Die Suche ergab 459 Treffer

von ak
19.04.20, 23:59
Forum: Mietrecht
Thema: Nutzung Gemeinschaftseigentum durch versch. Eigentümer
Antworten: 6
Zugriffe: 295

Re: Nutzung Gemeinschaftseigentum durch versch. Eigentümer

Selbstredend sind auch die Eigentümer ... ... Was ist mit dem Mobilar, was hier im Gemeinschaftseigentum abgestellt wird? Auf die Frage ist bisher noch eine Rückmeldung nicht erfolgt. ... ... an Teilungserklärung und Gemeinschaftsordung gebunden. Bestandteil der Gemeinschaftsordnu ng ist eine Hausor...
von ak
11.04.20, 22:19
Forum: Immobilienrecht
Thema: WEG: Abschluss Wohngebäudeversicherung
Antworten: 8
Zugriffe: 237

Re: Verwalter verweigert seine Dienstleistung

Nur eine kurze Zwischenfrage zu diesem Post: ... Das hätte man sich grundsätzlich vor dem Kauf der Wohnung überlegen sollen. Man kannte die Dame vielleicht nicht persönlich, musste aber damit rechnen, dass die Mehrheitseigentümerin nicht so tickt wie man sich das vorstellt und man damit am kürzeren ...
von ak
06.04.20, 16:50
Forum: Immobilienrecht
Thema: Vertretung bei Notarvertrag
Antworten: 5
Zugriffe: 177

Re: Vertretung bei Notarvertrag

... A bevollmächtigt (ohne notarielle Vollmacht) C, den Zahlungseingang ggü. dem Notariat zu bestätigen. Zudem wurde die Umsatzanzeige des Kontos dem Notariat geschickt. Darf C hier A vertreten, oder muss diese Einzelhandlung immer durch A erfolgen? Jedenfalls dann, wenn bei Vertragsabschluß nichts...
von ak
16.11.19, 19:34
Forum: Mietrecht
Thema: Wohnraumüberlassung in Nachlaßgemeinschaft
Antworten: 0
Zugriffe: 1001

Wohnraumüberlassung in Nachlaßgemeinschaft

Salut, für folgenden fiktiven Fall finde ich keine Antwort und bitte um sachdienliche Hinweise. Eine Erbengemeinschaft übernehe gemeinschaftlich ein Wohnhaus und komme überein, es zu veräußern. Da die Ortsferne aller Beteiligten die Abwicklung erschwert (Räumung des Inventars, Instandhaltung, -setzu...
von ak
14.09.18, 10:12
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Geerbtes Kfz auf Erbengemeinschaft umschreiben?
Antworten: 12
Zugriffe: 742

Re: Geerbtes Kfz auf Erbengemeinschaft umschreiben?

Salut,
dank an alle Diskutanten bis hierher. Es zeichnen sich dadurch zwei Anhaltspunkte dafür ab, wie verwaltungsrechtliche und Nachlaßnehmer-Belange sich annähern könnten.
von ak
14.09.18, 01:30
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Geerbtes Kfz auf Erbengemeinschaft umschreiben?
Antworten: 12
Zugriffe: 742

Re: @hambre

...Was vielleicht auch schlicht daran liegen kann das die Gemeinde nur weiß das da jemand gestorben ist, aber keinen Namen eines Erben hat. Das müssen ja nicht zwingend die nächsten Angehörigen sein. Dem mag so sein, aber einen Rechtsakt, der nur von einer, wie SusanneBerlin schreibt, nat. o. jur. ...
von ak
13.09.18, 02:02
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Geerbtes Kfz auf Erbengemeinschaft umschreiben?
Antworten: 12
Zugriffe: 742

@hambre

Danke einstweilen. Könnten dann die Erben als Nachlaßnehmer die Bezahlung der Gemeinderechnungen, beispielsweise mit der Begründung, sie sei an keine juristische Person gerichtet, verweigern? Nein, da sich die Rechnung an die Miterben als Personen richtet und jeder Miterbe gesamtschuldnerisch haftet...
von ak
12.09.18, 16:32
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Geerbtes Kfz auf Erbengemeinschaft umschreiben?
Antworten: 12
Zugriffe: 742

Re: Geerbtes Kfz auf Erbengemeinschaft umschreiben?

