Die Suche ergab 2 Treffer

von Die_Any-Taste
25.04.14, 10:34
Forum: Rechtsgeschichte, - philosophie, -theorie
Thema: Indirekte Beleidigung gegen Firmen im Schriftverkehr ???
Antworten: 5
Zugriffe: 4381

Re: Indirekte Beleidigung gegen Firmen im Schriftverkehr ???

Ja vielen Dank.

Genau, ich kannte das sonst auch nicht, dass man eine juristische Person, in diesem Fall eine Firma, beleidigen könnte.

Haarig wirds natürlich immer dann, wenn man öffentliche, geschäftsschädigende Propaganda betreiben würde.
von Die_Any-Taste
24.04.14, 18:31
Forum: Rechtsgeschichte, - philosophie, -theorie
Thema: Indirekte Beleidigung gegen Firmen im Schriftverkehr ???
Antworten: 5
Zugriffe: 4381

Indirekte Beleidigung gegen Firmen im Schriftverkehr ???

Sehr geehrte Damen und Herren, in einem per Schriftverkehr ausgetragenen Konflikt mit einem Stromanbieter, hatte ich in dem letzten Brief als Schlusssatz folgenden Wortlaut mit eingebunden: Unter Stromanbietern ist diese Praxis außerdem unüblich, wenn nicht gar sittenwidrig. Eine Mitwirkung des Kund...