Die Suche ergab 78 Treffer

von Lissy
01.11.17, 15:55
Forum: Mietrecht
Thema: Alle wieviel Wochen muss ich im Briefkasten nachsehen?
Antworten: 21
Zugriffe: 1700

Re: Alle wieviel Wochen muss ich im Briefkasten nachsehen?

csveni33 hat geschrieben:Ich wohne derzeit bei meinem Freund und komme nur selten in meine Wohnung zurück.
Normalerweise wohnt man dort, wo man seinen Wohnsitz gemeldet hat.
von Lissy
14.09.17, 09:56
Forum: Immobilienrecht
Thema: Anteile an Grünland/Fischteich
Antworten: 10
Zugriffe: 1824

Re: Anteile an Grünland/Fischteich

Sinn der Nachfrage war auch nicht die Spekulation darüber, was die künftigen Besitzer mit dem Grundstück vorhaben könnten, sondern die Information über deren rechtlichen Möglichkeiten Meiner Meinung nach ergeben sich die rechtlichen Möglichkeiten für so ein Grundstück unter anderem aus der Lage (In...
von Lissy
12.09.17, 21:55
Forum: Immobilienrecht
Thema: Anteile an Grünland/Fischteich
Antworten: 10
Zugriffe: 1824

Re: Anteile an Grünland/Fischteich

Wenn der neue Mit-Eigentümer beschließt, eine teure Zaunanlage zu kaufen, muss Frau A. diesen dann anteilig auch bezahlen, auch wenn sie gegen die Anschaffung ist ? Wie seht es rechtlich aus ? Was ist denn so wertvoll an dem Grundstück, dass man befürchten muss, dass evtl. eine teure Zaunanlage gek...
von Lissy
24.08.17, 21:51
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Klageerwiderung und mündliche Verhandlung
Antworten: 1
Zugriffe: 1016

Klageerwiderung und mündliche Verhandlung

Der Beklagte bringt im schriftlichen Vorverfahren in der Klageerwiderung Tatsachen vor.

Frage:
Müssen diese Tatsachen bei der mündlichen Verhandlung noch einmal vorgetragen werden, um vom Gericht gewürdigt zu werden?
von Lissy
25.05.17, 11:33
Forum: Immobilienrecht
Thema: Nachbarschafts- bzw. Landwirtschaftsrecht
Antworten: 13
Zugriffe: 1658

Re: Nachbarschafts- bzw. Landwirtschaftsrecht

Der TE fragt sich wahrscheinlich genauso, warum diese Zaunanlage über Wochen hinweg notwendig ist. Deswegen möchte er das ja unterbinden. Ich versteh es aber immer noch nicht. Normalerweise bleibt ein Schäfer für eine gewisse Zeit an einem Platz. Ist die Wiese abgegrast, wandert er mit seiner Herde...
von Lissy
19.03.17, 09:23
Forum: Mietrecht
Thema: hohe Nachzahlung wegen angeblich erhöhter Grundsteuer
Antworten: 15
Zugriffe: 885

Re: hohe Nachzahlung wegen angeblich erhöhter Grundsteuer

vali hat geschrieben:Begründung ist eine erhöhte Grundsteuer, bzw. eine erhöhte Grundsteuer für Wasser.
Meint der Themenstarter evtl. Grundgebühr?????
von Lissy
27.10.16, 14:39
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: PKW gegen AHK
Antworten: 24
Zugriffe: 1988

Re: PKW gegen AHK

BäckerHD hat geschrieben:In solchen Fällen lässt man ein Gegengutachten erstellen.
Von einem öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen? :roll:
von Lissy
26.10.16, 15:27
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: PKW gegen AHK
Antworten: 24
Zugriffe: 1988

Re: PKW gegen AHK

Allerdings sollte man als Anzeigender den § 164 StGB nicht aus dem Auge verlieren. Ich weiss, es klingt unglaublich, aber der Sachverständige hat bei seinem Gutachten einen groben Fehler gemacht. Mit bloßem Auge leicht zu erkennen. Leichtsinnig von ihm. Er wurde übrigens vom Gericht bestellt, ein ö...
von Lissy
26.10.16, 06:46
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: PKW gegen AHK
Antworten: 24
Zugriffe: 1988

Re: PKW gegen AHK

Niemand da, der sich auskennt? :(
von Lissy
22.10.16, 13:51
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: PKW gegen AHK
Antworten: 24
Zugriffe: 1988

Re: PKW gegen AHK

B hat knapp ein Jahr nach der Gerichtsverhandlung Einsicht in die Gerichtsakte genommen. Er stellte fest, dass das Sachverständigengutachten falsche Tatsachen beinhaltet (ganz eindeutig nachweisbar), die das Urteil erheblich beeinflussten (Höhe des Schadens). Keiner der Prozeßbeteiligten damals hatt...
von Lissy
19.10.16, 12:05
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: PKW gegen AHK
Antworten: 24
Zugriffe: 1988

Re: PKW gegen AHK

:( Obige Frage ist ernst gemeint.
von Lissy
18.10.16, 20:43
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: PKW gegen AHK
Antworten: 24
Zugriffe: 1988

Re: PKW gegen AHK

Prozessbetrug liegt nur dann vor, wenn wissentlich falscher Sachvortrag getätigt wird. Kann ein Sachverständiger, der vor Gericht einen falschen Sachvortrag hält, sich später herausreden mit: Oh, Verzeihung, da hab ich mich wohl geirrt ...nicht richtig hingeschaut......man wird sich doch mal irren ...
von Lissy
19.08.16, 14:15
Forum: Baurecht
Thema: Verstoß gegen Baurecht was tun?
Antworten: 15
Zugriffe: 1803

Re: Verstoß gegen Baurecht was tun?

Neugierige Frage meinerseits an die Themenstarterin: Was haben Sie mit einem Grundstück im Landschaftsschutzgebiet vor? Wozu haben sie es gepachtet? mit einem guten Buch unter den schattigen Bäumen liegen und Eistee trinken :D Einfach nach Feierabend abhängen, am Wochenende grillen und chillen. All...
von Lissy
18.08.16, 15:27
Forum: Baurecht
Thema: Verstoß gegen Baurecht was tun?
Antworten: 15
Zugriffe: 1803

Re: Verstoß gegen Baurecht was tun?

Neugierige Frage meinerseits an die Themenstarterin:

Was haben Sie mit einem Grundstück im Landschaftsschutzgebiet vor? Wozu haben sie es gepachtet?
von Lissy
29.05.16, 11:02
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Welpen vor der Abgabe
Antworten: 7
Zugriffe: 3128

Re: Welpen vor der Abgabe

PN an Waschbärin