Die Suche ergab 69 Treffer

von Katharina Schwarzen
11.01.20, 12:12
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG
Antworten: 17
Zugriffe: 492

Re: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG

Bitte das Stempeln oder Nicht-Stempeln jetzt nicht nur weiterhin benutzen, nur weil ich da nochmal nachgefragt habe. Das sollte nur eins von sehr vielen Beispielen sein.
von Katharina Schwarzen
11.01.20, 06:55
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG
Antworten: 17
Zugriffe: 492

Re: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG

Gibt es eigentlich so eine Art "Welpenschutz" bei z. B. psychisch Erkrankten? Dass z. B. bei o. g. oder anderen Beispielen bei einem normalen Arbeitnehmer mind. eine mittlere Fahrlässigkeit vorliegt und es zur Abmahnung kommt/kommen muss, bei einem Arbeitnehmer, der eine psychische Erkrankung hat un...
von Katharina Schwarzen
11.01.20, 06:48
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG
Antworten: 17
Zugriffe: 492

Re: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG

winterspaziergang hat geschrieben:
10.01.20, 22:12
sicher, vor allem, wenn es "vergessen" wird. Würde aber eine Abmahnung voraussetzen, ehe gekündigt werden kann
Warum vergessen in ""? Es gibt ja durchaus richtiges Vergessen und das vorsätzliche Vergessen. Wäre richtiges Vergessen jetzt eine leichte, mittlere oder grobe Fahrlässigkeit?
von Katharina Schwarzen
11.01.20, 06:42
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG
Antworten: 17
Zugriffe: 492

Re: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG

Celestro hat geschrieben:
10.01.20, 19:35
Elektrikör hat geschrieben:
10.01.20, 18:59
Um was geht es hier eigentlich?
Die TE möchte Beispiele dafür haben, was nachhaltige Srörungen des Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG sein können.
Genau, danke.
von Katharina Schwarzen
11.01.20, 06:42
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG
Antworten: 17
Zugriffe: 492

Re: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG

Elektrikör hat geschrieben:
10.01.20, 18:59
Hallo,

war das jetzt eine Frage?
Ja. Hatte das ? vergessen. Tut mir Leid.
von Katharina Schwarzen
10.01.20, 18:58
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG
Antworten: 17
Zugriffe: 492

Re: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG

Auch sowas, wie:

- fehlerhafte Arbeit
- Streit mit Kollegen
- unseriöses Verhalten gegenüber Kunden
- wiederholtes Vergessen der Stechuhr bei Pausen
von Katharina Schwarzen
10.01.20, 18:40
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG
Antworten: 17
Zugriffe: 492

Nachhaltige Störung eines Vertrauensverhältnisses zwischen AN und AG

Hallo,

was können alles Gründe sein, die zu o. g. gehören?

Danke Euch.

GLG
von Katharina Schwarzen
17.11.19, 22:54
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Unwahre Behauptungen in der PA
Antworten: 13
Zugriffe: 1073

Unwahre Behauptungen in der PA

Hallo, ANin wurde zum Ende der Probezeit gekündigt. Sie war in einer Behörde tätig. Die Kündigung kam zwar überraschend, aber sie ahnte, woran es lag, fragte aber nicht nach, weil eh unnütz. I. R. d. folgenden Vorstellungsgesprächen bei anderen Behörden kam immer mal die Frage, ob sie damit einverst...
von Katharina Schwarzen
18.04.19, 09:52
Forum: Datenschutzrecht
Thema: IMEI ändern datenschutzrechtlich ok oder doch eine Straftat?
Antworten: 10
Zugriffe: 961

IMEI ändern datenschutzrechtlich ok oder doch eine Straftat?

Guten Morgen, vielleicht kennen es andere, wenn man seinen Messenger -Account auf verschiedenen Geräten nutzen möchte (z. B. Smartphone und Tablet), muss man sich immer neu verfizieren. Nur irgendwann sagt Messenger , dass zu oft verifiziert wurde und sperrt den Account. Um dieses zu umgehen, könnte...
von Katharina Schwarzen
04.04.19, 11:03
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Was bekomme ich alles ohne Vollmacht auf dem EMA?
Antworten: 6
Zugriffe: 482

Re: Was bekomme ich alles ohne Vollmacht auf dem EMA?

Oh ... was ein Irrtum! O_O

Darf ich noch bitte diese Rechtsvorschrift erfahren? Danke.
von Katharina Schwarzen
04.04.19, 10:52
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Was bekomme ich alles ohne Vollmacht auf dem EMA?
Antworten: 6
Zugriffe: 482

Was bekomme ich alles ohne Vollmacht auf dem EMA?

Hallo, wenn ich als Ehefrau auf das Einwohnermeldeamt gehe und sage, dass ich für meinen Ehemann eine Meldebescheinigung benötige oder die Steuer ID, bekomme ich diese Dinge einfach so unter Vorlage meines Personalausweises oder benötige ich eine entsprechende Vollmacht? Es könnte ja sein, dass der ...
von Katharina Schwarzen
13.03.19, 09:55
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Löschen von Auskunftssperre von Amts wegen?
Antworten: 3
Zugriffe: 382

Re: Löschen von Auskunftssperre von Amts wegen?

SusanneBerlin hat geschrieben:Hallo Katharina,

Sind Sie die Vorgesetzte der Kollegin und jetzt fragen Sie im Internet, was Sie machen sollen?
Damit keine Missverständnisse entstehen, hab ich o. g. editiert. ;-)
von Katharina Schwarzen
13.03.19, 08:48
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Löschen von Auskunftssperre von Amts wegen?
Antworten: 3
Zugriffe: 382

Löschen von Auskunftssperre von Amts wegen?

Hallo, Person neu in der Meldebehörde, hat aufgrund eines vorgelegten Dokuments eines Anmeldenden eine Auskunftssperre für 2 Jahre eingetragen. Anhand dieses Dokuments hätte aber gar keine Auskunftssperre eingetragen werden dürfen. Kann, und vor allem darf, man diese Ausfkunftssperre von Amts wegen ...
von Katharina Schwarzen
05.03.19, 07:22
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Abholunterschrift bei Pässen zwingend?
Antworten: 1
Zugriffe: 380

Abholunterschrift bei Pässen zwingend?

Hallo, in § 6.3.3.2 PassVwV steht: "Die Aushändigung des Passes ist aktenkundig zu machen. Sofern im Ausland ein Pass auf dem Postweg per Einschreiben mit Rückschein versandt worden ist, dient der Rückschein als Nachweis der Aushändigung." Bedeutet "aktenkundig" zwangsläufig die Unterschrift der Per...