Die Suche ergab 28 Treffer

von Kaffeejunky
05.10.15, 10:10
Forum: Baurecht
Thema: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?
Antworten: 55
Zugriffe: 2828

Re: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?

Nochmal was anderes wegen der Gebäudeversicherung. Meine Versicherung muss das tatsächlich zahlen, auch wenn der Baum nicht auf meinem Grundstück ist? Und Grund dafür ist jediglich das Versäumen der Frist? (ich gehe jetzt für den Fall aus dass der Baum ins Dach stürzt trotz Standhaftigkeit). Mhh, ga...
von Kaffeejunky
28.09.15, 11:04
Forum: Baurecht
Thema: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?
Antworten: 55
Zugriffe: 2828

Re: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?

So, ich habe mit meinem Nachbarn gesprochen. Er hat leider kein Einsehen die Bäume zu entfernen die ins Dach stürzen könnten. Komplett wegsägen will er sie nicht. Daher habe ich gemeint er kann sie auch so schneiden, dass sie nicht ins Dach fallen würden wenn sie umfallen. Aber das möchte er aus opt...
von Kaffeejunky
25.09.15, 12:51
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Was hörst du gerade?
Antworten: 36
Zugriffe: 954

Re: Was hörst du gerade?

Bei mir dudelt relativ oft das Radio nebenbei.
Ich checke nicht einmal genau was ich höre, aber irgendwie muss was dudeln damit ich arbeiten kann. Ganz in Ruhe geht einfach nicht.
von Kaffeejunky
25.09.15, 12:43
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: ist Bilderklau eine Straftat?
Antworten: 10
Zugriffe: 1087

Re: ist Bilderklau eine Straftat?

Klar ist das eine Straftat. Hier muss man aber sehen inwiefern der Urheber die Bilder freigegeben aht oder nicht. Dafür gibt es ja auch verschiedene Optionen. Schau mal ( ... ). Da wird auch erklärt was man unter lizenzfrei und Co. versteht. Das Problem ist, dass Bilder im Netz immer verfügbar sind ...
von Kaffeejunky
25.09.15, 10:08
Forum: Baurecht
Thema: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?
Antworten: 55
Zugriffe: 2828

Re: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?

Ja, es ist inzwischen schon geklärt dass die Verjährung mich hier ausbremst.

Irgendwo am Anfang hat aber jemand gemeint der Nachbar sei dafür verantwortlich den Baum so zu kontrollieren, dass er z.B. nicht durch Krankheit fault und ins Dach stürzt.
Kann mir jemand sagen wo das genau steht?
von Kaffeejunky
23.09.15, 08:31
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Azubi kündigen. Wegen Krankheit
Antworten: 3
Zugriffe: 443

Re: Azubi kündigen. Wegen Krankheit

An deiner Stelle würde ich erst einmal zur Arbeit gehen und mein bestes geben.
Deine Mitarbeiter sehen doch wenn es dir nicht gut geht. Wenn du nachher zum Arzt gehst können alle bezeugen das es dir nicht gut geht.
von Kaffeejunky
22.09.15, 12:25
Forum: Baurecht
Thema: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?
Antworten: 55
Zugriffe: 2828

Re: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?

Schade, aber wie auch immer. Ihr hattet ja geschrieben selbst wenn die Verjährung rum ist muss dann aber der Nachbar dafür Sorge tragen dass der Baum "gesund" ist und keine Gefahr darstellt. Ich frage mich nur wie er das als Laie machen will. Oft sieht man es ja Nadelbäumen nicht von Außen an wie es...
von Kaffeejunky
21.09.15, 15:01
Forum: Baurecht
Thema: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?
Antworten: 55
Zugriffe: 2828

Re: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?

Vielen Dank! Habe mir das Ganze mal genauer durchgelesen und verstanden. Im Prinzip schaut es so aus als hätte ich schlechte Karten wegen der Verjährung. Jetzt aber mal eine andere Überlegung. Das Grundstück hat bisher meiner Mutter gehört, ich habe dort aber gewohnt und angefangen zu bauen. Seit ei...
von Kaffeejunky
17.09.15, 07:53
Forum: Baurecht
Thema: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?
Antworten: 55
Zugriffe: 2828

Re: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?

