Die Suche ergab 2253 Treffer

von rabenthaus
15.03.19, 14:06
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Wechselmodell einklagen?
Antworten: 46
Zugriffe: 1717

Re: Wechselmodell einklagen?

Hallo und schon wieder so viel Aufregung bei einem fiktiven Vorgang. 1. Es ist das gute Recht eines Elternteils den Vorschlag für ein Wechselmodell zu unterbreiten. 2. Es ist das gute Recht des anderen Elternteils ein Wechselmodell abzulehnen. Welche Gründe dafür genannt werden ist unerheblich. Zwar...
von rabenthaus
09.03.19, 08:56
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Legal Tech
Antworten: 34
Zugriffe: 1437

Re: Legal Tech

Hallo nun zu einem großen Teil Lehrer und ähnliche Personen. Anwälte, Staatsanwälte und Richter jedenfalls nicht. Ich weiß nicht was Sie mit den Sternchen sagen wollten, aber tatsächlich schafft die Justiz sich selber ab. Es werden weder genügend Richter, noch Staatsanwälte oder Personal für die Ges...
von rabenthaus
08.03.19, 17:50
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Legal Tech
Antworten: 34
Zugriffe: 1437

Re: Legal Tech

Hallo ich wollte damit keine Wertung verbinden. Es ist einfach so dass es so kommen wird. Ich weiß nicht heute und morgen aber perspektiviosch wird es so kommen. Am Anfang habe ich ganz schön Schnappatmung bekommen deshalb aber mitlerweile nehme ich es wie es ist. Ich sehe Vorteile und Nachteile in ...
von rabenthaus
08.03.19, 17:17
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Legal Tech
Antworten: 34
Zugriffe: 1437

Re: Legal Tech

Hallo wieso so aufgeregt bei dem Thema? Die Antwort die der "Kollege" sucht heißt Blockchain. Über die Blockchain werden in Zukunft alle wesentlichen Rechtsbereiche geregelt und alle Verträge im Massengeschäft abgewickelt. Es wird eine Maske entwickelt in die der Rechtssuchende seine Antworten eingi...
von rabenthaus
19.12.17, 10:17
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Überfahrt Hoffläche dulden trotz Hofverbot?
Antworten: 13
Zugriffe: 813

Re: Überfahrt Hoffläche dulden trotz Hofverbot?

Hallo

ich habe den Sachverhalt noch nicht ganz verstanden.

Was ist damit genau gemeint:

"Es existiert kein Wegerecht sondern bislang nur eine nicht eingetragene Duldung."
(kurisv Zitat von TE)

Was ist wo eingetragen?
von rabenthaus
03.12.17, 23:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Shareholder übergeht GF und mischt sich ins Business ein
Antworten: 11
Zugriffe: 628

Re: Shareholder übergeht GF und mischt sich ins Business ein

Hallo ich gehe mal davo aus, dass Sie mitshareholder einen Gesellschafter meinen. Man setzt sich mit den Mitarbeitern zusammen und teilt ihnen mit, dass der shareholder nicht Weisungsbefugt ist. Man weist sie an die Arbeitsanweisungen des shareholders nicht öffentlich in Frage zu stellen sondern ein...
von rabenthaus
03.12.17, 14:08
Forum: Mietrecht
Thema: Mieter -Pärchen trennt sich, wer darf Wohnung weiter nutzen?
Antworten: 27
Zugriffe: 1788

Re: Mieter -Pärchen trennt sich, wer darf Wohnung weiter nut

Schwachsinn. Die F mag Ihnen ja persönlich sympathisch sein, aber Ihre Antwort ist und bleibt Schwachsinn. Nur weil F Sitzfleisch beweist ist sie noch lange keine Untermieterin. Woraus sehen Sie den Willen zu einem solchen Vertrag. Solange die F nicht an den Hauptvermieter zahlt leistet sie auch nic...
von rabenthaus
03.12.17, 12:24
Forum: Mietrecht
Thema: Mieter -Pärchen trennt sich, wer darf Wohnung weiter nutzen?
Antworten: 27
Zugriffe: 1788

