Die Suche ergab 68 Treffer

von maiklewa
20.10.19, 08:55
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Stellenanzeige wird ersetzt = Befreiung von Pflichten
Antworten: 3
Zugriffe: 396

Re: Stellenanzeige wird ersetzt = Befreiung von Pflichten

Oktavia hat geschrieben:
20.10.19, 08:47
Für einen ehemaligen Schwerbehindertenvertreter und Personalerdoch wohl auch ohne Hilfe aus einem Forum zu beantworten.
Njet!

Weil ehemalig!

You know?
von maiklewa
20.10.19, 08:11
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Stellenanzeige wird ersetzt = Befreiung von Pflichten
Antworten: 3
Zugriffe: 396

Stellenanzeige wird ersetzt = Befreiung von Pflichten

Hallo, eine externe Stellenausschreibung wird durch eine andere externe Stellenausschreibung ersetzt, nachdem man gemerkt hat, dass sich zu viele unpassende (schwerbehinderte) Bewerber beworben haben. Man hat also die Hard Skills von der ersten zur zweiten Ausschreibung deutlich erweitert. Über die ...
von maiklewa
03.07.18, 07:13
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Fristen?
Antworten: 23
Zugriffe: 701

Re: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Friste

Der GdB von 50 oder mehr kann ja schon vorhanden gewesen sein, nur wusst der AG nichts davon.
von maiklewa
03.07.18, 04:38
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Fristen?
Antworten: 23
Zugriffe: 701

Re: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Friste

Schwerbehinderte haben doch nach 6 Monaten Betriebszugehörigkeit erweiterten Kündigungsschutz. Im Falle einer gewollten Kündigung seitens des AGs, ist das Integrationsamt anzuhören. Wie ist es aber im Falle einer gewollten vehaltensbedingten außerordentlichen Kündigung, wenn es eigentlich schnell ge...
von maiklewa
02.07.18, 18:30
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Fristen?
Antworten: 23
Zugriffe: 701

Re: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Friste

Diese Tatsachen sind hier im Beispiel erst dann gegeben, wenn der AG dem AN den Diebstahl sicher beweisen kann. Ab da beginnt die Frist. Siehe der oben verlinkte BGB §626 Abs. 2 Beweisen kann oder wenn der AN, der ein verhaltensbedingten Fehler gemacht hat, diesen einräumt oder zugibt? Ist es für d...
von maiklewa
02.07.18, 14:02
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Fristen?
Antworten: 23
Zugriffe: 701

Re: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Friste

Dann ist https://www.ahs-kanzlei.de/2015/07/ausserordentliche-fristlose-kuendigung-arbeitsrecht/ falsch oder nur z. T. richtig oder unvollständig? Ein PR ist vorhanden, ob der angehört werden muss, weiß der AN nicht. Sollte sich der AN in diesem fiktiven Fall mit diesem Mal in Verbindung setzen? Man...
von maiklewa
02.07.18, 11:41
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Fristen?
Antworten: 23
Zugriffe: 701

Re: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Friste

Eine außerordentliche fristlose Kündigung kann der AG aber nur aussprechen, wenn diese innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntwerden z. B. des Diebstahls ausgesprochen wird? Beispiel: der AN erhält am 15. eine Einladung zu einem Gespräch mit mehreren Personen von der Personal- und Rechtsabteilung, da...
von maiklewa
02.07.18, 10:52
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Fristen?
Antworten: 23
Zugriffe: 701

Re: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Friste

Dann wird ihm das Ding halt unter Zeugen auf den Tisch gelegt oder per Boten in seinen Briefkasten zuhause eingewirfen. Er kann faktisch die Annahme verweigern bei persönlicher Übergabe , er kann nicht gezwungen werden zu unterschreiben, die Kündigung gilt trotzdem als erhalten. Komnt darauf an, ob...
von maiklewa
02.07.18, 10:33
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Fristen?
Antworten: 23
Zugriffe: 701

Annahmeverweigerung einer Kündigung!? Recht dazu? Fristen?

