Die Suche ergab 6 Treffer

von Luchs2016
02.08.16, 17:23
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: notar. Testament vor Gericht oder Erbschein
Antworten: 3
Zugriffe: 285

Re: notar. Testament vor Gericht oder Erbschein

ich habe ja ein notarielles beurkundetes Testament. Das wurde sowieso beim Notar hinterlegt und wurde im Todesfall von diesem eröffnet. Genau diese Abschrift mit Eröffnungsprotokoll lag dem Gericht doch vor! Was um Gottes Willen benötigt man denn noch? Testament, notariell beglaubigt, hinterlegt, Te...
von Luchs2016
02.08.16, 16:13
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: notar. Testament vor Gericht oder Erbschein
Antworten: 3
Zugriffe: 285

notar. Testament vor Gericht oder Erbschein

Hallo, ich musste letzte Woche als Kläger vor Gericht wegen eines Schadenersatzes den noch mein Vater bzw. ich als Bevollmächtigter geführt hatte. Inzwischen war mein Vater verstorben und das Gericht verlangte einen Erbschein als Rechtsnachfolger. Ich hatte meinem Anwalt ein notarielles Testament üb...
von Luchs2016
23.01.16, 12:19
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Mandatsniederlegung während der Verhandlung
Antworten: 10
Zugriffe: 1637

Re: Mandatsniederlegung während der Verhandlung

Hallo wie ist denn das Verfahren ausgegangen? Gibt es schon eine Entscheidung? Was hat der Richter denn zum eigentlichen Verfahren gesagt? Die Richterin meinte so etwas sei Ihr noch nie passiert, bzw. sei bei ihr noch nicht vorgekommen. Der gegnerische Anwalt meinte er könne mich nun niedermachen. ...
von Luchs2016
22.01.16, 10:53
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Mandatsniederlegung während der Verhandlung
Antworten: 10
Zugriffe: 1637

Re: Mandatsniederlegung während der Verhandlung

Vor dem Amtsgericht braucht man in so einem Fall keinen Anwalt. Wenn man es besser kann als ein Anwalt, kann man ja auf den Anwalt verzichten. Ich hatte auch zuvor gar keinen Anwalt eingeschaltet, sondern es selbst zur Anklage gebracht nachdem der Beklagte die 220.- € nicht begleichen wollte. Dann ...
von Luchs2016
21.01.16, 23:33
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Mandatsniederlegung während der Verhandlung
Antworten: 10
Zugriffe: 1637

Re: Mandatsniederlegung während der Verhandlung

Gut, das hilft mir auch nicht wesentlich weiter. Es ist alles Juristendeutsch was sowohl so als auch so auszulegen ist. Ich sag Dir mal was anderes. Diese Juristen schauen nur auf Ihr Geld sonst gar nichts. Sie haben kein Stehvermögen und kein Durchsetzungsvermögen, weil Sie ihr Honorar bekommen ega...
von Luchs2016
20.01.16, 18:53
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Mandatsniederlegung während der Verhandlung
Antworten: 10
Zugriffe: 1637

Mandatsniederlegung während der Verhandlung

Hallo liebe Forenmitglieder, bin neu angemeldet. ich war heute bei einem Termin beim Amtsgericht. Es ging um eine Forderung von 220.- Euro aus einem Mietverhältnis. Genauer gesagt der Mieter hat einen Schaden hinterlassen, kaputte Isolierglasscheibe, verschmutztes Zimmer und Teppichbodentreppe, Müll...