Oh, interessant. Das Argument ... Als Halter eunes Kfz kann eingetragen werden: - eine natürliche Person, d.h. ein Mensch. Der Mensch muss am Leben sein, Tote können keine Rechtsgeschäft vornehmen. - oder eine juristische Person (z.B. GmbH, GbR, Aktiengesellschaft, eingetragener Verein). Erbengemein...
von ak
12.09.18, 16:17
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Geerbtes Kfz auf Erbengemeinschaft umschreiben?
Antworten: 12
Zugriffe: 742

Re: Geerbtes Kfz auf Erbengemeinschaft umschreiben?

Es handelt sich um eine Lehr- bzw. Lernfrage... Ist dem so? Ja, aber was hält die Erben davon ab, den Kraftwagen auf einen der Miterben an dessen Wohnort anzumelden und das Fahrzeug dennoch am vom Erblasser gewünschten Standort zu belassen und nur für die vorgesehenen Zwecke zu benutzen? ... weswege...
von ak
12.09.18, 11:04
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Geerbtes Kfz auf Erbengemeinschaft umschreiben?
Antworten: 12
Zugriffe: 742

Geerbtes Kfz auf Erbengemeinschaft umschreiben?

Salut, nach der Testamentseröffnung gehe die einvernehmliche Willensbildung dahin, daß ein in die gemeinsame, testamentarisch nicht aufgeteilte, Erbmasse fallender Kraftwagen am Nachlaßort (den keiner der Erben bewohnt) verbleiben und zu gleichen Teilen unterhalten und zugelassen bleiben solle, um v...
von ak
25.07.18, 22:28
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbauseinandersetzung bei mehreren Immobilien
Antworten: 3
Zugriffe: 453

Besten Dank!

khmlev hat geschrieben:Kurz und bündig: Ja, das ist ohne weiteres möglich.
Da die Erbauseinandersetzung auch Immobilien betrifft, muss sie notariell beurkundet werden.
Mindert das Gedöns wenigstens ein wenig.
von ak
23.07.18, 23:25
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbauseinandersetzung bei mehreren Immobilien
Antworten: 3
Zugriffe: 453

Erbauseinandersetzung bei mehreren Immobilien

Salut, durch Testamentseröffnung werden 3 Nacherben A, B und C zu gleichen Teilen in den aus 3 Immobilien a, b und c, Anlagevermögen und bewegl. Gegenständen bestehenden Nachlaß des Vorerben V gesamtheitlich eingesetzt. Es steht somit Grundbuchberichtigung an. A, B und C sind sich bereits über die I...
von ak
06.02.18, 02:23
Forum: Immobilienrecht
Thema: Immobilien-Kaufvertrag und Nutzungsregelung
Antworten: 5
Zugriffe: 535

Dank

Salut, seien Sie beide bedankt. Insbesondere khmlev als Präzisionsposter, sozusagen. Die dabei vorgetragenen Aspekte waren als Vermutung im Vorfeld des Postings Anlaß der Suche nach Bestätigung/Widerlegung. Sie sind dem Umstand geschuldet, daß die Situation, die dem Besipiel zugrundeliegt, einer der...
von ak
03.02.18, 21:38
Forum: Immobilienrecht
Thema: Immobilien-Kaufvertrag und Nutzungsregelung
Antworten: 5
Zugriffe: 535

Immobilien-Kaufvertrag und Nutzungsregelung

Salut, Zwei Erwerbswillige E1 und E2 planen bei gemeinsamem Kauf einer Immobilie die wechselseitigen Pflichten und Rechte, im Wesentlichen also die Aufteilung der Nutzung und der Kosten untereinander vertraglich zu fixieren. In vermögensrechtlicher Hinsicht wäre auf Bruchteilsgemeinschaft abzustelle...
von ak
02.11.17, 21:29
Forum: Immobilienrecht
Thema: Widerspruch des Landes nach Eigentumsüberschreibung
Antworten: 5
Zugriffe: 791

Re: Widerspruch des Landes nach Eigentumsüberschreibung

Salut ...Nach Ablauf von mehr als 3 Monaten legt der Fiskus Widerspruch gegen diese Eintragung ein. -Angenommen der Eintrag erfolgte ohne Landesverzicht ,ist dann der Widerspruch zeitlich begrenzt ?... Sollte man nicht erwarten, daß der Widerspruch einen Rechtsgrund nennt und das Grundbuchamt seine ...