Die Suche ergab 47 Treffer

von screamfine
13.03.20, 11:27
Forum: Immobilienrecht
Thema: Maklergebühr Rückzahlung?
Antworten: 8
Zugriffe: 320

Re: Maklergebühr Rückzahlung?

Rolf22 hat geschrieben:
21.02.20, 06:42
Nein - sofern dies nicht ausdrücklich im Vertrag festgelegt wurde, was sehr unwahrscheinlich ist. Siehe hierzu https://www.focus.de/immobilien/kaufen/ ... rtrag_aid hier
Unwahrscheinlich aber nicht ausgeschlossen, möchte ich hinzufügen.
von screamfine
24.02.20, 12:51
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 450€ Job - RV-Beitrag AN-Anteil rückwirkend einbehalten?
Antworten: 11
Zugriffe: 564

Re: 450€ Job - RV-Beitrag AN-Anteil rückwirkend einbehalten?

Wie bereits vom Kollegen geschrieben, für 3 Monate problemlos möglich. Hatte einen ähnlichen Fall, daher weiß ich das.
von screamfine
10.11.19, 20:05
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Arbeitgeber fordert Ausweis-Scan
Antworten: 18
Zugriffe: 1675

Re: Arbeitgeber fordert Ausweis-Scan

Neuer Versuch :-) Es geht um einen Vertrag zwischen Firma XYZ und Freiberufler ABC. Damit Freiberufler ABC für Firma XYZ arbeiten kann, verlangt Firma XYZ den besagten Personalausweis-Scan OHNE Wasserzeichen oder ähnliches. Um sich vor Identitätsdiebstahl zu schützen übersendet Freiberufler ABC der ...
von screamfine
10.11.19, 19:37
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Arbeitgeber fordert Ausweis-Scan
Antworten: 18
Zugriffe: 1675

Re: Arbeitgeber fordert Ausweis-Scan

Es geht um den zukünftigen Arbeitgeber, der den Arbeitnehmer als freiberuflichen Mitarbeiter einstellen möchte.
von screamfine
10.11.19, 14:18
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Arbeitgeber fordert Ausweis-Scan
Antworten: 18
Zugriffe: 1675

Arbeitgeber fordert Ausweis-Scan

Liebe Experten, ein künftiger Arbeitgeber fordert vor Aufnahme der Tätigkeit als freiberuflicher Mitarbeiter (es geht um einfache Dateneingabe) einen unbearbeiteten Scan des Personalausweises. Der Arbeitnehmer sendet ihm darauf hin einen Scan des Personalausweises zu, jedoch mit einem Wasserzeichen ...
von screamfine
26.04.19, 14:01
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigung ins Blaue
Antworten: 7
Zugriffe: 753

Re: Kündigung ins Blaue

Hallo zusammen, mich beschäftigt eine formale Rechtsfrage. Ein Azubi ist nach der Probezeit außerordentlich fristlos gekündigt worden. Die Kündigung ist unstreitig zugegangen. Die Kündigung enthielt unstreitig keine Begründung. Es gab formal auch keinen Grund. Unstreitig ist, dass die Kündigung dam...
von screamfine
03.12.18, 11:44
Forum: Sozialrecht
Thema: Ehe im Ausland und HARTZ IV
Antworten: 36
Zugriffe: 1825

Re: Ehe im Ausland und HARTZ IV

was daran war nicht sachlich oder nicht hilfreich? ERGÄNZUNG: Der Regelbedarf dürfte im Fall des Beispiels so"angerechnet" werden, wie stets: 2x Regelbedarf, 1x angemessene Miete, 2x Krankenkasse (bei 2 Personen). Dem werden vorhandene Einkünfte und Vermögen gegengerechnet und dann verbleibt ein Be...
von screamfine
12.10.18, 08:58
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Gesprächsprotokoll Recht auf eine Kopie?
Antworten: 3
Zugriffe: 491

Re: Gesprächsprotokoll Recht auf eine Kopie?

