Die Suche ergab 8 Treffer

von harry01
09.09.19, 22:46
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Schadensersatzforderung wegen ungerechtfertigter Abmahnung
Antworten: 6
Zugriffe: 734

Re: Schadensersatzforderung wegen ungerechtfertigter Abmahnung

Hier meine gekürzte Frage ans Rechtsforum: Herr A schreibt nach einer sehr schlechten Erfahrung mit der Arbeit einer Heizungsfirma einen negativen Beitrag in ein Bewertungsportal im Internet. Alle Behauptungen entsprechen der Wahrheit. Herr A kann dies mit Bildern belegen. Der Inhaber der Heizungsfi...
von harry01
09.09.19, 21:38
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Schadensersatzforderung wegen ungerechtfertigter Abmahnung
Antworten: 6
Zugriffe: 734

Schadensersatzforderung wegen ungerechtfertigter Abmahnung

Meine Frage ans Rechtsforum lautet: Herr A sucht wegen einer hin und wieder angezeigten Fehlermeldung sowie der fälligen Wartung seiner neuwertigen Öl-Brennwertheizung einer bestimmten Marke, eine Fachfirma aus der Heizungsbranche die befugt und qualifiziert ist, dies durchzuführen. Er ruft bei eine...
von harry01
21.05.19, 16:02
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Frage bzgl. Strafrecht
Antworten: 7
Zugriffe: 614

Frage bzgl. Strafrecht

Hallo, wenn jemand einen Rechtsstreit verliert, kann er in Berufung gehen. Was ist, wenn jemand betrogen wird und stellt gegen den Betrüger Strafanzeige, der Staatsanwalt sieht das jedoch falsch und weist die Strafanzeige zurück. Der Anzeigeerstatter ist aber nachweisbar voll im Recht. Welche Möglic...
von harry01
07.08.15, 00:36
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Exhumierung eines Abkömmlings zwecks Vaterschaftstest
Antworten: 6
Zugriffe: 965

Re: Exhumierung eines Abkömmlings zwecks Vaterschaftstest

"Wenn ein Kind wissen möchte wer sein Vater ist, hat es selbst nach dessen Tod ein Recht darauf – auch wenn Angehörige die Exhumierung der Leiche verweigern." Quelle: http://www.focus.de/finanzen/recht/wer-ist-mein-vater-totenruhe-gestoert-kenntnis-ueber-eignen-abstimmung-geht-vor_id_4275059.html Ma...
von harry01
04.08.15, 03:09
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Exhumierung eines Abkömmlings zwecks Vaterschaftstest
Antworten: 6
Zugriffe: 965

Exhumierung eines Abkömmlings zwecks Vaterschaftstest

Fiktive Frage. Lt. Gesetz hat ein Kind ein Recht darauf, zu erfahren, wer sein biologischer Vater ist. Dieses Recht haben Kinder seit einem Gerichtsbeschluss vom 29. Oktober 2014 selbst dann, wenn der Vater verstorben ist und zwecks Feststellung der Vaterschaft exhumiert werden muss. Lt. Gericht hat...
von harry01
03.08.15, 23:02
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Betrug, Urheberrechtsverletzung … ?
Antworten: 3
Zugriffe: 531

Re: Betrug, Urheberrechtsverletzung … ?

Hallo,
vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
Lutz02
von harry01
02.08.15, 20:38
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Betrug, Urheberrechtsverletzung … ?
Antworten: 3
Zugriffe: 531

Betrug, Urheberrechtsverletzung … ?

Ich habe eine Frage zu folgendem fiktiven Fall. Ein Bootseigner inseriert sein in Kroatien liegendes gebrauchtes Segelboot in einem der größten und bekanntesten europäischen Bootsmagazine für Segelyachten und zusätzlich in dessen Gebrauchtbootmarkt im Internet. Nach einiger Zeit stellt er fest, dass...
von harry01
16.10.13, 23:11
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Anwalt gibt Mandat stillschweigend an Kollegen ab
Antworten: 4
Zugriffe: 904

Anwalt gibt Mandat stillschweigend an Kollegen ab

Herr A wird von einem Handwerker betrogen, will gegen diesen zivilrechtlich vorgehen und benötigt dafür einen Rechtsanwalt. Er legt Wert auf einen erfahrenen Anwalt, sucht gezielt den älteren und erfahrenen RA B auf und mandatiert diesen. Später stellt sich jedoch heraus, dass RA B den Fall stillsch...