Sorry wenn ich jetzt nochmal dumm nachfragen muss, aber bin gerade ein wenig verwirrt. Was bedeutet das nun für mich? Folgendes habe ich rausgelesen: - die Bäume sind zu hoch - wenn ein Baum ins Dach stürzt ist das höhere Gewalt, heißt es zahlt meine Gebäudeversicherung - ich kann den Nachbarn dazu ...
von Kaffeejunky
16.09.15, 11:56
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Inwiefern muss ich für Hundebiss auf Grundstück haften
Antworten: 24
Zugriffe: 4947

Re: Inwiefern muss ich für Hundebiss auf Grundstück haften

Aber jetzt mal ehrlich: es ist ein Wachhund. Er soll auch nicht jede Person freudig auf das Grundstück lassen und er macht auch nicht wenn die andere Person nicht sowas Unkluges macht wie dem Hund durch Körpergesten zu drohen. Sicher will ich nicht das sowas passiert, aber ein Verschulden der andere...
von Kaffeejunky
16.09.15, 11:36
Forum: Baurecht
Thema: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?
Antworten: 55
Zugriffe: 2828

Re: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?

Der Baum steht 1-1,5 m von meiner Grundstücksgrenze weg. Ich bin mir sicher dass der erforderliche Abstand nicht eingehalten wurde. Wer ist nun aber berechtigt den Baum umzufällen oder zu verschneiden? Wer hat das Recht und hat der Nachbar oder ich gar die Pflicht dazu, da ja eine offensichtliche Ge...
von Kaffeejunky
16.09.15, 11:32
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Inwiefern muss ich für Hundebiss auf Grundstück haften
Antworten: 24
Zugriffe: 4947

Inwiefern muss ich für Hundebiss auf Grundstück haften

Hallo, ich habe mal eine Frage zum Thema Wachhund auf dem eigenen Grundstück. Leider ist es letzte Woche schon wieder vorgekommen dass mein Hund einer anderen Person auf meinem Grundstück Schaden zugefügt hat. Zur Situation: Ich habe ein Grundstück 5000 m² welches nicht eingezäunt ist. Mein Hund bew...
von Kaffeejunky
16.09.15, 11:17
Forum: Baurecht
Thema: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?
Antworten: 55
Zugriffe: 2828

Re: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?

Bundesland ist Sachsen. Meiner Meinung nach haben die Nachbarn den Abstand nicht eingehalten. Der Baum geht ja inzwischen auf unser Grundstück. Wenn er an einem Gebäude steht darf er doch auch nur eine gewisse Höhe erreichen. Wenn der Baum mein Grundstück berührt darf ich ihn ja zurück schneiden. Ab...
von Kaffeejunky
16.09.15, 09:16
Forum: Baurecht
Thema: Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?
Antworten: 55
Zugriffe: 2828

Wer haftet im Falle umstürzender Bäume?

Hallo Community, ich hoffe mir kann jemand einen guten Rat geben für folgende Situation: Vor 20 Jahren hat mein Nachbar Tannen auf sein Grundstück gepflanzt, welches direkt neben unserer Scheune ist (Abstand zur Scheune von Baummitte ca. 5 m). Inzwischen sind die Bäume aber so groß geworden dass sie...
von Kaffeejunky
18.07.14, 13:18
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Rabatt Werbung als Fehler bezeichnet
Antworten: 12
Zugriffe: 867

Re: Rabatt Werbung als Fehler bezeichnet

Und andernfalls könnte nach Ihrer Logik eine Firma eine Ware anbieten mit "bis zu 70% reduziert" und Ihnen nach dem Kauf eine Rechnung über 150% des Listenpreises präsentieren, weil -50% Rabatt ja auch "bis zu 70% reduziert" seien, halt negativ reduziert. :P Meinst du das die Firma das wirklich mac...