Hallo, einem AN soll eine verhaltensbedingte Kündigung persönlich übergeben werden, damit die Frist noch gehalten werden kann. Was aber, wenn der AN die Annahme verweigert, die Kündigung also faktisch nicht "zugestellt" bzw. übergeben werden konnte? Das Recht hat er, oder!? Er muss auch nichts bestä...
von maiklewa
04.06.18, 06:59
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Schwerbehindertenausweis anfügen oder nicht?
Antworten: 3
Zugriffe: 271

Schwerbehindertenausweis anfügen oder nicht?

Hallo, wenn man in dem Bewerbungsanschreiben an einen Arbeitgeber im ÖD bereits erwähnt hat, dass man schwerbehindert ist, muss man dann noch den Schwerbehindertenausweis anfügen oder könnte der Arbeitgeber sagen, dass er den Bewerber hätte nicht einladen müssen, weil eben der Schwerbehindertenauswe...
von maiklewa
13.11.17, 08:18
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Nur Klage als Rechtsmittel! Warum kein Widerspruch?
Antworten: 3
Zugriffe: 650

Nur Klage als Rechtsmittel! Warum kein Widerspruch?

Hallo,

warum gibt es gegen die Gebührenentscheidung und den Bescheid zwecks Stilllegung eines Fahrzeugs mangels Versicherungsschutz nur die Klage als Rechtsmittel und nicht die Möglichkeit, Widerpruch einzulegen?

Ist das rechtens?

Wo steht das?

Danke.

Gruß
von maiklewa
01.11.17, 18:57
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Probezeitverkürzung
Antworten: 12
Zugriffe: 923

Probezeitverkürzung

Hallo, ein Arbeitnehmer in der Probezeit (3 von 6 Monaten vorbei) und in einer dreijährigen befristeten Anstellung möchte einen Antrag auf Probezeitverkürzung stellen und im Zuge dessen soll in dieser Vereinbarung aufgenommen werden, dass der Arbeitgeber ausdrücklich darauf verzichtet, sich auf die ...
von maiklewa
18.10.17, 06:03
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Radio im Großraumbüro
Antworten: 17
Zugriffe: 1481

Radio im Großraumbüro

Hallo, in einem Großraumbüro läuft ein Radio. Die meisten im Büro sind für die Dudelei. Damit es auch jeder hört, läuft es entsprechend laut. Allerdings sitzen im Großraumbüro auch welche, auch auf weiter entfernten Plätzen, wo auch Radiohörer sitzen, die sich davon gestört fühlen. Das Radio ist vom...
von maiklewa
21.09.17, 12:01
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Anmeldung zur Verzollung nicht angemeldet! Vorgehen?
Antworten: 3
Zugriffe: 842

Re: Anmeldung zur Verzollung nicht angemeldet! Vorgehen?

BäckerHD hat geschrieben:
maiklewa hat geschrieben:Anmeldung zur Verzollung nicht angemeldet!
Diese Briefsendung mit Wareninhalt mit Herkunft konnte dann von der deutschen Post nicht beim deutschen Post zur Verzollung angemeldet werden.
Mh... Waren Sie beim Erstellen dieses Threads irgendwie abgelenkt...? :?
:lol:

Habs editiert! :mrgreen:
von maiklewa
21.09.17, 11:14
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Anmeldung zur Verzollung nicht angemeldet! Vorgehen?
Antworten: 3
Zugriffe: 842

Anmeldung zur Verzollung nicht angemeldet! Vorgehen?

Hallo, mal angenommen, jemand bestellt in Kanada VHS-Kassetten. Das steht auch so auf dem Paket. Diese Briefsendung mit Wareninhalt mit Herkunft konnte dann von der deutschen Post nicht beim deutschen Post zur Verzollung nicht angemeldet werden. Die Briefsendung liegt beim Zoll. Die Ware wurde per K...