Die Suche ergab 12 Treffer

von Wolf2016
30.05.19, 12:44
Forum: Baurecht
Thema: Berechnung Baumaterial + Arbeitszeit
Antworten: 10
Zugriffe: 329

Re: Berechnung Baumaterial + Arbeitszeit

danke. Sehe das jetzt als "Verschulden" des Bauingenieurs, der das Leistungsverzeichnis erstellte. Glück oder Kalkül der Baufirma, oder Gemauschel. Werden wir nie erfahren. Letztlich könnten wir einfach den Austausch weiterer Platten fordern. Dumm nur, dass das Gerüst teilweise schon abgebaut ist......
von Wolf2016
30.05.19, 12:04
Forum: Baurecht
Thema: Berechnung Baumaterial + Arbeitszeit
Antworten: 10
Zugriffe: 329

Re: Berechnung Baumaterial + Arbeitszeit

die Angebote (und letztlich das angenommene) untergliederten sich in verschiedene Titel. Von Baustelleneinrichtung bis Abbau der Baustelle. Ein Titel davon ist die "Fassade". Darunter "Vorbereitung", "Arbeitsgeräte", "Schutz", "Vorreinigung", "Fensterbänke Abdeckung", usw. und eben: "Neue Platten - ...
von Wolf2016
30.05.19, 11:07
Forum: Baurecht
Thema: Berechnung Baumaterial + Arbeitszeit
Antworten: 10
Zugriffe: 329

Berechnung Baumaterial + Arbeitszeit

Für eine Fassadensanierung (Hochhaus) wurde für die Bauausschreibung Materialbedarf und Zeitaufwand von einem Bauingenieur und Gutachter berechnet. Alle Anbieter hatten die gleichen Vorgaben. Der Bauingenieur (zugleich auch Architekt) begleitete die Arbeiten. Ein grosser Posten stellte der Austausch...
von Wolf2016
30.08.18, 19:05
Forum: Baurecht
Thema: Badewannenarmatur falsch angebracht
Antworten: 46
Zugriffe: 2336

Re: Badewannenarmatur falsch angebracht

aber wenn das tatsächlich richtig ist Das Gefälle beträgt pro Meter Rohrlänge 10 mm, bei angenommenen 1,5 Metern folglich 15 mm. So knapp ist keine Muffenverbindung, daß man die paar mm nicht zurechtschieben könnte. wurde der Besteller = Laie vom Handwerker mit Herrschaftswissen arglistig getäuscht...
von Wolf2016
30.08.18, 14:32
Forum: Baurecht
Thema: Badewannenarmatur falsch angebracht
Antworten: 46
Zugriffe: 2336

Re: Badewannenarmatur falsch angebracht

Ich habs befürchtet, dass die Abnahme ohne Vorbehalt, der "Fehler" war. das gab der Sachverhalt bisher nicht her. Logisch hatte Person A gedacht, dass wenn die Badewanne anders herum steht (war ja Irrtum der Baufirma, daher der Nachlass), dass dann die weiteren Anschlüsse auch entsprechend angebrac...
von Wolf2016
30.08.18, 12:52
Forum: Baurecht
Thema: Badewannenarmatur falsch angebracht
Antworten: 46
Zugriffe: 2336

Re: Badewannenarmatur falsch angebracht

Danke für die zahlreichen Hinweise. Ich habs befürchtet, dass die Abnahme ohne Vorbehalt, der "Fehler" war. Da liefen wohl ziemlich viele Leute herum und da übersieht man gerne was..... Logisch hatte Person A gedacht, dass wenn die Badewanne anders herum steht (war ja Irrtum der Baufirma, daher der ...
von Wolf2016
30.08.18, 09:39
Forum: Baurecht
Thema: Badewannenarmatur falsch angebracht
Antworten: 46
Zugriffe: 2336

Re: Badewannenarmatur falsch angebracht

baden und waschen nicht wirklich möglich ist. Die Armatur ist ständig im Wege ist und das Wasser direkt vor dem Gesicht in die Wanne läuft. Wieso muss das Wasser laufen, während man in der Wanne sitzt? Üblicherweise befüllt man die Wanne, dann setzt man sich hinein und dann wäscht man sich mit dem ...
von Wolf2016
30.08.18, 09:21
Forum: Baurecht
Thema: Badewannenarmatur falsch angebracht
Antworten: 46
Zugriffe: 2336

Badewannenarmatur falsch angebracht

Guten Tag zusammen, bitte um Hilfe, Person A hat vor 6 Monaten eine ETW, Neubau, gekauft. In der Wohnung wurde die Badewanne falsch herum (Ablauf links, Kopf rechts) eingebaut. Diesbezüglich hat man sich geeinigt (noch vor Abnahme) und das für einen kleinen Preisnachlass akzeptiert. Angeblich war ei...
von Wolf2016
23.08.16, 05:12
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaubsanspruch, Leasing-Firma
Antworten: 3
Zugriffe: 380

Re: Urlaubsanspruch, Leasing-Firma

danke für die Antworten
von Wolf2016
22.08.16, 15:03
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaubsanspruch, Leasing-Firma
Antworten: 3
Zugriffe: 380

Urlaubsanspruch, Leasing-Firma

Bitte um Hilfe. Angenommen eine Person hat bei einer Leasing-Firma vom 15.07. bis 28.08. (Kündigung in der Probezeit durch Arbeitgeber) gearbeitet, besteht dann anteiliger Urlaubsanspruch ? Denn bei einer Aneinanderreihung solcher Arbeitsverhältnisse würde ja das ganze Jahr kein Urlaub anfallen, wen...
von Wolf2016
30.04.16, 15:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Vorgehen bei ungerechtfertigter Kündigung - Anwaltskosten
Antworten: 3
Zugriffe: 583

Vorgehen bei ungerechtfertigter Kündigung - Anwaltskosten

Bitte um Hilfe. Folgender Fall, junger Mann wird mit haltloser Begründung (angeblich unentschuldigtem Fehlen, stimmt nachweislich nicht) und nicht fristgerecht mit Schreiben vom 20.04.2016 zum 30.04..2016 gekündigt. Kündigungfrist beträgt 4 Wochen zum Folgemonat. Wurde natürlich bei Arbeitsaufnahme,...
von Wolf2016
19.04.16, 08:31
Forum: Mietrecht
Thema: verklebter Teppichboden/Auszug/Sanierung
Antworten: 2
Zugriffe: 309

verklebter Teppichboden/Auszug/Sanierung

Guten Tag, bitte um Hilfe. Folgender fiktiver Fall: Mieterin A zieht nach 30 Jahren (dazwischen Eigentümerwechsel und Verwalterwechsel) aus der Mietwohnung aus. Bei Einzug war im Flur ein fest verklebter Teppichboden, der im Laufe der Mietzeit mehrfach fachmännisch ausgetauscht wurde, gegen einen eb...