Die Suche ergab 4 Treffer

von die_Julie
23.06.19, 17:33
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Drohende Kündigung in der Probezeit
Antworten: 23
Zugriffe: 798

Re: Drohende Kündigung in der Probezeit

ja, dann kann man wohl nichts machen, es sei denn, es taucht noch ein Vorgesetzter D auf, der vermitteln will Sie werden es nicht glauben, D gibt es tatsächlich! Großunternehmen, Umstrukturierungen,.... wie mehrfach gesagt, es kommt auf die Tätigkeit an. Es gibt "Aufträge", die kann man gar nicht a...
von die_Julie
23.06.19, 16:28
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Drohende Kündigung in der Probezeit
Antworten: 23
Zugriffe: 798

Re: Drohende Kündigung in der Probezeit

B ist der Vorgesetzte. B ist derjenige, der meint, A sei zu langsam usw. und der dies an die GF tragen könnte. Wieso soll nun B vor dem GF kuschen und damit die Kündigung bewirken, wenn doch nur anhand Bs Beurteilung der GF die Kündigung aussprechen würde :?: Es gibt einen Vorgesetzten C. Dieser wü...
von die_Julie
23.06.19, 10:32
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Drohende Kündigung in der Probezeit
Antworten: 23
Zugriffe: 798

Re: Drohende Kündigung in der Probezeit

Vielen Dank für eure Einschätzungen, SusanneBerlin, FM und winterspaziergang. Wieso will A dann unbedingt da arbeiten? Es ist ein renommiertes Unternehmen. Davon gibt es in der Region nur eine Handvoll, und es ist i.d.R. schwer reinzukommen. Die Befürchtung, dass B darüber entscheidet wem gekündigt ...
von die_Julie
22.06.19, 09:46
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Drohende Kündigung in der Probezeit
Antworten: 23
Zugriffe: 798

Drohende Kündigung in der Probezeit

A wird als studentische Hilfskraft von B seit ca. 5 Wochen eingearbeitet und arbeitet an B's Seite. A bekommt mit, dass B's Feedback über A's Arbeitsweise beim direkten Vorgesetzten negativ ausgefallen ist. A arbeitet wie vom Vorgesetzten erwartet nach Ablauf von 2 Wochen selbstständig und erreicht ...