Die GF hat während eines Personalgespräches ein Protokoll angefertigt und mir am Ende zur Unterschrift vorgelegt. Ich bat um eine Kopie des Protokolls, die wurde mir jedoch von ihr verweigert. Ist sie verpflichtet, auf mein Verlangen eine Kopie auszugeben? Da steht es müsste ein Protokoll geben, wa...
von screamfine
27.08.18, 11:23
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Frage zu Schenkung und Zugewinn
Antworten: 11
Zugriffe: 626

Frage zu Schenkung und Zugewinn

Hallo zusammen, angenommen Frau A und Herr B lassen sich scheiden. Frau A hat einige Jahre zuvor ein Haus von ihrem Vater geschenkt bekommen (Schenkung). Fällt dieses Haus nun in die Zugewinngemeinschaft (hoffe das ist der richtige Begriff dafür) ? Also wird bei einer Scheidung dieses Haus von Frau ...
von screamfine
21.02.18, 11:31
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Anwaltsschreiben wegen parkens auf Privatparkplatz
Antworten: 7
Zugriffe: 996

Re: Anwaltsschreiben wegen parkens auf Privatparkplatz

Hallo, das Problem ist ja bekannt, "Abzocke auf Supermarktparkplatz". Da finden sich ja etliche recht gute Analysen im Web, etwa der Automobilclubs. Auch das Thema Zugang des Knöllchens, Wer hat das zu beweisen wird da besprochen. Gerichtsurteile sind aber noch (?) dünn gesät, ich konnte nur hier w...
von screamfine
24.09.17, 00:26
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Haager Übereinkommen 01.08.14: Unterhalt weltweit leichter?
Antworten: 3
Zugriffe: 4203

Re: Haager Übereinkommen 01.08.14: Unterhalt weltweit leicht

Hallo, wie auf den Seiten des Bundesjustizministeriums zu lesen ist, ist am 01.08.2014 das Haager Übereinkommen über die internationale Geltendmachung der Unterhaltsansprüche von Kindern und anderen Familienangehörigen in Kraft getreten. Quelle . Was jedoch dieses Zitat anbelangt ... ... bin ich eh...
von screamfine
20.07.17, 10:37
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Einführung ins Erbrecht
Antworten: 11
Zugriffe: 23397

Re: Einführung ins Erbrecht

Hier habe ich auch noch eine interessante Seite zum Thema Erbrecht entdeckt:
https://www.hereditas.net/ratgeber-erbengemeinschaft/
von screamfine
20.07.17, 10:29
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Anhörung - event. Abmahnung nach Handykontakt mit Kollegen
Antworten: 15
Zugriffe: 1630

Re: Anhörung - event. Abmahnung nach Handykontakt mit Kolleg

Ich habe eine neue Stelle im Betrieb angenommen, nach ein paar Diensten hatte ich mit 2 Kollegen die Handynummern getauscht... Bei einem hatte ich auch einmal eine des späteren Abends gesendet, sowie einmal 1 Stunde später angeklingelt... Am nächsten Tag versuchte ich nochmals 2 mal ihn vergeblich ...
von screamfine
04.07.17, 13:40
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: 2 Kinder, 1 Grundstück - Schenkung?
Antworten: 2
Zugriffe: 673

2 Kinder, 1 Grundstück - Schenkung?

Angenommen die Mutter von zwei Kindern (Eigentümerin eines ca. 6 ar großen Grundstücks) möchte einem der beiden Kinder (Kind Nr. 1) dieses Grundstück übertragen, damit dieses Kind dort ein Haus bauen kann. Das Grundstück würde damit vom Wiesengrundstück zum Baugrundstück. Die Mutter möchte dass es g...
von screamfine
13.09.16, 22:29
Forum: Reiserecht
Thema: Lärm durch Bahn hinnehmen?
Antworten: 5
Zugriffe: 3549

Lärm durch Bahn hinnehmen?

Ist es richtig, wie hier geschrieben, dass man Lärm durch die Bahn hinnehmen muss? Kann man sich nicht wehren, wenn nicht mal die Kommunen eine Möglichkeit haben? :engel: