Die Suche ergab 61 Treffer

von Blumenkind
28.02.19, 09:50
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Neuer oder alter Fall?
Antworten: 3
Zugriffe: 267

Neuer oder alter Fall?

Guten Morgen, mich würde interessieren, ob folgender Sachverhalt aus Sicht des Anwalts noch zu einem alten Fall oder eine neue Angelegenheit ist. Angenommen, man hat 2014 Kindergeld beantragt. Mitte 2016 erhält man endlich den Bescheid, bekommt aber nur ca. 40 Euro ausgezahlt, weil angeblich ein Ans...
von Blumenkind
08.02.19, 12:31
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Frage zu Zeugengebühren
Antworten: 3
Zugriffe: 226

Re: Frage zu Zeugengebühren

Wenn das Gericht 400€ Vorschuss für das Zeugengeld beschlossen hat, wird diese Anordnung durch das Einzahlen von nur 200 € natürlich nicht erfüllt. Das habe ich mir schon gedacht, dass das so nicht funktioniert. Verstehe da auch die Vorgehensweise der Versicherung nicht. Die sollten das doch wissen...
von Blumenkind
08.02.19, 11:42
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Frage zu Zeugengebühren
Antworten: 3
Zugriffe: 226

Frage zu Zeugengebühren

Guten Morgen, angenommen, man muss als Zeuge anreisen. Welche Kosten werden hier übernommen? Fahrtkosten? Unterkunftskosten? Lohnausfallskosten - nur für den Gerichtstag oder auch für den Tag davor, der für die Anreise notwendig ist? Man müsste auf Grund der Fahrtzeit von 6 Stunden bereits am Vortag...
von Blumenkind
12.09.18, 12:08
Forum: Mietrecht
Thema: Rückzahlung Kaution bei widersprochen Mängeln
Antworten: 9
Zugriffe: 429

Re: Rückzahlung Kaution bei widersprochen Mängeln

Wer war der Bevollmächtigte? nicht hingehen, weil man Streit fürchtet, ist ungünstig, besser wäre es gewesen, wenn der Mieter die Übergabe gemacht und den "Bevollmächtigten" als Beistand oder Zeugen dabei gehabt hätte. Ein Elternteil. Es hat auch nichts mit einer Befürchtung eines Streites zu tun, ...
von Blumenkind
12.09.18, 09:51
Forum: Mietrecht
Thema: Rückzahlung Kaution bei widersprochen Mängeln
Antworten: 9
Zugriffe: 429

Re: Rückzahlung Kaution bei widersprochen Mängeln

Er widerspricht den Mängeln? Also waren sie nicht da oder wie muß man das verstehen? Nach Ablauf von 6 Monaten? Ist ein ca. maximal Richtwert. Je nach Abrechnungsperiode und Amtsgericht könnnen es auch mal mehr oder weniger Monate sein. Man kann bei mangelfreier Übergabe (hier wohl nicht) auch schn...
von Blumenkind
12.09.18, 09:19
Forum: Mietrecht
Thema: Rückzahlung Kaution bei widersprochen Mängeln
Antworten: 9
Zugriffe: 429

Rückzahlung Kaution bei widersprochen Mängeln

Guten Tag. Angenommen man ist aus der seiner Mietwohnung ausgezogen. Der Vermieter dokumentiert einige Mängel bei der Übergabe. Der Mieter geht mit den Mängeln nicht d'accord und vermerkt auf dem Protokoll, dass er allen aufgeführten Mängeln widerspricht. Seitdem hat der Vermieter sich beim Mieter o...
von Blumenkind
23.06.18, 14:16
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Wer ist Eigentümer?
Antworten: 3
Zugriffe: 634

Re: Wer ist Eigentümer?

:shock: da machen jetzt schon Pferde mit? :D Nein. Aber es wurden Fotos von jemanden gepostet. Und man sitzt davor und vergleicht die eigenen Fotos mit denen des Pferdes. . Der damalige Eigentümer des verschwundenen Pferdes müsste m.E. vor der Rückholung klären, ob es tatsächlich sein Pferd ist. Hä...
von Blumenkind
23.06.18, 14:01
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Wer ist Eigentümer?
Antworten: 3
Zugriffe: 634

Wer ist Eigentümer?

Guten Tag, angenommen man war Pferdebesitzer. Vor gut 4 Jahren gab es die Überlegung, das Pferd zu verkaufen. Man hat sich jedoch umentschieden. Da man zwischen 2 Orten pendelte, war das Pferd zuletzt in den Niederlanden untergebracht, Wohnsitz war jedoch noch Deutschland. Die Lebensumstände änderte...
von Blumenkind
24.03.18, 08:42
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Rücktritt vom Vertrag DSL
Antworten: 10
Zugriffe: 450

Re: Rücktritt vom Vertrag DSL

Vielleicht erstmal das lesen und dann gegen die hohen Erwartungen stänkern. :D https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institutionen/Breitband/Breitbandgeschwindigkeiten/Mitteilung_Konkretisierung.pdf?__blob=publicationFile&v=3 Zitat: Eine e...
von Blumenkind
23.03.18, 17:29
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Rücktritt vom Vertrag DSL
Antworten: 10
Zugriffe: 450

Re: Rücktritt vom Vertrag DSL

Gerade erhielt ich folgende Nachricht: ich habe Ihren Wunsch nach einer außerordentlichen Kündigung geprüft. Es tut mir leid, aber wir können Ihren Wunsch nicht erfüllen, da Sie die (Wortsperre: Firma) Telefonie und Internet mit der anliegenden Bandbreite störungsfrei nutzen können. Gerne gebe ich I...
von Blumenkind
23.03.18, 14:35
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Rücktritt vom Vertrag DSL
Antworten: 10
Zugriffe: 450

Re: Rücktritt vom Vertrag DSL

ktown hat geschrieben:Wie wurde denn nun gemessen? Einmal sagen sie
Blumenkind hat geschrieben:Diese wurden über die App und WLAN durchgeführt.
und weiter sagen sie
Blumenkind hat geschrieben:über LAN-Verbindung
So wie es da steht. App und WLAN und zuletzt LAN-Verbindung. :wink: Beides über www.breitbandmessung.de bzw. deren App.
von Blumenkind
23.03.18, 09:28
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Rücktritt vom Vertrag DSL
Antworten: 10
Zugriffe: 450

Rücktritt vom Vertrag DSL

Hallo und guten Morgen, angenommen, man macht über das Portal Breitbandmessung der Bundesnetzagentur Messungen, die darlegen, dass der DSL-Dienstleister ungenügende Leistungen zur Verfügung stellt (also nicht die Leistung gem. Vertrag). Diese wurden über die App und WLAN durchgeführt. Der Kunde info...
von Blumenkind
02.03.18, 13:17
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Notarielles Testament erstellen - Kosten bei noch ausstehend
Antworten: 10
Zugriffe: 651

Re: Notarielles Testament erstellen - Kosten bei noch ausste

Man ist Pflichtteilserbe und die Angelegenheit wird anwaltlich betreut. Es gibt keinen Pflichtteilserbe. Entweder Erbe oder Pflichtteil. Pflichtteil Wenn du Anspruch auf ein Pflichtteil hast und das Geld wurde dir noch nicht ausgezahlt, hast du in meine nAugen das Geld noch nicht in deinem Vermögen...
von Blumenkind
02.03.18, 09:55
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Notarielles Testament erstellen - Kosten bei noch ausstehend
Antworten: 10
Zugriffe: 651

Re: Notarielles Testament erstellen - Kosten bei noch ausste

Man kann also nicht testamentarisch verfügen, dass sein Kind zu seinem Vater kommt?! Nin, man kann nicht testamentarisch verfügen, zu wem sein Kind kommt. Ein Kind ist kein Gegenstand den man vererben kann. Hat der Vater denn nicht bereits das Sorgerecht? Ich sehe mein Kind auch nicht als Gegenstan...
von Blumenkind
02.03.18, 09:39
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Notarielles Testament erstellen - Kosten bei noch ausstehend
Antworten: 10
Zugriffe: 651

Re: Notarielles Testament erstellen - Kosten bei noch ausste

Man ist Pflichtteilserbe Womöglich steht deshalb ein Umzug ins Nachbarland an, zu dem Lebenspartner, sofern man dort kurzfristig eine Bleibe findet. Vorher möchte man das gerne noch alles abwickeln. Der Erbe muss doch an der Testamentserstellung nicht mitwirken. Mir unverständlich, wieso angeführt ...