Die Suche ergab 85 Treffer

von nyctramp
26.11.19, 16:33
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhalt uneheliches Kind
Antworten: 11
Zugriffe: 635

Re: Unterhalt uneheliches Kind

Jab) Das die Zinsen nicht berücksichtigt sind dürfte korrekt sein. Im Selbstbehalt ist ein Posten für die eigene Wohnung einkalkuliert und ob der nun für Miete oder Zinsen genutzt wird, dürfte egal sein. Richtig ist natürlich das man nicht stumpf das Brutto aus der Abrechnung heranziehen darf. Die ...
von nyctramp
26.11.19, 16:18
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhalt uneheliches Kind
Antworten: 11
Zugriffe: 635

Re: Unterhalt uneheliches Kind

Er hat keine 15 Euro? Wenn das mal so einfach wäre. Die letzte die ich kannte, die sowas probiert hat, ist abgeblitzt. Teilerwerbsgemindert + Arbeitslos. Wollte den Beratungsschein um gegen eine ungerechtfertigte Kündigung vorgehen zu können. Laut Bescheid hatte sie um 18,- Euro zu viel Einkommen, ...
von nyctramp
26.11.19, 14:45
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhalt uneheliches Kind
Antworten: 11
Zugriffe: 635

Unterhalt uneheliches Kind

Hallo zusammen, folgender Fall wurde mir aus dem Bekanntenkreis zugetragen. Vorsorglich: Ich habe keine Ahnung, ob die Informationen vollständig sind und kenne nur die Sicht von Klaus. Allerdings liegen dessen Nerven im Moment absolut blank, da er das Gefühl hat, seinen Sohn im Stich zu lassen. Aber...
von nyctramp
05.02.17, 19:22
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: lebensgefährte unterhalt für nochehemann?
Antworten: 1
Zugriffe: 633

lebensgefährte unterhalt für nochehemann?

Folgende Fallkonstellation Sabine ist mit Max verheiratet. Max ist dement und lebt im Heim. Alles was an Geld da war ist jetzt aufgebraucht und es muß für Max Sozialhilfe beantragt werden. Sabine arbeitet (noch) und verdient 1.650 Euro im Monat. Ausserdem lebt sie in einer WG mit Josef. Josef ist be...
von nyctramp
06.08.14, 15:33
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Urheberrecht
Antworten: 1
Zugriffe: 376

Urheberrecht

Hallo, nehmen wir mal an Herr Huber hat eine Druckerei in Bayern. Herr Maier ist leidenschaftlicher Comic-Fan und möchte sich ein Bild seines Lieblingsnagetiers als Tapete an die Wand in seinem Schlafzimmer klatschen. Das Lieblingsnagetier ist natürlich urheberrechtlich geschützt. Herr Müller (Werbe...
von nyctramp
22.01.14, 17:59
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Uralte Schenkung
Antworten: 8
Zugriffe: 424

Re: Uralte Schenkung

@matthias: Mir schon, dem Rest nicht. Weil es muss anders gehen. Keiner weiß wie, aber so jedenfalls nicht, weil da fallen ja Steuern an. Der Schenker (bisher völlig außen vor) ist jetzt plötzlich der Meinung, dass alles noch ganz ganz anders sein muss, das was im Notarvertrag steht völliger Blödsin...
von nyctramp
20.01.14, 13:54
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Uralte Schenkung
Antworten: 8
Zugriffe: 424

Re: Uralte Schenkung

Zitat: ... und warum zieht man keine Lehren aus dieser Erkenntnis und lässt sich diesesmal ordentlich durch einen Rechtsanwalt und/oder Steuerberater und/oder Notar beraten, statt Antworten in einem anonymen Forum zu suchen? ... Weil man dämlich ist, aus der Situation nichts dazu gelernt hat, nicht ...
von nyctramp
19.01.14, 21:54
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Uralte Schenkung
Antworten: 8
Zugriffe: 424

