Die Suche ergab 284 Treffer

von mariameme
19.09.20, 12:15
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Lesen von nicht gesperrten Dokumenten ein Verstoß gegen Datenschutz?
Antworten: 1
Zugriffe: 50

Re: Lesen von nicht gesperrten Dokumenten ein Verstoß gegen Datenschutz?

Hallo, Wenn man z. B. eine Datei öffnen kann, die den Personalbereich bzgl. Bewerber auf eine ausgeschrieben Stelle betrifft, man aber selbst nicht zum Personalbereich gehört oder man kann eine Datei öffnen, die einen Arbeitsunfall und den Versicherungsbereich betrifft, den man aber auch nicht ange...
von mariameme
18.09.20, 16:10
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Aufbewahrung Abschlussprüfung der entsprechenden Kammer
Antworten: 25
Zugriffe: 234

Re: Aufbewahrung Abschlussprüfung der entsprechenden Kammer

sarita hat geschrieben:
18.09.20, 16:06
Meine Prüfung ist 30 Jahre her.
Das kann dann tatsächlich leider schon über der Aufbewahrungsfrist sein :(
von mariameme
18.09.20, 15:50
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Aufbewahrung Abschlussprüfung der entsprechenden Kammer
Antworten: 25
Zugriffe: 234

Re: Aufbewahrung Abschlussprüfung der entsprechenden Kammer

Wie lange ist denn die Prüfung schon her? Aufbewahrungsfrist abgelaufen evtl?

Dann kann man sich wohl nur noch an alte Arbeitgeber wenden und hoffen, dass die evtl. noch was da haben :/
von mariameme
18.09.20, 15:42
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Aufbewahrung Abschlussprüfung der entsprechenden Kammer
Antworten: 25
Zugriffe: 234

Re: Aufbewahrung Abschlussprüfung der entsprechenden Kammer

sarita hat geschrieben:
18.09.20, 15:37
Leider ist nun bei der Kammer nicht nachweisbar, ob ich die Prüfung bestanden habe.
Was heisst das?

An sich ist es doch die entsprechende Kammer, die eine Zweitschrift ausstellen kann. Wer denn auch sonst?

Geben die einen Grund an, warum nicht?
von mariameme
11.06.20, 08:21
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Was kann man tun, wenn jemand eine Frau begrapscht hat?
Antworten: 13
Zugriffe: 467

Re: Was kann man tun, wenn jemand eine Frau begrapscht hat?

Der Freundin das Selbstbewusstsein und die Chuzpah vermitteln das alles selbst zu tun, so wie sie hier: https://www.Internetmusikbörse [Name geändert].com/watch?v=yQTKu1AdUYU (Der Mann in diesem Fall wurde übrigens festgenommen und musste dann im Polizeiauto jammern und weinen dass das alles nicht s...
von mariameme
28.05.20, 08:36
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Abmahnung vom Franchisegebr
Antworten: 10
Zugriffe: 238

Re: Abmahnung vom Franchisegebr

Koennen Sie mir auch noch erklaeren, wozu ist diese Forum hier gedacht ???
Na auf jeden Fall NICHT zur individuellen Rechtsberatung, und schon gar nicht zur Formulierungshilfe für Schreiben (dafür sind Anwälte da) sondern zur Diskussion der RECHTSLAGE bei hypothetischen Fällen....
von mariameme
21.05.20, 07:00
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Aufenthalt bei Großeltern
Antworten: 14
Zugriffe: 642

Re: Aufenthalt bei Großeltern

was heißt, das Kind "muslimisch erzogen wird"? Ein Elternteil erzieht so, das andere offenbar nicht. :arrow: Wie hat man das als Paar geregelt, da dürfte das Problem doch bereits aufgetaucht sein? Wenn wir schon immer tiefer in die Ausnahme rutschen: Es sollen ja schon Kinder entstanden sein wo es ...
von mariameme
20.05.20, 15:22
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbe ausschlagen - Folgen für Abkömmlinge
Antworten: 9
Zugriffe: 317

