied? Meiner Meinung muss ein Läufer so verwendet können, wie er für die ...
von Hirnfreund
22.08.20, 11:16
Forum: Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Thema: Teppich beschädigt Laminat
Antworten: 28
Zugriffe: 862

Re: Teppich beschädigt Laminat

Vielen Dank für alle Antworten. Also ich sehe es so: Ein Teppich, in diesem fiktiven Fall der Läufer, ist natürlich dazu gedacht, ihn auf den Boden zu legen, unabhängig vom Untergrund (sofern dieser Untergrund nicht außergewöhnlich empfindlich oder exotisch ist (bspw. auch hochglanz poliertes Südsam...
von Hirnfreund
19.08.20, 10:20
Forum: Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Thema: Teppich beschädigt Laminat
Antworten: 28
Zugriffe: 862

Teppich beschädigt Laminat

Hallo! Folgender fiktiver Fall: Person A kauft bei einem großen XY Möbelhaus, dass nur Produkte von sich selbst verkauft, einen Läufer (Teppich). Der Teppich wird in die Wohnung gelegt auf den Laminat. Alle sind glücklich, die Katze A schmust mit dem Teppich und ist rauschig vor Glück. Sooo flauschi...
von Hirnfreund
17.08.20, 08:55
Forum: Mietrecht
Thema: Untervermietung ohne Küchennutzung
Antworten: 8
Zugriffe: 283

Re: Untervermietung ohne Küchennutzung

VIelen Dank erstmal für dei Antworten in diesem fiktiven Fall. Ich hätte noch eine Nachfrage: Wenn Hauptmieter A weiterhin den Zugang zur Küche verbietet, jedoch anbietet, dass in den zwei untervermieteten Räumen gekocht werden darf, ginge es dann. Auch, wenn kein Starkstrom oder Gasanschluss und ke...
von Hirnfreund
17.08.20, 01:14
Forum: Mietrecht
Thema: Untervermietung ohne Küchennutzung
Antworten: 8
Zugriffe: 283

Re: Untervermietung ohne Küchennutzung

Aber ist der Fall hier nicht etwas spezieller, da nicht eine Wohnung vermietet wird, sondern nur zwei Räume untervermietet . Es wird somit explizit keine Wohnung vermietet, sondern lediglich zwei Zimmer mit Bad. Meine Klavierlehrerin zum Beispiel, die hat in der Stadt ein Zimmer in einer Wohnung gem...