Die Suche ergab 950 Treffer

von Baden1957
03.06.15, 18:17
Forum: Versicherungsrecht
Thema: KFZ- Haftpflicht Versicherung
Antworten: 4
Zugriffe: 498

Re: KFZ- Haftpflicht Versicherung

Hallo,
gegen den Mahnbescheid oder Klageantrag Widerspruch einlegen und Kopie der von der Versicherung bestätigten Kündigung der Haftpflichtversicherung beifügen.

lG
von Baden1957
03.06.15, 18:15
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Gebrauchtwagengarantie > Defekt > Material UPE = geringer ?
Antworten: 2
Zugriffe: 290

Re: Gebrauchtwagengarantie > Defekt > Material UPE = geringe

Hallo,

ergänzend zur unteren/obigen? Antwort:
nach ständiger Rechtssprechung ist eine Werkstatt nicht verpflichtet, das für den Kunden günstigsten Ersatzteil zu suchen; dies gehört nicht zum Reparaturauftrag, es sei denn, dass dies ausdrücklich vereinbart wurde.

lG
von Baden1957
03.06.15, 18:09
Forum: Mietrecht
Thema: Schätzung Heizkosten bei vielen fehlenden Ablesewerten
Antworten: 3
Zugriffe: 470

Re: Schätzung Heizkosten bei vielen fehlenden Ablesewerten

Hallo, in einem Dreiparteienhaus mit einer großen Wohnung (50 % der Wfl.) und zwei kleinen Wohnungen (je 25 % der Wfl.) werden 70 % der Heizkosten nach Verbrauch umgelegt. In den vergangenen Jahren war es so, dass in der großen Wohnung 60-70 % des Verbrauchs angefallen sind, dort wurde also überpro...
von Baden1957
03.06.15, 18:00
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: VB entwertet vom Anwalt
Antworten: 6
Zugriffe: 765

Re: VB entwertet vom Anwalt

Tach gesagt, ich habe Anfang April 2 Forderungen abgezahlt wo auch hierfür entsprechende Titel vorlagen. 3 Wochen später habe ich per Einschreiben/Rückschein die Kanzlei aufgefordert, mir die entwerteten VBs zurückzuschicken mit einer Frist von 6 Wochen. Nun sind die 6 Wochen vorbei und frage mich ...
von Baden1957
03.06.15, 17:48
Forum: Immobilienrecht
Thema: Verfahrenskosten
Antworten: 2
Zugriffe: 238

Re: Verfahrenskosten

Hallo,

man geht nicht gegen das Urteil vor sondern gegen die Kostenfestsetzungsbeschlüsse. Das Rechtsmittel wäre die Beschwerde; welche Rechtsmittel mit welchen Fristen möglich sind, sind aus dem Kostenfestsetzungsbeschluß zu entnehmen.

lG
von Baden1957
01.06.15, 12:49
Forum: Sozialrecht
Thema: ALGII - Krankschreibung /Nebenjob
Antworten: 7
Zugriffe: 617

Re: ALGII - Krankschreibung /Nebenjob

Hallo, angenommen ein ALGII Bezieher ist für Monate krank geschrieben. Nun hat dieser einen einfachen Nebenjob von ca. 4 Stunden die Woche. Darf er diesen Nebenjob ausüben, wenn er sich dazu trotz Krankschreibung in der Lage sieht oder wäre das nicht erlaubt? Viele Grüße seglereins Hallo, da sind m...
von Baden1957
31.05.15, 21:26
Forum: Sozialrecht
Thema: Was bedeutet "mit der Bitte um weitere Veranlassung"?
Antworten: 1
Zugriffe: 5715

Re: Was bedeutet "mit der Bitte um weitere Veranlassung"?

ich habe seit einem Jahr eine Klage beim Sozialgericht gegen eine bestimmte Stelle laufen. Seitdem ging mit Nachrchten der Gegenseite über das Sozialgericht hin und her. nun habe ich vom Sozialgericht einen Brief bekommen, wo drin steht "Sehr geehrte Frau XY...., als Anlage wird übersandt: -Schrift...
von Baden1957
31.05.15, 21:22
Forum: Mietrecht
Thema: Schwarzer Schimmel nach Wasserschaden
Antworten: 1
Zugriffe: 372