Uralte Schenkung

Hallo, nehmen wir mal an, es gibt eine Schenkung (Haus), die vor etwa 30 Jahren vorgenommen wurde. Heute sind sowohl die Beschenkte, als auch die ausbezahlte Schwester der Meinung über´s Ohr gehauen worden zu sein. Schonmal vorneweg: Eine ordentliche Beratung hat damals nicht stattgefunden (weder St...
von nyctramp
19.01.14, 21:41
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Klage vor bayrischem Verwaltungsgericht
Antworten: 12
Zugriffe: 952

Re: Klage vor bayrischem Verwaltungsgericht

@juggernaut Doch. Vielleicht sollte ich das etwas genauer ausformulieren: Der Punkt der Klagebefugnis war vor Gericht auch tatsächlich strittig und hat über die Hälfte der gesamten Zeit in Anspruch genommen. Insgesamt hat der Richter schon ganz schön nachgebohrt und hat zweimal für eine Beratung unt...
von nyctramp
10.01.14, 15:42
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Klage vor bayrischem Verwaltungsgericht
Antworten: 12
Zugriffe: 952

Re: Klage vor bayrischem Verwaltungsgericht

Danke für die Hinweise. Die Klage ist zwar (kostenfrei) abgewiesen wegen fehlender Klagebefugnis, aber der Beklagten wurde trotzdem nahe gelegt, hier die Regelung zu überarbeiten. Hier wurde von Seiten des Gerichts klar geäußert, dass der Klage vollumfänglich statt gegeben worden wäre, wenn eine and...
von nyctramp
10.01.14, 14:05
Forum: Mietrecht
Thema: Kündigung wegen Eigenbedarf kurz nach Mietbeginn
Antworten: 2
Zugriffe: 464

Kündigung wegen Eigenbedarf kurz nach Mietbeginn

Hallo, ich habe von einem Kollegen gehört, dass sein Vermieter ihm kurz nach Mietbeginn wegen Eigenbedarf wieder kündigen will (ca. 4 Monate). Ich meine mal etwas gehört zu haben, dass eine solche Kündigung nicht rechtmäßig ist, weil sie gegen Treu und Glaube verstößt. Hat da jemand Erfahrung / Info...
von nyctramp
15.11.13, 14:45
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Klage vor bayrischem Verwaltungsgericht
Antworten: 12
Zugriffe: 952

Re: Klage vor bayrischem Verwaltungsgericht

Mir geht es eigentlich um eine allgemeine Information, wie man sich auf so einen Termin vorbereitet (was passiert dort genau?) und nicht um eine Beratung im speziellen Fall. Der speziell Falle ist komplex auf Grund einer extrem seltenen Konstellation. Das würde sowohl den Rahmen als auch den Sinn de...
von nyctramp
15.11.13, 12:24
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Klage vor bayrischem Verwaltungsgericht
Antworten: 12
Zugriffe: 952

Klage vor bayrischem Verwaltungsgericht

Hallo, erstmal Entschuldigung, dass ich das Thema nicht genauer benenne. Über das Thema wird mittlerweile intensiv (öffentlich) diskutiert (und berichtet, z.B. Bay. Rundfunk, Verdi auf Bundesebene). Auch im Internet wird in vielen Foren darüber diskutiert. Das Thema ist damit leider politisch und ha...
von nyctramp
25.02.13, 11:43
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Strassenherstellungsbeiträge
Antworten: 1
Zugriffe: 257

Strassenherstellungsbeiträge

Hallo, auf Grund eines Fernsehbeitrags eine Frage: Die Gemeinde xyz saniert eine vorhandene, überwiegend (aber nicht ausschließlich) von Anliegern befahrene Strasse. Diese Strasse ist die einzige Durchfahrtsstrasse in den dahinterliegenden Ort und endet dort. Diese Strasse soll im Ortsbereich jetzt ...