Die Suche ergab 1086 Treffer

von moro
07.06.19, 22:59
Forum: Immobilienrecht
Thema: Grundsteuer nach Eigentümerwechsel
Antworten: 5
Zugriffe: 90

Re: Grundsteuer nach Eigentümerwechsel

SusanneBerlin hat geschrieben:
07.06.19, 22:09
Die Grundsteuer wird am Anfang des Jahres für das ganze Jahr fällig.
§ 28 Abs. 1 Grundsteuergesetz:
Die Grundsteuer wird zu je einem Viertel ihres Jahresbetrags am 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November fällig.
Gruß,
moro
von moro
21.05.19, 17:29
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Aktualisierung der gesamten Webseite abgeschlossen
Antworten: 36
Zugriffe: 852

Re: Aktualisierung der gesamten Webseite abgeschlossen

Ich schaue meistens die Übersicht an "Auszüge aus unseren Foren der letzten Stunde". Bin ich die einzige, bei der das Datum da nicht auf eine Zeile passt und die allerletzte Ziffer (also meist die "9" aus "2019") immer einsam und verlassen auf der nächsten Zeile steht? Ich bilde mir ein, dass direk...
von moro
01.05.19, 13:55
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Behörde verlangt Übersetzung von Heiratsurkunde für Perso
Antworten: 30
Zugriffe: 990

Re: Behörde verlangt Übersetzung von Heiratsurkunde für Pers

Warum denn gleich so aggresiv? Es stellt sich doch tatsächlich - unabhängig vom Alter und allem weiterem - die Frage, warum etwas noch einmal nachgewiesen werden soll, was seit der Einbürgerung, der erstmaligen Ausstellung des Personalausweises und der Ausstellung des Passes vielfach aktenkundig sei...
von moro
18.04.19, 16:41
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: gleichzeitiger Tod oder nicht feststellbar ?
Antworten: 25
Zugriffe: 976

Re: gleichzeitiger Tod oder nicht feststellbar ?

Sie verkennen vollkommen die Aufgabe gesetzlicher Regelungen. Es geht nicht um sprachliche Spitzfindigkeiten. Vielmehr geht es um sachlich angemessene, praktikable Lösungen für Problemfälle. Die Kommorientenvermutung des § 11 Verschollenheitsgesetz ist eine solche - und Sie haben bisher auf meine Au...
von moro
18.04.19, 12:49
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: gleichzeitiger Tod oder nicht feststellbar ?
Antworten: 25
Zugriffe: 976

Re: gleichzeitiger Tod oder nicht feststellbar ?

Danke für den Hinweis, aber ich denke, dieses ist nun der richtige Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Vermutung_(Recht)

Gruß,
moro
von moro
18.04.19, 11:16
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: gleichzeitiger Tod oder nicht feststellbar ?
Antworten: 25
Zugriffe: 976

Re: gleichzeitiger Tod oder nicht feststellbar ?

Und welche ist nun die wahrscheinlichste, wenn jegliche Informationen zur Abfolge des Geschehens fehlen?

Sie verkennen den Rechtsbegriff der "Vermutung"; mit dem Alltagsbegriff zu argumentieren, geht fehl:

https://de.wikipedia.org/wiki/Vermutung_(Recht)

Gruß,
moro
von moro
18.04.19, 08:29
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: gleichzeitiger Tod oder nicht feststellbar ?
Antworten: 25
Zugriffe: 976

Re: gleichzeitiger Tod oder nicht feststellbar ?

Wieso "komisch"? Das ist eine sinnvolle Regelung für die Fälle, in denen die Reihenfolge des Versterbens unaufklärbar bleibt. Wie würden Sie (als Gesetzgeber) denn solche Fälle lösen?

Gruß,
moro
von moro
07.12.18, 20:38
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Threadt geschlossen - "Gesellschafter loswerden..."
Antworten: 8
Zugriffe: 702

Re: Threadt geschlossen - "Gesellschafter loswerden..."

