Die Suche ergab 10 Treffer

von typ123
07.07.14, 11:00
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Welcher Anwalt bzw. Welches Rechtsgebiet ist betroffen?
Antworten: 1
Zugriffe: 430

Welcher Anwalt bzw. Welches Rechtsgebiet ist betroffen?

Hallo, ich möchte über eine Anwaltssuche einen Anwalt suchen, weiß aber nicht in welches Gebiet mein Problem fällt: Es geht darum, für eine Filmproduktionsfirma die Aufträge z.B. Hochzeiten & Konzerte filmen soll, einen Haftungsausschluss zu formulieren. Wenn das Unternehmen auf einer Hochzeit (oder...
von typ123
25.03.14, 15:44
Forum: Luftrecht
Thema: kann die Aufstiegserlaubnis nachträglich verlangt werden?
Antworten: 1
Zugriffe: 2670

kann die Aufstiegserlaubnis nachträglich verlangt werden?

Hallo, sagen wir, jemand macht mit einem unbemannten Luftfahrzeug kommerziell Aufnahmen. Dazu wäre eine Aufstiegserlaubnis nötig. Die hatte die Person nicht, stellt die Aufnahmen aber ins Internet. Nun kommt ans Licht, dass die Person keine Aufstiegserlaubnis hatte. Kann sie nachträglich Ärger von d...
von typ123
25.03.14, 15:35
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Konzert filmen: welche Einverständnisse sind nötig?
Antworten: 0
Zugriffe: 346

Konzert filmen: welche Einverständnisse sind nötig?

Hallo, ein Filmproduzent möchte ein Konzert filmen und dafür Geld nehmen. Dazu braucht er mindestens das Einverständnis des Interpreten und das Einverständnis des Veranstalters. Welche Einverständnisse braucht er noch? Die des Komponisten? Des Labels? Des Verlages, der die Noten herausgibt? Des Tonm...
von typ123
06.11.13, 23:34
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Luftaufnahmen von Drohnen: Erlaubnis aller Besitzer?
Antworten: 2
Zugriffe: 693

Luftaufnahmen von Drohnen: Erlaubnis aller Besitzer?

Hallo! Angenommen man möchte mit einer Kamera-Drohne ein bisschen durch die Stadt fliegen. Aufstiegserlaubnis hat man. Wenn man allerdings nun kommerziell Fotos und Filme damit macht, muss man dann jeden Besitzer fragen, dessen Grundstück man sehen kann? Klar es gibt Extrembeispiele, wenn das Haus n...
von typ123
06.11.13, 23:18
Forum: Datenschutzrecht
Thema: eigenen Film ohne Veröffentlichungsgenehmigung auf Server?
Antworten: 0
Zugriffe: 442

eigenen Film ohne Veröffentlichungsgenehmigung auf Server?

Hi! Folgende Situation: eine Person hat einen Film gedreht , wo aber u.a. Menschen zu sehen sind, die keine Erlaubnis erteilt haben den Film zu veröffentlichen (es wurde z.B. wie so oft, einfach gar nichts vereinbart, nur dass die Menschen mit der Aufnahme an sich einverstanden waren). Jetzt möchte ...
von typ123
09.04.12, 13:26
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: 2 allgemeine Fragen zum Urheberrecht weils mich interessiert
Antworten: 7
Zugriffe: 437

Re: 2 allgemeine Fragen zum Urheberrecht weils mich interess

Gibt es dazu eig. irgend-einen paragraphen o.ä. wo das definiert ist? Schließlich muss es doch eine Grenze geben? Denn klar, dass Zaubern oder z.B. Zeitreisen ist wohl nicht genehmigungsplichtig, aber dürfte man wahrscheinlich eher kaum ein Film einer Zeitreise drehen, die z.B. von den Details (z.B....
von typ123
09.04.12, 12:42
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Rechtslage bei ähnlicher Drehbuch-Idee, oder Parodie
Antworten: 7
Zugriffe: 483

Rechtslage bei ähnlicher Drehbuch-Idee, oder Parodie

Hallo, stellen wir uns folgenden Fall vor: eine Filmproduktionsfirma produzierte einen Film. In diesem Film werden neuartige, futuristische Geräte verwendet, die es jedoch in echt nicht gibt sondern eine Idee des Drehbuchautors sind. Nun möchte eine Privatperson auf Internetmusikbörse [Name geändert...
von typ123
15.03.12, 10:16
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: privatlizenz auf privatpc für firma?
Antworten: 6
Zugriffe: 259

Re: privatlizenz auf privatpc für firma?

aber der pc gehört doch einer privat-person? und wenn eine kommerzielle nutzung den pc automatisch zum geschäftspc macht, wäre die lizenz dann nicht paradox? sie erlaubt schließlich die kommerzielle nutzung auf dem privatPC.
von typ123
15.03.12, 09:50
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: privatlizenz auf privatpc für firma?
Antworten: 6
Zugriffe: 259

Re: privatlizenz auf privatpc für firma?

kommerziell darf die Software ja auch genutzt werden, es geht nur darum, ob dabei der PC als Firmen-bzw. GeschäftsPC angesehen wird (nicht erlaubt) oder als PrivatPC (erlaubt), wobei der PC vom Geschäftsführer privat bezahlt und somit nicht über die Firma abgerechnet wurde.
von typ123
15.03.12, 09:39
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: privatlizenz auf privatpc für firma?
Antworten: 6
Zugriffe: 259

privatlizenz auf privatpc für firma?

Hi! Ein Geschäftsführer und alleiniger Mitarbeiter und Gründer einer UG (haftungsbeschränkt) hat einen PrivatPC. Darauf ist Software, die zwar kommerziell genutzt werden darf, aber nur auf Privatrechnern. Darf diese Person nun Inhalte der Firma auf dem PrivatPC (also privat bezahlt) für die Firma be...