Die Suche ergab 21 Treffer

von hannah-montana
13.02.20, 13:49
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Betrifft eine Privatinsolvenz auch freigestellte Forderungen?
Antworten: 1
Zugriffe: 91

Betrifft eine Privatinsolvenz auch freigestellte Forderungen?

Hallo, mich interessiert die Einschätzung zu folgendem Fall: Schuldner X möchte weil er die Forderungen von Gläubiger A zum Mai 2020 nicht bedienen kann in die Privatinsolvenz. Allerdings hat er noch Verbindlichkeiten bei Gläubiger B, diese werden aber erst wieder im Mai 2021 gefordert, da vorläufig...
von hannah-montana
28.09.19, 18:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsbeginn verzögert sich aufgrund von Baumaßnahmen
Antworten: 7
Zugriffe: 757

Arbeitsbeginn verzögert sich aufgrund von Baumaßnahmen

Hallo, kann mir jemand bitte sagen, welche Möglichkeiten der Arbeitnehmer X hat, der einen Arbeitsvertrag beginnend zum ersten eines Monats hat, aber in dem Unternehmen nicht anfangen kann zu arbeiten, da dort noch Baumaßnahmen laufen und deshalb kein Arbeitsbetrieb stattfindet. Der Arbeitnehmer X i...
von hannah-montana
03.10.18, 21:00
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Zwei Allgemeinärzte in einem Quartal möglich?
Antworten: 15
Zugriffe: 1206

Re: Zwei Allgemeinärzte in einem Quartal möglich?

Entschuldigung, wollte nicht besserwisserisch klingen. Dass man nicht zwei Hausärzte in einem Quartal aufsuchen kann, davon bin ich bislang tatsächlich ausgegangen. Mir ging es ja darum, ob man in einem Quartal einen Allgemeinarzt besuchen darf ohne Zusatzkosten zu verursachen, wenn man schon einen ...
von hannah-montana
03.10.18, 20:08
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Zwei Allgemeinärzte in einem Quartal möglich?
Antworten: 15
Zugriffe: 1206

Re: Zwei Allgemeinärzte in einem Quartal möglich?

Ich kann mir einfach vorstellen, dass es nicht erlaubt ist bzw. mit Zusatzkosten verbunden ist, in einem Quartal zu zwei verschiedenen Allgemeinärzten zu gehen, weil Allgemeinärzte ja in der Regel Hausärzte sind.

Und in einem Quartal darf man ja nur zu einem Hausarzt außer im Vertretungsfall.
von hannah-montana
03.10.18, 16:50
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Zwei Allgemeinärzte in einem Quartal möglich?
Antworten: 15
Zugriffe: 1206

Re: Zwei Allgemeinärzte in einem Quartal möglich?

Danke Etienne, das ist schon mal gut. Aber muss ich die Behandlung bzw. Beratung bei diesem Kassen zugelassenen zweiten Allgemeinmediziner bezahlen, wenn ich in diesem Quartal schon bei meiner Hausärztin (Allgemeinmedizinerin) war?
von hannah-montana
03.10.18, 16:14
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Zwei Allgemeinärzte in einem Quartal möglich?
Antworten: 15
Zugriffe: 1206

Zwei Allgemeinärzte in einem Quartal möglich?

Hallo, ich war in diesem Quartal schon bei meiner Hausärztin, die Allgemeinärztin ist, darf ich dann noch einmal in diesem Quartal zu einem anderen Arzt, der hautpsächlich als Allgemeinarzt niedergelassen ist? Es geht aber nicht darum, meine Hausärztin zu wechseln, ich möchte den zweiten Allgemeinar...
von hannah-montana
13.09.18, 07:38
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Anspruch auf vollen Jahresurlaub?
Antworten: 4
Zugriffe: 420

Anspruch auf vollen Jahresurlaub?

Hallo Juraexperten, ich habe eine Frage zu folgendem arbeitsrechtlichen Sachverhalt: Eine Arbeitnehmerin hat gemäßg Ihrer Arbeitszeiten gesetzlich 8 Tage Urlaub im Jahr, der Arbeitgeber gewährt ihr im Vertrag aber noch 2 zusätzliche. Nach dem Juni des laufenden Jahres nimmt sie 8 Tage Urlaub. Drei M...
von hannah-montana
12.03.18, 21:38
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wie kann der Arbeitgeber von einem 450-Euro-Job erfahren?
Antworten: 17
Zugriffe: 882