Re: Mieter -Pärchen trennt sich, wer darf Wohnung weiter nut

Also ich bin der Meinung Abwarten bis F mal nicht da ist. Schlüsseldienst anrufen, Schloss austauschen und gut ist. Da liegt weder ein Mietvertrag für F noch ein Untermietvertrag vor. F war nur Besucherin und alle Leistungen sind auf frewilliger Basis erfolgt. Vorausgesetzt es gab keine Untermieterl...
von rabenthaus
02.12.17, 12:47
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Sachgrundlos ändern in Sachgrundbefristung
Antworten: 5
Zugriffe: 420

Re: Sachgrundlos ändern in Sachgrundbefristung

Hallo ein sehr interessanter Fall. Grundsätzlich muss man folgendes dazu sagen: Der AN hat einen gültigen Arbeitsvertrag. Es gibt keinen Grund einen Änderungsvertrag zu unterzeichnen. Es dürfte auch wohl unmöglich sein diese Änderung zu erzwingen. QAlso kann sich der AN zurücklehnen. Problem: Der AN...
von rabenthaus
02.12.17, 12:35
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Darf Knöllchenverteiler Ausweis forografieren?
Antworten: 53
Zugriffe: 3223

Re: Darf Knöllchenverteiler Ausweis forografieren?

Das wäre auch mangels Haftbefehl und Zuständigkeit nicht möglich gewesen. An dieser Stelle sehe ich nicht das Problem. Fraglich ist allerdings ob zur Identitätsfeststellung nicht die Prüfung des Ausweises und das abfotografieren ausreichend ist, womit wir wieder am Anfang des Problems angekommen si...
von rabenthaus
02.12.17, 12:33
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstanweisung willkürlich
Antworten: 29
Zugriffe: 1994

Re: Dienstanweisung willkürlich

Und für Ihr Selbststudium noch folgende Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsanweisung https://www.xing.com/communities/posts/unbillige-arbeitsanweisung-und-arbeitsverweigerung-1013350584 Diese Quelle mit Einschränkungen da es um die Vorlage der AU am ersten Tag der Arbeitsunfähigkeit geht....
von rabenthaus
02.12.17, 12:27
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstanweisung willkürlich
Antworten: 29
Zugriffe: 1994

Re: Dienstanweisung willkürlich

@ zardoz Sie sollten etwas vorsichtiger sein was Sie hier schreiben. Ihr Tonfall gefällt mir überhaupt nicht. Sie sind nicht in der Position hier so unverschämt zu werden. Wenn Sie sich die Mühe gemacht hätten Ihren link auch mal verstehend zu lesen, dann wäre Ihnen aufgefallen das der Kollege das w...
von rabenthaus
02.12.17, 10:32
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstanweisung willkürlich
Antworten: 29
Zugriffe: 1994

Re: Dienstanweisung willkürlich

@ zardoz Das ist ist ein Rechtsforum in dem alle freiwillig lesen und schreiben. Wir sind keine Wunscherfüllungshotline und nicht dafür da Ihnen Wunschantworten zu liefern. Sie wollten wissen ob Ihr AG Ihnen vorschreiben kann das die Krankmeldung unverzüglich telefonisch erfolgen soll. Die Antwort l...
von rabenthaus
02.12.17, 10:03
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Darf Knöllchenverteiler Ausweis forografieren?
Antworten: 53
Zugriffe: 3223

Re: Darf Knöllchenverteiler Ausweis forografieren?

@ suboptimal Genausowenig wie es angemessen ist eine Politesse zu beleidigen, ist es auch unangemessen mit den anderen Forenteilnehmern einen Umgangston zu pflegen der gegen die Forenregeln verstößt. M;an kann über alles diskutieren, aber man sollte die Form wahren. @ Tom Ate Ich finde es gut wie Si...
von rabenthaus
28.11.17, 18:01
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: RVG-Gebühren von Kunden über Verfahrenskostenhilfe hinaus
Antworten: 9
Zugriffe: 2385

Re: RVG-Gebühren von Kunden über Verfahrenskostenhilfe hinau

Hallo

hier

https://dejure.org/gesetze/ZPO/122.html

§ 122 Abs. 1 Nr.3 ZPO ab dem Zeitpunkt an dem die PKH / VKH bewilligt und der Anwalt beigeordnet ist.

und

https://dejure.org/gesetze/ZPO/121.html