Die Suche ergab 39 Treffer

von froehlich
06.08.18, 17:30
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Rechte des Käufers bei Privatkauf - Ware beschädigt
Antworten: 7
Zugriffe: 568

Rechte des Käufers bei Privatkauf - Ware beschädigt

Hallo zusammen! Mag sich jemand mit diesem fiktiven Fall befassen? Die Frage ist, welche Rechte dem Käufer zustehen. Im Onlineauktionshaus hat der Käufer K von Verkäufer V äußerst günstig ein gebrauchtes Puzzle ersteigert, welches im Handel nicht mehr erhältlich ist, mit der Absicht, es einem Sammle...
von froehlich
14.03.18, 18:18
Forum: Immobilienrecht
Thema: WEG - Vermietung Sondernutzungsrecht, hier: Carport
Antworten: 6
Zugriffe: 363

Re: WEG - Vermietung Sondernutzungsrecht, hier: Carport

dabei zum Leidwesen der anderen Eigentümer, die mehr Autos als Carports haben, sich selbst solange an den Straßenrand stellen)? Und wieso sehen die anderen Eigentümer es als selbstverständlich an, dass sie den Carport des anderen Eigentümers mitnutzen wenn er frei ist? Nein, Missverständnis, sorry....
von froehlich
14.03.18, 17:25
Forum: Immobilienrecht
Thema: WEG - Vermietung Sondernutzungsrecht, hier: Carport
Antworten: 6
Zugriffe: 363

WEG - Vermietung Sondernutzungsrecht, hier: Carport

Hallo miteinander! Folgender fiktiver Fall wurde jüngst im Freundeskreis diskutiert: Eine WEG befindet sich in Flughafennähe. Darf ein Eigentümer, der einen Carport als Sondernutzungsrecht hat, diesen einem Freund zum Parken zur Verfügung stellen, während der Freund auf Flugreise ist (und dabei zum ...
von froehlich
06.03.18, 17:54
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Handwerker berechnet Praktikantenstunden
Antworten: 25
Zugriffe: 1687

Re: Handwerker berechnet Praktikantenstunden

Äh, nee, meine ich nicht. Die Ausbildungskosten sind ein Aufwand, der ja in die Kalkulation der Stundensätze eingeflossen ist, somit von der gesamten Kundschaft getragen wird. Insofern erscheint es mir schwer nachzuvollziehen, warum der Kunde, bei dem der Azubi - böse gesagt - "bremst", für einen hö...
von froehlich
06.03.18, 16:58
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Handwerker berechnet Praktikantenstunden
Antworten: 25
Zugriffe: 1687

Re: Handwerker berechnet Praktikantenstunden

..., ausser durch den Mehreinsatz von Personal wird die Arbeit weit schneller erledigt. Es können auch nur die Zeiten abgerechnet werden, an denen der Praktikant tatsächlich mitgearbeitet hat. Er also produktiv mithilft und zum Erfolg beiträgt. Die Arbeit durch seine Mitwirkung also schneller erled...
von froehlich
26.11.16, 13:59
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Dashcam für Radfahrer?
Antworten: 37
Zugriffe: 2286

Re: Dashcam für Radfahrer?

Hallo Gebrandmarkter, ich habe eine Verständnisfrage: Wie muss ich mir eine Dashcam (Armaturenbrett-Kamera) bei einem Fahrrad vorstellen? Wird die am Lenker montiert? Falls ja, sind solche Aufnahmen überhaupt brauchbar? Im Gegensatz zu einer Kamera in einem PKW ist der Lenker doch dauernd in Bewegun...
von froehlich
24.02.16, 12:06
Forum: Immobilienrecht
Thema: WEG - Nutzung des Gemeinschaftseigentums
Antworten: 8
Zugriffe: 954

WEG - Nutzung des Gemeinschaftseigentums

Hallo, vielleicht kann mir jemand kurz auf die Sprünge helfen: Ein Mehrfamilienhaus wird von den Eigentümern bewohnt, es gilt das WEG. Nun zieht ein Eigentümer aus und vermietet seine Wohnung. a.) Lt. Mietrecht müssen nun einige kostenintensive Untersuchungen durchgeführt werden, auf die die Eigentü...
von froehlich
15.11.15, 12:47
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Kommerzielle Nutzung von Handarbeitsanleitungen
Antworten: 2
Zugriffe: 1612