Re: Schwarzer Schimmel nach Wasserschaden

Ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: In Wohnung A sind nach einem Wasserschaden in Wohnung B (2 Etagen drüber) feuchte Wände im Bad aufgetreten. Der Wasserschaden in Wohnung B entstand nicht durch Eigenverschuldung der dortigen Bewohner und sei Gebäudeversicherungsgegenstand. Dass sich auc...
von Baden1957
31.05.15, 21:09
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Mahnbescheidempfänger setzt sich unbekannt ins Ausland ab
Antworten: 2
Zugriffe: 381

Re: Mahnbescheidempfänger setzt sich unbekannt ins Ausland a

Hallo und Guten Abend! Angenommen ein hier mit Familie gemeldet lebender Ungar bekommt wegen Honorarunterschlagung einen Mahnbescheid zugestellt, nimmt diesen an und verschwindet später angeblich unbekannt in seine Heimat. Was würde in diesem Fall mit dem Mahnbescheid passieren, bzw. wie könnte der...
von Baden1957
31.05.15, 20:58
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Sind Forderungen (von Gas Werken) aus 2010 bereits verjährt?
Antworten: 6
Zugriffe: 376

Re: Sind Forderungen (von Gas Werken) aus 2010 bereits verjä

Hallo, ich habe einige Jahre im Ausland gelebt, bin vor kurzem zurück gekommen und jetzt ist mir eine offenen Forderung von Gas Werken ins Haus geflattert, die aus 2010 stammt. Man hat mir eine Woche Zeit gegeben diese zu begleichen, ansonsten würden gerichtliche Schritte folgen. Meine Frage: Ist d...
von Baden1957
30.05.15, 09:43
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Diffamierung & Rufmord bei Kunden
Antworten: 4
Zugriffe: 576

Re: Diffamierung & Rufmord bei Kunden

Ich tippe auf Verleumdung oder aber Üble Nachrede . Rufmord gibt es nicht. Allerdings befände man sich dann im Strafrecht und nicht im Zivilrecht. Zivilrechtlich bliebe wohl eine Klage auf Unterlassung. Gehen wir davon aus, dass gem. StPO ermittelt und das Verfahren aufgrund (wie oftmals) Geringfüg...
von Baden1957
30.05.15, 09:33
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Wertgarantie-Versicherung - Leistung auch nach Kündigung?
Antworten: 2
Zugriffe: 818

Re: Wertgarantie-Versicherung - Leistung auch nach Kündigung

Person A hat für seine Waschmaschine eine Wertgarantie-Versicherung abgeschlossen, zahlt dafür einen bestimmten Betrag im Monat und bekommt dafür anfallenden Reparaturen bezahlt. In der Vergangenheit wurden bereits Reparaturen für das Gerät von der Wertgarantie-Versicherung bezahlt. Die Maschine ha...
von Baden1957
30.05.15, 09:26
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Rettungseinsatz, Tür beschädigt - Haftpflicht?
Antworten: 1
Zugriffe: 366

Re: Rettungseinsatz, Tür beschädigt - Haftpflicht?

Liebe Mitglieder, ich hoffe auf euren Rat: vor einem Jahr gab es bei mir in der Wohnung einen Rettungseinsatz, wobei die Tür beschädigt und ein neues Schloss eingebaut wurde. Bei einer zufälligen Begegnung wurde mir vom Makler (und wohl Hausmeister?) mitgeteilt, ich müsse das "ursprüngliche" Schlos...
von Baden1957
30.05.15, 09:18
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Zwangsversteigerung Haus , Wiese verkaufen ?
Antworten: 1
Zugriffe: 267

Re: Zwangsversteigerung Haus , Wiese verkaufen ?

Jonny70 hat geschrieben:Guten Morgen

Mein Haus ist in der Zwangsversteigerung. Im Grundbuch steht das Haus und eine kleine Wiese am anderen Ort. Die Wiese ist Schuldenfrei , wird auch nicht bei den Zwangsversteigerung Schreiben vom Gericht aufgeführt.

Kann ich die Wiese verkaufen ?

Gruss


JA !
von Baden1957
30.05.15, 09:16
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Zwangsversteigerung aussetzen privatverkauf
Antworten: 2
Zugriffe: 304

Re: Zwangsversteigerung aussetzen privatverkauf

Guten Morgen Würde gerne die Zwangsversteigerung etwas ruhen lassen um einen Privat Verkauf zu machen. Was muss in dem Schreiben stehen und an wen geht das Schreiben, an den Gläubiger oder das Gericht ? Gruss Jonny Hallo, jedem Kaufinteressent muß Einblich in das Grundbuch gewährt werden, damit die...