Die Suche ergab 408 Treffer

von o0Julia0o
03.09.20, 12:34
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?
Antworten: 48
Zugriffe: 1010

Re: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?

4 Stunden am Tag wäre das ja. Wenn Vollzeitkraft sich einen Gärtner/Babysitter/Fahrradreifenflicker etc. kauft, dann hat er 4 Stunden pro Tag gesparrt: Nein die Zeit spart die Vollzeitkraft nicht. Kann sie auch nicht, weil sie im Regelfall nämlich in den 4 Stunden nicht ausreichend Geld für sich se...
von o0Julia0o
03.09.20, 11:15
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?
Antworten: 48
Zugriffe: 1010

Re: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?

Ja, das nennt sich bei uns so. Sry. Die Frühe Schicht ist immer gemeint mit Frühschicht. Also kann man schon davon ausgehen, dass sie sich Dienstleitungen einkaufen können, welche sich die Teilzeitrkäfte nicht leisten können. Richtig! Falsch ist aber zu glauben, dass Vollzeitkräfte dann mehr Zeit hä...
von o0Julia0o
02.09.20, 23:29
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?
Antworten: 48
Zugriffe: 1010

Re: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?

Keiner bezieht ALGII. Vollzeitkräfte nicht, und Teilzeitkräfte ebenfalls nicht. Nur verdienen sie das doppelte. Also kann man schon davon ausgehen, dass sie sich Dienstleitungen einkaufen können, welche sich die Teilzeitrkäfte nicht leisten können. Aber selbst wenn nicht. Die Frage bleibt: Wo steht ...
von o0Julia0o
01.09.20, 21:49
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?
Antworten: 48
Zugriffe: 1010

Re: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?

Das war auf Einkauf bezogen. Aber auch Ärtze nehmen einen für mehr Geld eher dran. Aber der Vorteil mag minimal sein. Und selbst wenn der AN nur Freizeit macht, mehr Sonnenzeit genießt(kann der VollzeitAN ja sich auch durch freie Stunden erkaufen(Gehalt vs. Arbeitszeit) - doch dann ja trotzdem noch ...
von o0Julia0o
01.09.20, 13:45
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?
Antworten: 48
Zugriffe: 1010

Re: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?

Mehr Gehalt, weniger Suchzeit, da ja mehr Gehalt zur Verfügung steht. Somit reicht ein kleineres Zeitfenster. Ist halt die Frage, ob das einen Nachteil darstellt, wenn man sich den Arbeitszeitbeginng nicht aussuchen kann wie die Vollzeitkraft. Dazu müsste es doch irgendwo ein Gesetz geben. Logisch w...
von o0Julia0o
27.08.20, 17:38
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?
Antworten: 48
Zugriffe: 1010

Re: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?

Danke sehr! nein, es ist keine Frage. Es ist grundsätzlich nicht illegal, wenn zwei Angestellt, die beide in der Frühschicht sind dahin gehend unterschiedlich eingeteilt sind, dass die Vollzeit (8 Stunden Arbeitszeit) früher eingeteilt wird, als die Teilzeit (z.B. 4 Stunden Arbeitszeit). Nach Vertra...
von o0Julia0o
26.08.20, 19:14
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?
Antworten: 48
Zugriffe: 1010

Re: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?

Ist egal, betrifft alle Teilzeiten. Freunde sind auch aller Arten dabei. Nachtschichtfreunde, Vollzeitfreunde die an Tag x eher frei haben. Freunde welche sich einen halben Tag Urlaub gönnen, behinderte Freunde, die weniger lang arbeiten müssen, Teilzeitkräfte, welche nicht diskiminiert werden, etc....
von o0Julia0o
26.08.20, 14:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?
Antworten: 48
Zugriffe: 1010

Re: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?

Man bekommt schlechtere Arzttermine logischerweise, wenn man ein kleineres Zeitfenster hat. Und man muss ja auch noch diese anfahren. Und wenn jetzt ein Treffen, Termin, kann ja auch Freizeittreffen um 15.00 Uhr stattfindet, man aber dann durch die Benachteilitung beim Arbeitszeitbeginn nicht teilne...
von o0Julia0o
25.08.20, 19:18
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?
Antworten: 48
Zugriffe: 1010

Re: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?

Sonst sei die Arbeit nicht zu schaffen. Wobei ja auch - wie jetzt auch - Vollzeitkräfte auch mal später anfangen könnten. Das war bisher im Wechsel der Fall. Das könnte in Zukunft genauso passieren. Soll es jedoch nicht mehr. Die Teilzeitkräfte sind ja jetzt nicht auf mal anders qualifiziert alle. O...
von o0Julia0o
25.08.20, 17:03
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?
Antworten: 48
Zugriffe: 1010

Re: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?

O.k., danke. Der Nachteil besteht in schlechteren Arbeitszeiten. Wenn es Personen sind, die lieber lange schlafen ... nicht. Also das ist ein bißchen unsinnig, hier pauschal von "schlechteren Arbeitszeiten" zu sprechen. Achso. Die Vollzeitkräft haben die Wahl. Sie können auch später eingesetzt werd...
von o0Julia0o
24.08.20, 22:26
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?
Antworten: 48
Zugriffe: 1010

Re: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?

O.k., danke. Der Nachteil besteht in schlechteren Arbeitszeiten.
von o0Julia0o
24.08.20, 20:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?
Antworten: 48
Zugriffe: 1010

Teilzeitkräfte - dürfen nicht in Frühschicht?

hi, was wäre bei folgendem fiktivem Fall: Der Arbeitgeber möchte, dass Teilzeitkräfte ab Oktober nie wieder solche Schichtzeitanfänge bekommen sollen wie die Vollzeitkräfte. Bislang ist es aber noch gleich. Also der frühe Schichtbeginn ab 6:30 Uhr ist nur für Vollzeitkräfte vorbehalten. Erst eine St...
von o0Julia0o
03.08.20, 10:53
Forum: Sozialrecht
Thema: Unfall - Krankenversicherung fragt nach
Antworten: 18
Zugriffe: 456

Re: Unfall - Krankenversicherung fragt nach

Ich dachte dann springt die Haftpflicht des Dritten ein, nicht die Krankenversicherung des Dritten.
von o0Julia0o
30.07.20, 23:30
Forum: Sozialrecht
Thema: Unfall - Krankenversicherung fragt nach
Antworten: 18
Zugriffe: 456

Re: Unfall - Krankenversicherung fragt nach

Jo oi.k. Hier steht noch etwas dazu: "Wann muss ich zur Behandlung von Unfallfolgen zu einem anderen Arzt als sonst? Resultiert eine Verletzung aus einem Arbeitsunfall und führt zu einer Arbeitsunfähigkeit oder Dauer der Behandlung von mehr als einer Woche muss ein so genannter Durchgangsarzt aufges...
von o0Julia0o
30.07.20, 15:17
Forum: Sozialrecht
Thema: Unfall - Krankenversicherung fragt nach
Antworten: 18
Zugriffe: 456

Re: Unfall - Krankenversicherung fragt nach

Dankeschön. Den Einschub in der Klammer vestehe ich nicht. Ich löse sie mal auf: 1. dazu muss der Haftende aber nicht anwesend sein Also wenn 3. Person, ein Bananenschale auf der Terasse liegen lässt und dann nach Timbutku fährt und einen Tag später der Versicherte auf dieser Schale ausrutscht, dann...