Die Suche ergab 18 Treffer

von Momoxxx
04.12.18, 00:51
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Löschung alter Straftaten
Antworten: 4
Zugriffe: 668

Re: Löschung alter Straftaten

arm
von Momoxxx
21.11.18, 22:29
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Löschung alter Straftaten
Antworten: 4
Zugriffe: 668

Löschung alter Straftaten

Sehr verehrtes FDR-Team, eine Person A wurde in seiner Jugendzeit wegen einer geringen Menge Marihuana verurteilt und erhielt eine Strafe von 120 Tagessätzen a 15 €. Somit wurde der Strafbestand aktenkundig. Im Führungszeugnis (Bundeszentralregister) wird diese Strafbestand nach Antrag nicht mehr au...
von Momoxxx
28.03.18, 19:48
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Bußgeldbescheid
Antworten: 7
Zugriffe: 455

Re: Bußgeldbescheid

Vielen Dank für die Antworten.

Verstanden ! :)
von Momoxxx
28.03.18, 19:27
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Bußgeldbescheid
Antworten: 7
Zugriffe: 455

Re: Bußgeldbescheid

Danke für die Antwort. 1. Wieso 18.50 €? -Was würde in Folge passieren, wenn Person A mit der Forderung resultierend aus Gebühren und Auslagen in Höhe von 28,50 € sich nicht einverstanden zeigt? Müsste er dies zusätzlich begründen? Warum wird einem die Möglichkeit gegeben mit der Regelung nicht einv...
von Momoxxx
28.03.18, 18:25
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Bußgeldbescheid
Antworten: 7
Zugriffe: 455

Bußgeldbescheid

Sehr verehrtes FDR-Team, Person A erhält aufgrund einer Verkehrsordnungswidrigkeit (überschreiten der Parkzeit)am 25.01.18 ein Verwarnungsgeld in Höhe von 10,00. Nachdem Person A das Schreiben entgeht und es nicht zur Ausgleich dieser Zahlung kommt, geht am 09.03.18 ein Bußgeldbescheid raus. Die For...
von Momoxxx
01.03.18, 13:21
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Unterschleierung von Leistungen
Antworten: 27
Zugriffe: 1385

Re: Unterschleierung von Leistungen

Person A war aufgrund von Provokationen des Staatsanwaltes auch etwas frech, zugegeben. Daraufhin, hat der Staatsanwaltschaft nochmal einen drauf gesetzt. Das Zitat von Goethe ist sehr schön :=) Na denn... Gibt es im Nachhinein noch eine Möglichkeit die Strafe zu reduzieren ? Guter Witz :-) Für 'ne...
von Momoxxx
01.03.18, 13:19
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Unterschleierung von Leistungen
Antworten: 27
Zugriffe: 1385

Re: Unterschleierung von Leistungen

Nein, es war tatsächlich die erste Ordnungswidrigkeit, die zur Mahnung kam und entsprechend, nachdem Person A keinen festen Wohnsitz hatte, letzlich als Erschleichen von Leistungen gewertet wurde. Möglicherweise, ist die Sache auch auf den ungeschickten Kommunikativen Umgang der Person A zurückzufüh...
von Momoxxx
01.03.18, 13:08
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Unterschleierung von Leistungen
Antworten: 27
Zugriffe: 1385

Re: Unterschleierung von Leistungen

Gibt es im Nachhinein noch eine Möglichkeit die Strafe zu reduzieren ?

Lg
von Momoxxx
01.03.18, 13:07
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Unterschleierung von Leistungen
Antworten: 27
Zugriffe: 1385

Re: Unterschleierung von Leistungen

Person A war aufgrund von Provokationen des Staatsanwaltes auch etwas frech, zugegeben. Daraufhin, hat der Staatsanwaltschaft nochmal einen drauf gesetzt.

Das Zitat von Goethe ist sehr schön :=)
von Momoxxx
01.03.18, 12:43
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Unterschleierung von Leistungen
Antworten: 27
Zugriffe: 1385

Re: Unterschleierung von Leistungen

es wurden 50 Tagessätze a 15 € berechnet = 750 €

Der Lebensunterhalt vom Jobcenter beträgt 404 €.

Ist das nun in Ordnung bzw. im grünen Bereich oder ?

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort
von Momoxxx
01.03.18, 12:20
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Unterschleierung von Leistungen
Antworten: 27
Zugriffe: 1385

Unterschleierung von Leistungen

Sehr geehrtes Forum-Team, Person A konnte bei einer Fahrscheinkontrolle keinen gültigen Fahrschein vorzeigen. Der Fahrschein für die Strecke betrug 2,80 €. Nachdem es zu Verzögerung hinsichtlich der Forderungen kam, wurde Person wegen Unterschleierung von Leistungen vor Gericht verurteilt zu einer S...
von Momoxxx
12.02.18, 19:14
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Nachzahlung Unterhalt
Antworten: 2
Zugriffe: 466

Nachzahlung Unterhalt

Liebes Recht Forum Team, Person A (Mann), war mit Person B (Frau) zu keiner Zeit in einer Beziehung, Heirat oder in einer Lebensgemeinschaft, es bestand schlicht zu keiner Zeit eine wirkliche Beziehung. Aus diesem Zusammenkommen wurde ein Kind erzeugt, dass nun etwas über 1 Jahr alt ist. Person A is...
von Momoxxx
12.02.18, 19:13
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhalt
Antworten: 12
Zugriffe: 1431

Re: Unterhalt

Entschuldigung für die Unverständliche Schreibweise. Deswegen nun nochmal: Person A (Mann), war mit Person B (Frau) zu keiner Zeit in einer Beziehung, Heirat oder in einer Lebensgemeinschaft, es bestand schlicht zu keiner Zeit eine wirkliche Beziehung. Aus diesem Zusammenkommen wurde ein Kind erzeug...
von Momoxxx
07.02.18, 19:46
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhalt
Antworten: 12
Zugriffe: 1431

Unterhalt

Liebes Recht Forum Team, Person A ist Tochter von Person B und (auch von A) Unterhaltsleistungen verpflichtet aus nicht entstandener Ehe. Person A ist jedoch derzeit und zahlungsunfähig da derzeit bzgl. Burnout arbeitsunfähig und gemeldet beim Jobcenter. Das zuständige Sozialreferat stellt nun Forde...
von Momoxxx
04.01.17, 21:29
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Vaterschaftsanerkennung und Unterhalt für uneheliches Kind
Antworten: 9
Zugriffe: 873

Re: Vaterschaftsanerkennung und Unterhalt für uneheliches Ki

Zu.1: wird sich das Jugendamt die Auslagen von dem bis dato noch nicht identifizierten Person 1 zurück erstatten?
Bzw. wie intensiv oder nach welcher Prozedur erfolgt die Suche seitens der Behörden hinsichtlich Person 1.