Die Suche ergab 39 Treffer

von Me7z
04.09.19, 14:29
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Resturlaub nicht gewährt ?
Antworten: 9
Zugriffe: 445

Re: Resturlaub nicht gewährt ?

Das Arbeitsverhältniss besteht seit knapp über 4 Jahren
von Me7z
04.09.19, 13:57
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Resturlaub nicht gewährt ?
Antworten: 9
Zugriffe: 445

Re: Resturlaub nicht gewährt ?

Es gibt keinen Tarifvertrag und im Arbeitsvertrag ist zu diesem Thema nichts erwähnt.
von Me7z
04.09.19, 13:29
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Resturlaub nicht gewährt ?
Antworten: 9
Zugriffe: 445

Resturlaub nicht gewährt ?

Hallo Community, ich habe laut AV einen Urlaubsanspruch von 28 Tagen im Jahre. Nun habe ich am 31.8 zum 1.10 hin gekündigt und habe bis dato 21 Tage Urlaub genommen. Ich habe im Internet gelesen das man bei einer Kündigung nach dem 1.7 Anspruch auf den kompletten Jahresurlaub hat, mein AG meint aber...
von Me7z
30.04.18, 08:43
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Doppellieferung - Rückgabebeingungen vorgeschrieben ?
Antworten: 5
Zugriffe: 415

Re: Doppellieferung - Rückgabebeingungen vorgeschrieben ?

Mal die ganzen Kommentare ausgenommen in denen es nur darum geht was für ein Unmensch man sei wenn er das Paket nicht abgegeben hätte und auf sein Recht ? bestanden hätte, danke für die restlichen Einschätzungen.
von Me7z
26.04.18, 10:41
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Doppellieferung - Rückgabebeingungen vorgeschrieben ?
Antworten: 5
Zugriffe: 415

Doppellieferung - Rückgabebeingungen vorgeschrieben ?

Hallo, ein bekannter von mir hat ein Kleidungsstück (Wert ca 30 €) bei einem Onlinehändler gekauft. Dieser hat das besagte Kleidungsstück doppelt geliefert und sich nach 3 Wochen gemeldet mit der Bitte den Artikel zu bezahlen oder zurück zu schicken. Bekannter ist kooperativ und bietet dem Unternehm...
von Me7z
12.10.17, 14:51
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Doppelte Lieferung
Antworten: 10
Zugriffe: 886

Re: Doppelte Lieferung

Sie sind ja auch eine ganz clevere...

Es geht hierbei um das Recht bzw nicht Recht von Herrn X und nicht um das was moralisch richtig wäre.
von Me7z
12.10.17, 14:00
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Doppelte Lieferung
Antworten: 10
Zugriffe: 886

Doppelte Lieferung

Hallo Forum, mich interessiert folgendes : Herr X bestellt im Internet bei Anbieter Y einen Artikel (Warenwert ca 25 €). X bezahlt beim Anbieter monatliche Gebühren um einen schnellen "Premiumversand" zu erhalten. Nachdem der Artikel nach einer Woche noch nicht da ist bietet Y an das Geld zu erstatt...
von Me7z
03.08.17, 08:59
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Doppelter Arbeitsplatz ?
Antworten: 11
Zugriffe: 1153

Re: Doppelter Arbeitsplatz ?

Meiner Meinung nach dürfte dieser "Nebenjob" nicht in einer Wohnsiedlung ausgeübt werden oder ?

Daher die Vermutung das Y das unter der Hand betreibt.
von Me7z
03.08.17, 08:30
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Doppelter Arbeitsplatz ?
Antworten: 11
Zugriffe: 1153

Doppelter Arbeitsplatz ?

Guten Tag liebes Forum, im folgenden beschreibe ich etwas abgewandelten Vorfall der mir so ähnlich zugetragen wurden. Herr X wohnt mit seiner Familie neben Nachbarn Herr Y. X ist vorgesetzter an der Arbeit von Y. Beide sind nicht gut aufeinander zu sprechen - Hier herrschen also Spannungen. Y ist in...
von Me7z
22.05.17, 11:32
Forum: Verkehrsrecht
Thema: falsch geblitzt ?
Antworten: 6
Zugriffe: 1542

Re: falsch geblitzt ?

Es kann auch sein, dass die beiden Autos trotz annähernd gleicher Tachoanzeige nicht gleich schnell waren, wenn eine ungünstige Summierung der typischen Einflussgrößen, die auf die Anzeige einwirken, vorlag. Die vorgeschriebene Tachovoreilung wird von verschiedenen Auto- bzw. Tachoherstellern inner...
von Me7z
22.05.17, 08:53
Forum: Verkehrsrecht
Thema: falsch geblitzt ?
Antworten: 6
Zugriffe: 1542

falsch geblitzt ?

Guten Morgen , nehmen wir mal an Person A und B fahren in 2 Autos die selbe Strecke hintereinander. Es ist eine Bundesstraße mit der maximalen Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Peron A (vorausfahrendes Auto) fährt mit ca 80 an dem fest positioniertem Blitzer vorbei, alles in Ordnung. Person B fährt...
von Me7z
03.05.17, 11:06
Forum: Polizeirecht
Thema: Darf die Polizei das ?
Antworten: 14
Zugriffe: 3566

Re: Darf die Polizei das ?

Hey, danke für die Antwort. So ähnlich habe ich es mir auch vorgestellt. Das die Polizei natürlich erstmal das Grundstück betritt ist logisch da wie von Ihnen erwähnt auch unbefugte das Grundstück hätten betreten können. Mein Denkansatz lag darin, das ab dem Moment wo die Polizei weiß das sich dort ...
von Me7z
03.05.17, 10:20
Forum: Polizeirecht
Thema: Darf die Polizei das ?
Antworten: 14
Zugriffe: 3566

Darf die Polizei das ?

Hallo, nehmen wir mal an das A der Sohn eines Bauunternehmers ist und dieser A (volljährig) gewisse Räumlichkeiten auf den Baustellen zur Verfügung stellt, damit A dort kleine Partys feiern kann oder mit Freunden das schlechte Wetter überbrücken kann. Beim Betreten des Baugrundtsückes werden A + Fre...
von Me7z
02.05.17, 13:51
Forum: Immobilienrecht
Thema: Kann das ein Privatgrundstück sein ?
Antworten: 2
Zugriffe: 506

Kann das ein Privatgrundstück sein ?

Guten Tag, folgender Fall regt mich zum Nachdenken an: A,B und C sind Freunde und wohnen in einem kleinen Dorf. Durch dieses Dorf führt ein Fluss hindurch, was zur Folge hat das A B und C sich vom Wasser angezogen fühlen. An einer Stelle im Dorf endet eine öffentliche Straße, danach kommt eine Brück...
von Me7z
28.04.17, 16:02
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Parken auf eigenem Grundtsück verboten ?
Antworten: 13
Zugriffe: 1071

Parken auf eigenem Grundtsück verboten ?

Guten Tag, Person A und Person B wohnen sich gegenüber, zwischen Ihren Häusern befindet sich eine normale Straße welche kurz hinter den Häusern in einen landwirschaftlichen Weg führt. Also bis nach den Häusern ist es eine normale Straße danach steht ein Schild mit "Landwirschaftlicher Verkehr frei"....