Die Suche ergab 8 Treffer

von Blondy23
09.09.18, 22:12
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Fristen Schadensersatzforderung- und Klage
Antworten: 3
Zugriffe: 371

Re: Fristen Schadensersatzforderung- und Klage

Da ich hier zum ersten mal poste bitte ich diesen Beitrag dorthin zu verschieben, wo er tatsächlich hingehört. Dankeschön Miasofia :) Dass Ihr Profil Ihnen in zwei ganz wesentlichen Punkten widerspricht, ist Ihnen nicht klar...? Was habe ich falsch gemacht... der fall ist doch rein fiktiv, keine na...
von Blondy23
09.09.18, 16:52
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Fristen Schadensersatzforderung- und Klage
Antworten: 3
Zugriffe: 371

Fristen Schadensersatzforderung- und Klage

Fristen Schadensersatzforderung- und Klage Dies ist ein rein fiktiver Fall. Herr A bringt bei der Polizei Frau B in einen Zusammenhang mit Marihuanakonsum. Daraufhin leitet die STA eine Ermittlung ein gegen Frau B wegen verstoß gegen das BTM Gesetz ein. Frau B muss sich anwaltlich vertreten lassen. ...
von Blondy23
24.08.17, 18:47
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Heimlich gemachte Fotos von der Wohnung / Strafbar?
Antworten: 4
Zugriffe: 1864

Heimlich gemachte Fotos von der Wohnung / Strafbar?

In einem rein fiktiven Fall: Angenommen Frau A ( Verwalterin eines Mietshauses) verschafft sich unter einem Vorwand Zutritt zu der Wohnung des Herrn B. Sie macht einen Rundgang durch die Wohnung mit dem Vorwand die Wohnung anderweitig vermieten zu wollen. Heimlich macht Frau A Fotos von der Wohnung ...
von Blondy23
28.09.15, 13:24
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: 14 Jähriges Kind (weibl ) erstellt Kinderporno mit Handy der
Antworten: 23
Zugriffe: 1167

14 Jähriges Kind (weibl ) erstellt Kinderporno mit Handy der

14 Jähriges Kind (weibl ) erstellt Kinderporno mit Handy der Mutter und versendet es In diesem rein fiktiven Fall hat eine Frau B hat eine Tochter X die schon seit langem nervt, sie wolle endlich ein Händy. Angenommen Frau B gibt irgendwann nach und kauft mit Vertrag ein handy für die Tochter. Im la...
von Blondy23
04.12.14, 09:08
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Fristen im Zivilprozess
Antworten: 14
Zugriffe: 1297

Re: Fristen im Zivilprozess

Kommt aber darauf an wieviel Zeit seit dem Ende der Frist vergangen ist. Kannst du sicher sein, dass das Gericht nicht fristwahrend ein Schreiben der Gegenseite bekommen hat? ja... ist vom Gericht zugestellt worden Ja, du kannst sicher sein? Was wurde vom Gericht zugestellt? :roll: Das Schreiben de...
von Blondy23
04.12.14, 09:06
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Fristen im Zivilprozess
Antworten: 14
Zugriffe: 1297

Re: Fristen im Zivilprozess

Im Sachverhalt ist keine Rede davon, dass bereits ein Verkündungstermin bestimmt worden ist. Vielmehr hat A hier wohl eine vom Gericht gesetzte Schriftsatzfrist verbaselt. Es kann daher nicht ohne weiteres davon ausgegangen werden, dass die mündliche Verhandlung bereits beendet gewesen ist. Mehrere...
von Blondy23
02.12.14, 20:26
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Fristen im Zivilprozess
Antworten: 14
Zugriffe: 1297

Re: Fristen im Zivilprozess

Mike Gimmerthal hat geschrieben:Dass du im Prinzip ein Versäumnisurteil erwirken kannst.

Kommt aber darauf an wieviel Zeit seit dem Ende der Frist vergangen ist.
Kannst du sicher sein, dass das Gericht nicht fristwahrend ein Schreiben der Gegenseite bekommen hat?
ja... ist vom Gericht zugestellt worden
von Blondy23
02.12.14, 18:11
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Fristen im Zivilprozess
Antworten: 14
Zugriffe: 1297

Fristen im Zivilprozess

Fristen im Zivilprozess Dies ist ein rein fiktiver fall zu den Fristen im Zivielprozess Mal angenommen Herr A verklagt Frau B wegen Schadensersatz aus Mietverhältnis. Es folgt eine Verhandlung, wo die Sachlage erörtert wird. Frau B zeigt dem Gericht Videos und andere Beweismittel vor, die Sie entla...