Die Suche ergab 619 Treffer

von Jutta
18.01.21, 20:01
Forum: Mietrecht
Thema: Wohnungsbesichtigungen in Pandemiezeiten
Antworten: 5
Zugriffe: 232

Re: Wohnungsbesichtigungen in Pandemiezeiten

Das ist eine schwierige Situation. Ich als Vermieter habe da wirklich mit den Mietern gesprochen, ob es für sie okay ist. Oft haben diese einer Besichtigung zugestimmt, da sie Interesse hatten, vor Ablauf der Kündigungsfrist auszuziehen oder EBK o.ä. gegen Ablöse an den Nachmieter zu geben. Ich habe...
von Jutta
28.12.20, 21:21
Forum: Baurecht
Thema: Auskunftsanspruch des Grundstücksnachbarn aus dem Grundbuch
Antworten: 6
Zugriffe: 674

Re: Auskunftsanspruch des Grundstücksnachbarn aus dem Grundbuch

Wenn A z.B. einen Umbau plant, braucht er dafür einen Katasterauszug, auf dem alle aktuellen Nachbarn mit Namen und Anschrift vermerkt sind.
Schon mal probiert, den zu beantragen?
von Jutta
26.12.20, 21:56
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ist Wohnrecht ein Zugewinn ?
Antworten: 17
Zugriffe: 1017

Re: Ist Wohnrecht ein Zugewinn ?

PS. Mietwert von 1.500 EUR Kaltmiete ist schon heftig. Ist die Immobilie so groß oder in so guter Lage, dass das angemessen ist?
Beim Wohnrecht werden die Nebenkosten doch durch den Berechtigten getragen, wie auch die üblichen Instandhaltungsmassnahmen.
von Jutta
26.12.20, 21:53
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ist Wohnrecht ein Zugewinn ?
Antworten: 17
Zugriffe: 1017

Re: Ist Wohnrecht ein Zugewinn ?

Wo ist der Unterschied ... beides berechtigt zur lebenslangen, kostenfreien Nutzung. Naja, wie ist denn der Wohnwert von 10 Villen, wenn ich mich halt nur in einer aufhalten kann? (->Wohnrecht) Wenn ich die 9 Villen vermieten kann - in der 10. wohne ich tatsächlich selbst - ist der monetäre Wert na...
von Jutta
23.12.20, 19:38
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Pfändung Mietkaution liegt vor, jetzt wird Haus übergeben
Antworten: 1
Zugriffe: 842

Pfändung Mietkaution liegt vor, jetzt wird Haus übergeben

Hallo, VM hat ein vermietetes Mehrfamilienhaus. Hier bekommt er eines Tages einen Pfändungsbescheid, in dem die Kaution eines Mieters gepfändet wird. Er wird zu einer Antwort aufgefordert und schreibt sinngemäß, ja Kaution ist da, aber bis der Mieter nicht auszieht, steht sie nicht zur Verfügung. Mi...
von Jutta
14.12.20, 21:03
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Minijob abmelden/anmelden
Antworten: 7
Zugriffe: 145

Re: Minijob abmelden/anmelden

Hm. Wer hat den Job abgemeldet? der Arbeitgeber bei der Knappschaft oder der Arbeitnehmer beim Arbeitgeber? Beim Minijob hat man genauso Anspruch auf Krankengeld wie beim Vollzeitjob, also 6 Wochen (wenn man schon einige Zeit beschäftigt war). Danach ruht der Job auch ohne Abmeldung. Danach kann man...
von Jutta
14.12.20, 07:09
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Minijob abmelden/anmelden
Antworten: 7
Zugriffe: 145

Re: Minijob abmelden/anmelden

Das sind etwas wenig Infos. Wo denn abmelden? bei der Knappschaft? Klar, das ist keine Kündigung, eine Kündigung müsste dem AN gegenüber ausgesprochen werden, aber wenn der Job bei der Knappschaft abgemeldet wird, dann werden keine Sozialabgaben mehr abgeführt, der Job wird als beendet gemeldet. Der...
von Jutta
13.12.20, 18:49
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Mal wieder eine Frage zu Corona Vorgaben im priv. Bereich
Antworten: 37
Zugriffe: 332

