Die Suche ergab 27 Treffer

von kilidr
20.06.18, 16:30
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: AV-Vertrag: Einfluss auf Hauptvertrag?
Antworten: 1
Zugriffe: 434

AV-Vertrag: Einfluss auf Hauptvertrag?

Hallo, Person A ist ein fiktiver Dienstleister und programmiert ein fiktives Script für die fiktive Person B (beide gewerblich tätig). Person B bittet A um Unterzeichnung eines AV-Vertrags (Auftragsdatenverarbeitung). Darin ist u.a. die Rede, dass A "technische und organisatorische Maßnahmen" zu erg...
von kilidr
07.06.18, 21:02
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werben?
Antworten: 15
Zugriffe: 767

Re: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werb

Zum Thema: Der fiktive Anbieter von Onlinekursen sollte die Beschreibung seines Angebots bzw. die rechtliche Beurteilung des Wortlauts nicht von unbekannten Usern in Foren prüfen lassen. das glaube ich auch - besser riete ich ihm davon ab :D Es spricht auch nicht gerade für die -fiktive-Qualität se...
von kilidr
07.06.18, 16:48
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werben?
Antworten: 15
Zugriffe: 767

Re: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werb

ich möchte hier nicht ins Philosohische oder Verschwörungstheoretische gehen. Dass die WHO evidenzbasiert arbeitet, halte ich für wahrscheinlich.
von kilidr
07.06.18, 08:59
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werben?
Antworten: 15
Zugriffe: 767

Re: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werb

Es ist eine Werbeaussage, zusammen mit anderen:

Der Onlinekurs:
- Gesund und nachhaltig abnehmen
- Bekannte Krebsrisiken verringern
- Genussvoll und ohne Hunger

so in der Art...
von kilidr
06.06.18, 20:31
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werben?
Antworten: 15
Zugriffe: 767

Re: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werb

Hallo, das geht ja schon sehr ins Philosophische., aber diese Dose wollte ich gar nicht öffnen :-) Wenn es nachweislich Krebsrisiken gibt, die durch Ernährung erhöht werden (und die Aussagen der WHO dürften diesbezüglich ja durchaus belastbar sein) - darf ein solch hypothetischer Kurs dann damit wer...
von kilidr
06.06.18, 13:25
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Rabatt-Aktionen ohne Begrenzung
Antworten: 5
Zugriffe: 269

Re: Rabatt-Aktionen ohne Begrenzung

Der Rabatt-Code gilt unbegrenzt, wenn man ihn kennt. Er wird aber nur Montags beworben. Der Countdown zählt bis zum Ende des Tages, während der Code auch darüber hinaus anwendbar wäre (was aber natürlich nicht vorgesehen ist).
von kilidr
06.06.18, 13:20
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werben?
Antworten: 15
Zugriffe: 767

Re: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werb

Wie sähe es aus mit der Aussage "Krebsrisiken verringern"? (--> Übergewicht erhöht laut WHO das Krebsrisiko)
von kilidr
06.06.18, 13:07
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Rabatt-Aktionen ohne Begrenzung
Antworten: 5
Zugriffe: 269

Re: Rabatt-Aktionen ohne Begrenzung

Evtl. könnte es als irreführend angesehen werden, wenn ein unbegrenzt gültiger Rabatt-Code mit "heute anmelden" und einem Countdown in Verbindung steht.
von kilidr
06.06.18, 12:16
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Rabatt-Aktionen ohne Begrenzung
Antworten: 5
Zugriffe: 269

Rabatt-Aktionen ohne Begrenzung

Hallo, Person A betreibt einen Onlinekurs. Diesen bewirbt er automatisch mit mehreren Aktionen, je nach Wochentag usw. Z. B.: Montags: 10% Rabatt. Dienstags: 20% Rabatt usw. Die Rabatt-Codes sind praktisch unbegrenzt nutzbar, also auch an anderen Tagen als angegeben. Es erfolgt keine Angabe darüber,...
von kilidr
17.04.18, 08:20
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werben?
Antworten: 15
Zugriffe: 767

Re: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werb

nein, das bezieht sich auf einen online-kurs. also lehrmaterial, sozusagen.
von kilidr
16.04.18, 21:11
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werben?
Antworten: 15
Zugriffe: 767

Darf ein Online-Kurs mit gesundheitlichen Vorteilen werben?

Hallo, ein fiktiver Anbieter stellt einen Onlinekurs rund um Ernährung kostenpflichtig seinen Nutzern zur Verfügung. Dieser Kurs wird mit Aussagen beworben wie z. B. "Der Kurs hilft Ihnen dabei, durch die Ernährung Ihren Bluthochdruck loszuwerden". Darf der fiktive Anbieter das, oder gelten hier auc...
von kilidr
27.02.18, 18:19
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Auftragsdatenverarbeitung - Nachweis kostenlos?
Antworten: 11
Zugriffe: 862

Re: Auftragsdatenverarbeitung - Nachweis kostenlos?

okay,

also die frage lief eher darauf hinaus, ob es eine rechtliche verpflichtung gibt, solche nachweise kostenfrei zu erbringen.

Beste Grüße!
von kilidr
27.02.18, 15:00
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Auftragsdatenverarbeitung - Nachweis kostenlos?
Antworten: 11
Zugriffe: 862

Re: Auftragsdatenverarbeitung - Nachweis kostenlos?

Hallo,

im fiktiven Beispiel geht es darum, dass der Auftraggeber den Auftragnehmer bittet, den Vertrag zur Auftragsdatenarbeitung unterschrieben zurückzusenden.

Er wird als "Vertrag" bezeichnet.

Beste Grüße!
von kilidr
27.02.18, 12:35
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Auftragsdatenverarbeitung - Nachweis kostenlos?
Antworten: 11
Zugriffe: 862

Auftragsdatenverarbeitung - Nachweis kostenlos?

Guten Tag, eine fiktive Person, die als Webentwickler tätig ist, soll einem Auftraggeber einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeben. Darin werden Maßnahmen zur Sicherheit gefordert die der Webentwickler dem Auftraggeber nachweisen soll. Dies soll kostenlos erfolgen. Hat der Auftraggeber ein...
von kilidr
18.04.17, 15:28
Forum: Sozialrecht
Thema: Akteneinsicht für eigenes Verfahren
Antworten: 7
Zugriffe: 731

Re: Akteneinsicht für eigenes Verfahren

Guten Tag,
danke für die Infos bisher!
Was für Folgen hätte eine Erledigungserklärung für X? Kämen Kosten auf ihn zu?
Beste Grüße