Die Suche ergab 8 Treffer

von Yhona
20.04.18, 19:31
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Prüfungsbedingungen Hauptschulabschluss für Migranten
Antworten: 7
Zugriffe: 842

Re: Prüfungsbedingungen Hauptschulabschluss für Migranten

Gilt dies für allgemeinbildende UND berufsbildende Schulen?
von Yhona
20.04.18, 00:01
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Prüfungsbedingungen Hauptschulabschluss für Migranten
Antworten: 7
Zugriffe: 842

Prüfungsbedingungen Hauptschulabschluss für Migranten

Hallo! Ich würde gerne wissen: Gibt es für Migranten mit nichtdeutscher Muttersprache, die noch nicht 2 Jahre in Deutschland leben, andere Prüfungsbedingungen beim Hauptschulabschluss (speziell in Deutsch, z.B. Vorlesen der Aufgaben, Schreibassistenz, o.Ä.)? Es geht um einen Schüler in einer Berufse...
von Yhona
30.01.17, 16:46
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Lebenversicherung - Wem gehört das Vermögen nach Todesfall
Antworten: 6
Zugriffe: 1274

Re: Lebenversicherung - Wem gehört das Vermögen nach Todesfa

Ähm, laut Versicherung kann das Bezugsrecht nicht geändert werden, da die Lebensversicherung als sogenannte Ausbildungsversicherung abgeschlossen worden ist und deshalb immer das Kind als Berechtigter eingesetzt ist. Der Auszahlungstermin ist ebenfalls festgesetzt und kann nicht nach hinten verschob...
von Yhona
27.01.17, 20:00
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Lebenversicherung - Wem gehört das Vermögen nach Todesfall
Antworten: 6
Zugriffe: 1274

Re: Lebenversicherung - Wem gehört das Vermögen nach Todesfa

Ich habe noch gelesen, dass das nur geht, wenn der Bezugsberechtigte von seinem Bezugsrecht nichts wusste: Hat der Versicherungsnehmer und spätere Erblasser zwar einen Bezugsberechtigten benannt, diesen aber nicht hiervon unterrichtet, ist zu Lebzeiten des Erblassers kein Schenkungsvertrag mit dem B...
von Yhona
27.01.17, 19:32
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Lebenversicherung - Wem gehört das Vermögen nach Todesfall
Antworten: 6
Zugriffe: 1274

Re: Lebenversicherung - Wem gehört das Vermögen nach Todesfa

Also falls das Bezugsrecht wideruflich ist (gehe ich stark von aus), könnte die Mutter, die Erbin ist, sich als bezugsberechtigte Person eintragen lassen?
von Yhona
27.01.17, 19:04
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Lebenversicherung - Wem gehört das Vermögen nach Todesfall
Antworten: 6
Zugriffe: 1274

Lebenversicherung - Wem gehört das Vermögen nach Todesfall

Hallo! Es gibt eine Kapital LV eines verstorbenes Vaters, der Versicherungsnehmer + versicherte Person war, sein Sohn ist als Bezugsberechtigter eingetragen. Der Vertrag sieht eine feste Laufzeit vor und auch bei Tod der versicherten Person wird die Versicherungssumme erst mit Ablauf dieser Frist au...
von Yhona
27.01.17, 11:11
Forum: Sozialrecht
Thema: BAföG: Vermögen - Auszahlung Lebensversicherung
Antworten: 1
Zugriffe: 383

BAföG: Vermögen - Auszahlung Lebensversicherung

Hallo! Folgendes Szenario: Ein Schüler will zum nächsten Schuljahr (September) eine private Berufsfachschule besuchen und einen BAföG-Antrag stellen. Es gibt eine kleine Lebensversicherung des plötzlich verstorbenen Vaters (war Versicherungsnehmer+versicherte Person), die den Schüler als Bezugsberec...