OT und zur Überschrift:

Thread heißt 'Faden' oder 'Strang'. Könnte man ja auch so benennen.

Aber wenn schon Englisch: Dann dann doch bitte auch richtiges Englisch: 'Thread' - ohne 't' am Ende.

Gruß,
moro
von moro
26.09.18, 10:52
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Warum Amtsgericht?
Antworten: 18
Zugriffe: 927

Re: Warum Amtsgericht?

§ 12 StGB: Verbrechen und Vergehen (1) Verbrechen sind rechtswidrige Taten, die im Mindestmaß mit Freiheitsstrafe von einem Jahr oder darüber bedroht sind. (2) Vergehen sind rechtswidrige Taten, die im Mindestmaß mit einer geringeren Freiheitsstrafe oder die mit Geldstrafe bedroht sind. (3) Schärfun...
von moro
24.09.18, 16:33
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Stiefenkel / Schenkung / Adoption
Antworten: 4
Zugriffe: 247

Re: Stiefenkel / Schenkung / Adoption

Nur zur Klarheit, was die Begrifflichkeit angeht: Wenn Kind 4 und Kind 3 verschiedene Väter, aber die selbe Mutter haben, dann sind sie nicht Stiefbrüder, sondern Halbbrüder. Stiefgeschwister haben sowohl verschiedene Väter als auch verschiedene Mütter (also wenn zum Beispiel sowohl der Mann wie auc...
von moro
19.09.18, 20:09
Forum: Recht und Politik
Thema: Rassistische NPD-Plakate
Antworten: 39
Zugriffe: 2305

Re: Rassistische NPD-Plakate

Während Nationalsozialisten per se etwas gegen Menschen haben die nicht ihren eigenen Vorstellungen entsprechen ist der Kommunismus eigentlich eine gute Sache und könnte der Menschheit dienen Das ist ein schiefer Vergleich. Nationalsozialisten (also konkrete Menschen) gegen Kommunismus (als Ideolog...
von moro
01.08.18, 17:39
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: "Rasen mähen"
Antworten: 46
Zugriffe: 1178

Re: "Rasen mähen"

In einem solchen Fall würde ich versuchen - gemeinsam mit weiteren Anwohnern - die örtliche Presse aufmerksam zu machen. Öffentliche Berichterstattung ist in der Regel weit wirksamer als die abstrakte Drohung mit irgendwelchen rechtlichen Schritten (die gibt es täglich im Dutzend). Der Amtsdirektor ...
von moro
19.07.18, 22:37
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: aktuelles Urteil zum Rundfunkbeitrag (18.06.2018)
Antworten: 20
Zugriffe: 840

Re: aktuelles Urteil zum Rundfunkbeitrag (18.06.2018)

Die bundesweite Ausstrahlung der Programme gibt jedem in Deutschland die realistische Möglichkeit ihres Empfangs. Ist das so, dass alle (ÖR-)Programme überall und zu jeder Zeit bundesweit zu emfpangen sind? Ich habe - per Satellit - die komplette Sammlung, TV wie Radio, von NDR bis BR etc. Und ich ...
von moro
16.07.18, 23:08
Forum: Baurecht
Thema: Für jeden zugängliche Heizanlage und Öltanks / Gefahrenabweh
Antworten: 9
Zugriffe: 680

Re: Für jeden zugängliche Heizanlage und Öltanks / Gefahrena

Stellt es eine OWi oder gar eine Straftat dar, wenn ein Hauseigentümer fahrlässig den Zugang zu einem Heizöltank quasi jedem Fremden ermöglicht, indem er kein funktionsfähiges Schloss im Garagentor hat? So kann Jeder böswillige Mensch die Garage betreten und den Heizöltank als Brandbeschleuniger nu...
von moro
06.07.18, 18:46
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Stilblüten IV
Antworten: 3909
Zugriffe: 85537

Re: Stilblüten IV

Wer haftet gegenüber wem?
Das erinnert an die alte Geschichte von der Frage in der Geschichtsprüfung: "Wer schlug wen wann und wo?"

Gruß,
moro