Re: Mal wieder eine Frage zu Corona Vorgaben im priv. Bereich

Manchmal hat man wirklich das Gefühl, dass das Hirn und der gesunde Menschenverstand bei den Verordnungen, von bestimmten Bevölkerungsschichten, ausgeschaltet wird. Wie schon gesschrieben, denke ich nicht, es hat einen Nutzen, wenn ich Haushaltsmitglieder, denen man täglich begegnet, vor der Tür st...
von Jutta
13.12.20, 17:26
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Mal wieder eine Frage zu Corona Vorgaben im priv. Bereich
Antworten: 37
Zugriffe: 332

Re: Mal wieder eine Frage zu Corona Vorgaben im priv. Bereich

Ja, diese 5 Personen-Grenze treibt mich auch um. Wir sind ein Haushalt, Ehepaar, 2 Kinder zwar volljährig aber noch in Ausbildung, ein Erwachsenes Kind, das noch im Haushalt lebt und eine 88-jährige Schwiegermutter, die zwar eine eigene Wohnung im Haus hat, aber fast jede Mahlzeit mit uns teilt und ...
von Jutta
04.12.20, 18:03
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Einschränkung der E-Zapfsäule
Antworten: 8
Zugriffe: 150

Re: Einschränkung der E-Zapfsäule

Ja, das denke ich mir auch manchmal.
Wir fahren unseren Elektrowagen XY = 100 % elektrisch nun seit 6 Jahren. Damals gab es noch gar keine E-Kennzeichen.

Werden wir jetzt bestraft, weil wir relativ bald auf Elektro umgestiegen sind?
von Jutta
02.12.20, 23:31
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Haus vererben
Antworten: 47
Zugriffe: 998

Re: Haus vererben

So ein Forum kann ja keine Beratung ersetzen, aber es kann als ein Schwarm-Brainstorming dienen. Und wenn es die Mitleser dadurch auf Gedanken bringt, die ein effektives Nachfragen bei den beratenden Berufen ermöglichen, dann ist das super. Wir waren erst beim Notar um die Nachfolge bei unseren Immo...
von Jutta
02.12.20, 16:57
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Haus vererben
Antworten: 47
Zugriffe: 998

Re: Haus vererben

Bei dem Konstrukt von Vor- und Nacherbschaft sind in diesem Fall aber schon zu berücksichtigen: Der Nacherbe ist nicht mit dem Vorerben verwandt, d.h. im Normalfall werden hohe Erbschaftssteuern fällig. Der Nacherbe muss also im Nacherbfall unbedingt einen entsprechenden Antrag stellen, damit Freibe...
von Jutta
14.11.20, 18:55
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Überbrückungsgeld bald beendet. Wie geht es nun weiter?
Antworten: 12
Zugriffe: 155

Re: Überbrückungsgeld bald beendet. Wie geht es nun weiter?

Hallo. Ich habe gerade erfahren das es sich um Arbeitslosengeld während der Krankheit handelt und dieses läuft bald aus dann geht es ins harz 4! Krankschreiben lassen könnte Frau X sich weiterhin und trotzdem bleibt es dann bei Harz 4! Frau X könnte aber auch eine Wiedeingliederung machen was Sie a...
von Jutta
14.11.20, 18:49
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Überbrückungsgeld bald beendet. Wie geht es nun weiter?
Antworten: 12
Zugriffe: 155

Re: Überbrückungsgeld bald beendet. Wie geht es nun weiter?

Ja, ich war auch etwas fassungslos, wie das lief. Uns hat man erklärt, dass bei einer Wiedereingliederungsmaßnahme der Arbeitgeber auf die Belange des Arbeitnehmers eingehen muss. Wenn nun das Attest z.B. sagt, maximal 3 Stunden am Tag arbeiten, nichts heben und keinen Job, der Streß auslösen könnte...
von Jutta
14.11.20, 17:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Überbrückungsgeld bald beendet. Wie geht es nun weiter?
Antworten: 12
Zugriffe: 155

Re: Überbrückungsgeld bald beendet. Wie geht es nun weiter?

Hallo, ich denke bei einer Bekannten war es ähnlich. Durch lange Krankheit ausgesteuert aber noch in einer ungekündigten Anstellung. Damals gab es ein Gespräch beim Arbeitsamt mit der Aussage, wichtig ist erstmal, nicht länger krank schreiben lassen, sonst besteht kein Anspruch auf Arbeitslosengeld....