Die Suche ergab 3697 Treffer

von lottchen
21.10.21, 09:54
Forum: Mietrecht
Thema: Mieterhöhung-müdliche Zustimmung
Antworten: 29
Zugriffe: 1260

Re: Mieterhöhung-müdliche Zustimmung

Diese Behauptungen und Forderungen ändern doch nichts an der hier groß und breit erörterten Rechtslage. Das zugestellte Mieterhöhungsverlangen ist allein schon mal formell unwirksam weil falsche Fristen drinnen stehen. Somit steht dem Vermieter erst mal überhaupt nichts zu. Punkt. EInziger Angriffsp...
von lottchen
20.10.21, 15:16
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Versicherung an Eides statt//mit und ohne Anwalt
Antworten: 24
Zugriffe: 2050

Re: Versicherung an Eides statt//mit und ohne Anwalt

Offenbarungseid heißt dass man unter Eid offenbart, was man an Vermögen und Einkommen hat und wo. Wenn ich gegen Dich einen Titel über 10.000€ habe welche Du mir nicht freiwillig zahlst dann beantrage ich dass der Gerichtsvollzieher vollstreckt und Dir die eidesstattliche Versicherung abnimmt. Darin...
von lottchen
18.10.21, 19:57
Forum: Mietrecht
Thema: Mieterhöhung-müdliche Zustimmung
Antworten: 29
Zugriffe: 1260

Re: Mieterhöhung-müdliche Zustimmung

Mit "Vorgesehen ist eine Anhebung um knapp 15 Prozent." meinte ich, dass der Vermieter eine Erhöhung um kanpp 15 Prozent verlangt. Also vorgesehen seites des Vermieters. Das habe ich schon verstanden. Und wenn der entsprechende Paragraf den ich dazu verlinkt hatte gelesen wurde würde man ...
von lottchen
18.10.21, 17:08
Forum: Mietrecht
Thema: Mieterhöhung-müdliche Zustimmung
Antworten: 29
Zugriffe: 1260

Re: Mieterhöhung-müdliche Zustimmung

Wenn man hier mitreden will sollte man als erstes mal die entsprechenden Paragrafen im BGB lesen und verstehen. Vorgesehen ist eine Anhebung um knapp 15 Prozent. https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__558.html Nur ist der, so setze ich es mal als Rahmenbedingung, sehr ungehalten darüber, dass der ...
von lottchen
18.10.21, 16:29
Forum: Mietrecht
Thema: Datum der Mietvertragskündigung
Antworten: 2
Zugriffe: 199

Re: Datum der Mietvertragskündigung

Wir geben in die Suchmaschine unseres Vertrauens: "BGB Kündigungsfrist Wohnung ein" und gelangen so zu:

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__573c.html

Wonach völlig egal ist, ob das Mietverhältnis nun zum 01., 05, 15. oder 21. eines Monats beginnt.
von lottchen
15.10.21, 16:58
Forum: Immobilienrecht
Thema: Beschluss der ETV entspricht nicht der Teilungserklärung
Antworten: 6
Zugriffe: 543

Re: Beschluss der ETV entspricht nicht der Teilungserklärung

Wiesbadent hat geschrieben: 15.10.21, 11:35 Gäbe es eine Maßnahme durch welche eine gerichtliche Auseinandersetzung noch kurzfristig (wegen Monatsfrist) abgewendet werden könnte?
Außerordentliche Versammlung eingerufen und Beschluss ändern. Dann gibt es keinen Klagegrund mehr.
von lottchen
15.10.21, 13:12
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Versicherung an Eides statt//mit und ohne Anwalt
Antworten: 24
Zugriffe: 2050

Re: Versicherung an Eides statt//mit und ohne Anwalt

Nach 3 Jahren hätte man statt einen Anwalt zu nehmen auch den Gerichtsvollzieher mit der Abnahme einer neuen eV beauftragen können (sogar schon 1 Jahr eher). Offenbar hat er bei der neuen eV die Häuser korrekt angegeben. Der Gläubiger kann vollstrecken. Wo ist jetzt die Frage? Wenn der Schuldner vor...
von lottchen
14.10.21, 20:10
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Erst Parken dann Parkverbot (wegen Umzug?)
Antworten: 23
Zugriffe: 549

Re: Erst Parken dann Parkverbot (wegen Umzug?)

Woher weiß man eigentlich, dass das Ordnungsamt nicht im Büro angerufen hat bevor die haben abschleppen lassen? Vielleicht war es früh um 7 und da war noch niemand da? Bei mir in der Gegend wird öfters mal wegen Filmarbeiten abgesperrt. Hab mal selber erlebt dass die Politesse sich ans Telefon gehan...
von lottchen
14.10.21, 19:24
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Erst Parken dann Parkverbot (wegen Umzug?)
Antworten: 23
Zugriffe: 549

Re: Erst Parken dann Parkverbot (wegen Umzug?)

Dieses Urteil zeigt, dass man nach 72h das Fahrzeug abschleppen kann.
https://www.haufe.de/recht/weitere-rech ... 54540.html
von lottchen
14.10.21, 16:36
Forum: Mietrecht
Thema: Kamin Kachelofen Stilllegung
Antworten: 21
Zugriffe: 803

Re: Kamin Kachelofen Stilllegung

Da wir den Vermieter nicht kennen wird hier auch keiner sagen können ob der Vermieter klagen wird wenn man die Miete mindert.
ktown hat geschrieben: 14.10.21, 16:03 Wenn der Kachelofen nicht für die Aufrechterhaltung der Raumtemperatur notwendig ist, dann ist das ein "Nice to have" und mehr nicht.
Sehe ich nicht so.
von lottchen
14.10.21, 16:17
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Versicherung an Eides statt//mit und ohne Anwalt
Antworten: 24
Zugriffe: 2050

Re: Versicherung an Eides statt//mit und ohne Anwalt

Der Anwalt geht wohl mit dem Titel selbst also persönlich zum Gericht dann wird neue EV abgegeben, nun würden Grundstücke drinstehen. Das ist alles nicht nachzuvollziehen. Eine eV wird nur maximal aller 2 Jahre abgegeben. Wenn also der Schuldner eine neue eV (innerhalb von 2 Jahren?) abgibt wäre di...
von lottchen
14.10.21, 13:09
Forum: Immobilienrecht
Thema: Aufgaben eines Verwalters
Antworten: 6
Zugriffe: 445

Re: Aufgaben eines Verwalters

Ich nehme an die Frage ist, ob der Aufwand in den Kosten der Verwaltervergütung inkludiert ist oder ob das die WEG extra bezahlen muss. Meiner Meinung nach extra.
von lottchen
14.10.21, 13:02
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Gewährleistung - Ersatzlieferung
Antworten: 2
Zugriffe: 300

Re: Gewährleistung - Ersatzlieferung

Wie Elektrikör schon schrieb wäre es wohl schwierig über die Gewährleistung weiterzukommen. Oder gibt es besondere Gewährleistungsbedingungen? Gibt es eine Garantie? Dann vielleicht da mal reinschauen, was drinnen steht.
von lottchen
14.10.21, 11:28
Forum: Mietrecht
Thema: Kamin Kachelofen Stilllegung
Antworten: 21
Zugriffe: 803

Re: Kamin Kachelofen Stilllegung

Hallo, im Mietvertrag ist kein Kachelofen erwähnt. Damit ist der Ofen keine vereinbarte Eigenschaft der Wohnung und der Mieter kann aus der Stilllegung keine Ansprüche ableiten. Das würde ich nicht so sehen. Die Innentüren und die Heizkörper stehen normalerweise auch nicht extra im Vertrag drinnen....