Die Suche ergab 61 Treffer

von turboman2
24.04.20, 11:55
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Was passiert mit Bankkonto bei Tod des Kontoinhabers?
Antworten: 6
Zugriffe: 162

Was passiert mit Bankkonto bei Tod des Kontoinhabers?

Hallo,

Was passiert mit einem Bank-/Girokonto wenn der Kontoinhaber unerwartet stirbt, und es keine KTO-/Bankvollmacht gibt?

Was würde mit dem enthaltenen Guthaben passieren?
Wie erlischt das Konto?
Bedarf es unbedingt einer Bankvollmacht?

Vielen Dank im Voraus für Antworten....

Lg
von turboman2
20.04.20, 20:12
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Was passiert mit ausstehenden Strafgeldern nach dem Tod?
Antworten: 3
Zugriffe: 200

Was passiert mit ausstehenden Strafgeldern nach dem Tod?

Hallo,

Was passiert mit noch nicht ganz abbezahlten Strafgeldern aus einer Straftat, wenn der Verurteilte stirbt?
Werden diese "Schulden" im Fall von Tod eingestampft, oder an die Angehörigen weitervererbt?

Vielen Dank im Voraus für Antworten.
von turboman2
13.04.20, 17:52
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?
Antworten: 16
Zugriffe: 432

Re: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?

[/table]ser_id=17362] Sorry wenn ich es so sage: Aber das hört sich jetzt nur nach einer "Meinung" von dir an, noch nicht so richtig stichhaltig. Wie auch? Du hast es ja bisher vermieden eine nähere Beschreibung deines Vorhabens zu posten. Aber wenn du selber prüfen möchtest, ob dein Vorhaben recht...
von turboman2
13.04.20, 17:26
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?
Antworten: 16
Zugriffe: 432

Re: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?

vielleicht helfen Sie dem Forum, in dem Sie mitteilen, welche Antwort Sie auf Ihre vage, ausweichende Beschreibung, die nichts damit zu tun hat, dass hier fiktiv geschildert werden soll, wünschen? Wieso ausweichend? Dann hier nochmal die Kurzform: Ich habe geschrieben, es geht um "legale" Grundstof...
von turboman2
13.04.20, 13:38
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?
Antworten: 16
Zugriffe: 432

Re: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?

Je nachdem, was man wem in welchem Zusammenhang empfiehlt, bewegt man sich in die Sphäre der Heilkunst. Die auszuüben ist bestimmten, dazu qualifizierten Berufen vorbehalten. Sorry wenn ich es so sage: Aber das hört sich jetzt nur nach einer "Meinung" von dir an, noch nicht so richtig stichhaltig. ...
von turboman2
12.04.20, 22:07
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?
Antworten: 16
Zugriffe: 432

Re: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?

Wenn es konkret um die Schilderung eigener persönlicher Erfahrungen zu der Anwendung ginge (teilweise auch mit Mengenangaben) und im Bezug auf gesundheitliche Heilungserfolge. Die Ambition wäre wirklich nur, dass andere davon mittels Selbstanwendung profitieren könnten. man impliziert, daß die eige...
von turboman2
12.04.20, 15:37
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?
Antworten: 16
Zugriffe: 432

Re: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?

ktown hat geschrieben:
12.04.20, 11:12
Influencer müssen dies als Werbung kenntlich machen.
Keine Ahnung ob man das mit einem Erstbeitrag der Fall sein kann.....
von turboman2
12.04.20, 15:36
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?
Antworten: 16
Zugriffe: 432

Re: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?

Handelt es sich um kommerziell hergestellte Produkte eines Unternehmens oder um allgemeine Lebensweisheiten, wie zerriebener Spitzwegerich mildert den Juckreiz bei Insektenstichen oder Fencheltee hilft gegen Blähungen? Also es ginge nicht um "fertige" Endprodukte die es im Reformhaus, Apotheke oder...
von turboman2
12.04.20, 00:34
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?
Antworten: 16
Zugriffe: 432

Nahrungsergänzungsmittel "empfehlen" (privat). Rechtlich schwierig?