Re: Erbe ausschlagen - Folgen für Abkömmlinge

Das Familiengericht muss die Erlaubnis also nur erteilen, wenn A direkt an B, C, D und E vererbt? Derzeit treten C und D ja nur als Ersatz für B ein. Das Familiengericht ist dann involviert, wenn die Eltern nicht schon vorher selbst ausgeschlagen, d.h. sich selbst aus dem Rennen genommen haben. Das...
von mariameme
19.05.20, 06:00
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbe ausschlagen - Folgen für Abkömmlinge
Antworten: 9
Zugriffe: 317

Re: Erbe ausschlagen - Folgen für Abkömmlinge

Im Fall einer Ausschlagung gilt die gesetzliche Erbfolge , wie es im Testament ja auch steht (das ist hier einfach nochmal festgestellt - der Testamentstext bringt hier keinerrlei neue Regeleungen gegenüber dem Gesetz ein). Und damit: Ja die Abkömmlinge müssen selbst auch ausschlagen - die Ausschlag...
von mariameme
04.05.20, 16:42
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Kann mir ein Laden den Zutritt verweigern?
Antworten: 20
Zugriffe: 666

Re: Kann mir ein Laden den Zutritt verweigern?

Ich habe so meine Zweifel, dass der Mitarbeiter des Geschäftes bei einem T-Shirt den Kunden durchgewunken hätte. Naja, die Leute nähen sich teils ihre Masken aus nem TShirt, da ist es ziemlich wumpe, zumal, wer guckt denn da so genau hin ob das Gewickel jetzt auch wirklich ein Schal ist oder nicht ...
von mariameme
29.04.20, 21:04
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Kann mir ein Laden den Zutritt verweigern?
Antworten: 20
Zugriffe: 666

Re: Kann mir ein Laden den Zutritt verweigern?

Shayver hat geschrieben:
29.04.20, 21:00
Kann ich dagegen irgendwie vorgehen?
Ja. Nen Schal oder T-Shirt statt der dreckigen Unterhose verwenden und mit so nem Mist nicht den Leuten auf den Sack gehen, die es eh grade schon nicht so wirklich leicht haben...
von mariameme
20.04.20, 08:23
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Namensdomain - hat das Länderkürzel Einfluss auf den Anspruch ?
Antworten: 16
Zugriffe: 1309

Re: Namensdomain - hat das Länderkürzel Einfluss auf den Anspruch ?

Hier ist ein Dokument, aber das ist halt auch schon älter (2013), was aktuelleres habe ich grade nicht gefunden... https://www.sidn.nl/downloads/5sAFIfNTSxe6N_elHf6iIg/718bf3910f9fd188993f9d5a522b857d/Dispute_Resolution_Regulations_for_nl_Domain_Names.pdf Dort heisst es: Article 2. On what grounds m...
von mariameme
26.03.20, 17:31
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Distanztritt im Supermarkt
Antworten: 20
Zugriffe: 622

Re: Distanztritt im Supermarkt

Ich frage mich gerade, ob der TE einer der beiden Herren ist, die ich heute dabei beobachten konnte, wie sie sich im Supermarkt deswegen anschreien.

Schön nah aneinanderstehend und geifernd, versteht sich...

Die Welt knallt durch, lol.
von mariameme
26.03.20, 17:21
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kurzarbeit - Bekanntmachung, Mitteilung - wie?
Antworten: 11
Zugriffe: 267

Re: Kurzarbeit - Bekanntmachung, Mitteilung - wie?

Mal noch so ein paar Gedanken zur Festlegung des "wie", und warum das wahrscheinlich weder gesetzlich noch tarifvertraglich geregelt ist: Jedes Unternehmen wird nach Art der Unternehmung und des jeweiligen Arbeitsplatzes andere Möglichkeiten finden müssen, sowas dem Mitarbeiter "mitzuteilen": Rundma...
von mariameme
26.03.20, 17:10
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kurzarbeit - Bekanntmachung, Mitteilung - wie?
Antworten: 11
Zugriffe: 267

Re: Kurzarbeit - Bekanntmachung, Mitteilung - wie?

Gabi_67 hat geschrieben:
26.03.20, 17:07

Leider nein. Nur dass es einer Ankündigungsfrist bedarf.
Gibt es denn eine gesetzliche Regelung?
Hab ja geschrieben: Starke Vermutung dass nicht, wenn noch nicht mal eine Frist hierzu gesetzlich festgelegt ist ;)