Die Suche ergab 3 Treffer

von hest
27.05.12, 18:43
Forum: Baurecht
Thema: Vorkehrungen bei Erhöhungen eines Grundstücks in BW
Antworten: 2
Zugriffe: 480

Re: Vorkehrungen bei Erhöhungen eines Grundstücks in BW

Die Terrasse ist wegen der Duldung durch den Nachbarn und der inzwischen eingetretenen Verjährung bestandsgeschützt, auch wenn sie eigentlich illegal erstellt wurde. Erweiterungsmaßnahmen sind jedoch nicht zulässig, weder horizontal noch vertikal. Eine bauliche Änderung ist nur sehr eingeschränkt ge...
von hest
02.05.12, 21:28
Forum: Baurecht
Thema: Terrassenaufschüttung bis zur Nachbargrenze BW
Antworten: 0
Zugriffe: 649

Terrassenaufschüttung bis zur Nachbargrenze BW

Bauliche Nebenanlage Terrassenaufschüttung bis zur Nachbargrenze, Baden-Württemberg (LBO und NRG BW) Wenn der Bau einer Terrasse illegal war, weil keine nach der Landesbauordnung Baden-Württemberg erforderliche Genehmigung vorlag und auch die schriftliche Genehmigung des betroffenen Nachbarn fehlte;...
von hest
25.04.12, 15:17
Forum: Baurecht
Thema: Nachbarrecht Baden-Württemberg
Antworten: 1
Zugriffe: 479

Nachbarrecht Baden-Württemberg

Nachbar A (Unterlieger) hat die natürliche Höhe seines Geländes belassen. Nachbar B (Oberlieger) hat sein Gelände um 1,00 Meter erhöht. B hat sein Gelände nicht durch eine Stützmauer, sondern durch eine Böschung von 1,00 Meter Tiefe ab Grenze abgesichert, Neigung 45 Grad. Er will eine Einfriedung in...