Kommerzielle Nutzung von Handarbeitsanleitungen

Hallo, mich würde eure Meinung zu folgendem fiktiven Fall interessieren: Ein Designer veröffentlicht eine Anleitung für ein besonderes Sockendesign. Die Anleitung ist nur für den eigenen Gebrauch, eine Nacharbeitung zur kommerziellen Nutzung wird ausdrücklich untersagt. Omas wichtigster Lebensinhalt...
von froehlich
01.08.15, 21:17
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Fundsache - sehr hohe Geldsumme
Antworten: 2
Zugriffe: 812

Fundsache - sehr hohe Geldsumme

Hallo, ich hoffe, ich bin in diesem Forum richtig (habe nichts Konkretes zu Fundsachen gefunden). Mich interessiert dieser fiktive Fall: Eine ehrliche Person findet eine Tasche mit mehrern Millionen € Inhalt. Wird dies regulär als Fundsache im Fundbüro abgegeben? Oder muss man in diesem Fall die Pol...
von froehlich
15.07.15, 18:41
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Bücherrückgabe
Antworten: 15
Zugriffe: 1637

Re: Bücherrückgabe

Vielen Dank für eure raschen Antworten! @Frisch_ling: Ideen habe ich einige, wie man das ganze für die Schüler sicherer gestalten könnte. Aber das ist mit mehr Aufwand verbunden als die jetzige Vorgehensweise, weshalb die Schulleitung kein Interesse an Änderungen hat. Es kommt nicht vor, dass Bücher...
von froehlich
15.07.15, 12:17
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Bücherrückgabe
Antworten: 15
Zugriffe: 1637

Bücherrückgabe

Hallo, mich würde die rechtliche Seite zu folgendem Fall interessieren: Gymnasium in Baden-Württemberg, zu Beginn des Schuljahres werden von der Schule Bücher verliehen. In den Büchern gibt es einen Stempel, worin sich der Schüler mit Vor- und Nachnamen sowie Klasse einträgt (z.B. "Lieschen Müller, ...
von froehlich
04.03.15, 23:15
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Ab wann besteht eine GbR?
Antworten: 4
Zugriffe: 640

Re: Ab wann besteht eine GbR?

Hallo istdasso?, danke für die rasche Antwort! ... nur wo ist hier die gemeinsame Zweckverfolgung? Als gemeinsame Zweckverfolgung würde ich "gemeinsam Feiern" sehen. Sind die Böller gemeinsam gekauft oder z.B. ein dritter gemeinsam beauftragt die Böller abzufeuern? Spielt das bei einer GbR eine Roll...
von froehlich
04.03.15, 12:14
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Ab wann besteht eine GbR?
Antworten: 4
Zugriffe: 640

Ab wann besteht eine GbR?

Hallo, meine Freunde und ich haben eine sehr allgemeine Frage bezüglich einer GbR. Fiktiver Fall: Die Bewohner der xy-Straße Nr. 10-20 verabreden sich, um den Jahreswechsel 2014/2015 um Mitternacht gemeinsam mit Silvesterböllerei zu begehen. Damit dürfte die GbR doch mündlich gegründet worden sein, ...
von froehlich
04.03.15, 11:43
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Filmen mit versteckter Kamera
Antworten: 11
Zugriffe: 2071

Re: Filmen mit versteckter Kamera

Vielen Dank für eure Antworten! Dass M eine - sagen wir mal - psychische Anomalie aufweist, ist unstrittig, das steht nicht zur Diskussion. Also, das heimliche Filmen ist generell nicht erlaubt, egal ob nur für private Zwecke oder als Beweismittel. Wäre eine solche Filmaufnahme denn als Beweismittel...
von froehlich
07.02.15, 23:49
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Filmen mit versteckter Kamera
Antworten: 11
Zugriffe: 2071

Filmen mit versteckter Kamera

Hallo, mich würde interessieren, wie folgender fiktiver Fall zu beurteilen ist: Ein Mensch (M) hat Angst, dass ihm, seinen Lieben oder seinem Hab und Gut durch andere Menschen etwas angetan wird. Daher rüstet sich M mit versteckten Kameras aus, trägt Spycams im Kugelschreiber in der Hemdtasche, als ...