Re: Wie kann der Arbeitgeber von einem 450-Euro-Job erfahren

Der Arbeitnehmer selbst muss es beiden Arbeitgebern mitteilen, dass er mehrfach beschäftigt ist. Deshalb ist es gar nicht mehr nötig, dass Krankenkasse oder Finanzamt etwas mitteilen. In meinem Beispiel gibt es im Vertrag weder eine Klausuel die Zweitbeschäftigungen verbietet, noch zur Mitteilungsp...
von hannah-montana
12.03.18, 21:02
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wie kann der Arbeitgeber von einem 450-Euro-Job erfahren?
Antworten: 17
Zugriffe: 882

Re: Wie kann der Arbeitgeber von einem 450-Euro-Job erfahren

Vermutlich kam die Info durch die Krankenkasse. :wink: Ist die Krankenkasse dazu verpflichtet dem Hauptarbeitgeber ein geringfügiges Arbeitsverhältnis mitzuteilen? ... oder aber der Nebenjob hat negative Einflüsse auf den Hauptjob. So dürfte der TeilzeitDJ der jede Nacht von 2-4 Uhr auflegt kaum wi...
von hannah-montana
12.03.18, 10:55
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wie kann der Arbeitgeber von einem 450-Euro-Job erfahren?
Antworten: 17
Zugriffe: 882

Wie kann der Arbeitgeber von einem 450-Euro-Job erfahren?

Hallo, soviel ich weiß, darf ein Arbeitgeber einem Angestellten prinzipiell einen 450-Euro-Job nicht verwehren und wenn vertraglich nicht anderes geregelt, muss der Angestellte dem Arbeitgeber auch nicht mitteilen, dass er noch einen 450-Euro-Job oder Gelegenheitsjob ausübt. Aber kann der Arbeitgebe...
von hannah-montana
11.12.17, 16:59
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaubsanspruch und -vergütung bei Teilzeitkräften berechnen
Antworten: 2
Zugriffe: 414

Urlaubsanspruch und -vergütung bei Teilzeitkräften berechnen

Hallo, ich würde gerne wissen, wie sich der Urlaubsanspruch bei Teilzeitbeschäftigungen verhält. In meinem Beispiel geht es um eine Teilzeitkraft, die regelmäßig zweimal pro Woche arbeitet. Die wöchentliche Stundenzahl schwankt aber etwas zwischen 14-17 Stunden. Hin und wieder arbeitet die Person au...
von hannah-montana
20.09.17, 16:22
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Recht auf Spenderdaten wahrnehmen? Nach welchem Gesetz?
Antworten: 1
Zugriffe: 997

Recht auf Spenderdaten wahrnehmen? Nach welchem Gesetz?

Hallo,

mich würde interessieren, ob man die Ergebnisse einer Spenderprobe (Mundschleimhaut), die die DKMS auswertet, als Spender anfordern darf. Auf welches Gesetz würde sich denn eine solche Datenveräußerung berufen? Einfach auf das Datenselbstbestimmunsrecht?
von hannah-montana
04.09.17, 19:37
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Zahlen Werkstudenten einen anderen Lohnsteuersatz?
Antworten: 13
Zugriffe: 1239

Re: Zahlen Werkstudenten einen anderen Lohnsteuersatz?

Nun, muss man aber eine Steuererklärung abgeben sobald man min. 11.200 Euro verdient, unabhängig davon ob man familienversichert oder selbst versichert ist?
von hannah-montana
04.09.17, 13:16
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Zahlen Werkstudenten einen anderen Lohnsteuersatz?
Antworten: 13
Zugriffe: 1239

Re: Zahlen Werkstudenten einen anderen Lohnsteuersatz?

@hambre

Danke für das genaue Rechenbeispiel und den Hinweis.

Mit den Beiträgen zur KV und PV sind nicht die eigenen zur eigenen Krankenkasse gemeint, sondern die der Sozialbeiträge, die ein Werksstudent regulär nicht bezahlt oder?
von hannah-montana
02.09.17, 20:51
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Zahlen Werkstudenten einen anderen Lohnsteuersatz?
Antworten: 13
Zugriffe: 1239

Re: Zahlen Werkstudenten einen anderen Lohnsteuersatz?

MIch verwundert es deshalb, weil ich gelesen habe, dass es eine allgemeine und eine besondere Lohnsteuertabelle gibt. Gemäß der Lohnsteuertabelle von 2017 wird eine Besteuerung in Klasse 1 erst bei 1.005 Euro angegeben, was ein Bruttojahreseinkommen von 12.060 Euro wäre. Darunter wäre man also steue...