Hallo, Wenn man als Privatperson Nahrungsergänzungsmittel (keine Medikamente), oder besser einzelne Bestandteile dazu (also Einzelnährstoffe/Rohform, sowohl synthetischer oder auch natürlicher, pflanzlicher Herkunft) aus privater Ambition (eben nicht kommerzieller Natur) in irgendeiner Form "empfieh...
von turboman2
14.02.20, 20:29
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Wer muss Rücksendekosten bei Widerruf tragen?
Antworten: 1
Zugriffe: 177

Wer muss Rücksendekosten bei Widerruf tragen?

Hallo, Das Widerrufsrecht regelt ja die Rücknahme von gekaufter Ware, die der Kunde dann doch nicht will (teilweise kompromisslos, teilweise an bestimmte (auch strenge) Zustandsbedingungen geknüpft, okay soweit). Wo ich immer wieder Unterschiede sehe ist aber bei den Rücksendekosten , die vor allem ...
von turboman2
11.02.20, 21:41
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Wie "einfache" Erbangelegenheit regeln?
Antworten: 3
Zugriffe: 157

Re: Wie "einfache" Erbangelegenheit regeln?

Wie kann ich am einfachsten und mit möglichst wenig Kosten veranlassen, dass bestimmte Dinge/Gelder entweder an bestimmte Personen gehen (die nicht unbedingt familäre Personen sein müssen) oder aber auch an irgendwelche Organisationen/Einrichtungen in Form von Schenkungen/Spenden usw. Man schreibt ...
von turboman2
11.02.20, 19:39
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Wie "einfache" Erbangelegenheit regeln?
Antworten: 3
Zugriffe: 157

Wie "einfache" Erbangelegenheit regeln?

Hallo, Schlagt mich jetzt nicht. Aber trotz mittlerem Alter (wo man sich doch auch mal Gedanken macht, was ist wenn ich weg vom Fenster bin), hab ich von Erbangelegenheiten, Testament, alles was das "danach" regeln sollte, alles keine Ahnung. Folgendes wäre von Bedeutung: - Gelder auf Bankkonten - P...
von turboman2
01.01.20, 14:44
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Kaufvertrag zu einer weiterverkauften Ware übertragen?
Antworten: 11
Zugriffe: 273

Re: Kaufvertrag zu einer weiterverkauften Ware übertragen?

Also ich hab mich jetzt auf der Webpräsenz des Verkäufers durchgewälzt. Zunächst einmal ist dieser selbst der Ansprechpartner bei Garantiefällen (vorab geltend wäre in den ersten 6 Monaten die Gewährleistung, nicht zu verwechseln mit der gesetzlich vorgeschriebenen Garantie bis 2 Jahre dann). Und ir...
von turboman2
01.01.20, 12:51
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Kaufvertrag zu einer weiterverkauften Ware übertragen?
Antworten: 11
Zugriffe: 273

Kaufvertrag zu einer weiterverkauften Ware übertragen?

Hallo, Wenn man eine Ware im Einzelhandel kauft, dafür eine Rechnung (also keine weiteren Vertragsunterlagen) erhält, nach kurzer Zeit aber feststellt dass diese für einen selbst nicht ganz so geeignet ist und es deshalb wieder verkaufen will, kann dann der neue Käufer diese ursprüngliche Rechnung e...
von turboman2
16.12.19, 19:33
Forum: Transport- und Speditionsrecht
Thema: Fahrradteilekauf in Singapore - Zollgebühren?
Antworten: 0
Zugriffe: 1277

Fahrradteilekauf in Singapore - Zollgebühren?

Hallo, Wenn man sich im Internet über diverse bekannte Plattformen Fahrradteile aus Singapore kauft, zu welchem Zeitpunkt wird man dann als Endverbraucher mit Zoll und Zollgebühren konfrontiert? Wird das vom Paketzusteller abgerechnet? Oder hab ich den Kauf irgendwo vorher "anzumelden"? Und wie hoch...