Die Suche ergab 172 Treffer

von Sascha_1975
19.05.19, 05:51
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Ablehnung Zahlart und eingeschränkte Nutzung eines e-Shops
Antworten: 3
Zugriffe: 390

Ablehnung Zahlart und eingeschränkte Nutzung eines e-Shops

Guten Tag zusammen. Gehen wir davon aus, dass eine Person bei einem großen Online-Versandhandel eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließt die primär Kundenvorteile , beinhaltet. Der Kund bestellt nun bei diesem Giganten innerhalb kurzer Zeit Artikel. Der erste Artikel soll nach Hause geliefert...
von Sascha_1975
20.04.19, 08:53
Forum: Versicherungsrecht
Thema: KFZ Versicherung ohne PKW abschließen
Antworten: 6
Zugriffe: 306

KFZ Versicherung ohne PKW abschließen

Hallo, mich beschäftigt gerade eine Frage: Nehmen wir an, dass Person A vor 20 Jahren seine Fahrerlaubnis erlangt hat und seit dem nie ein Auto auf sich angemeldet hat, weil er zeitlebens immer einen Firmenwagen hatte. Nun plant A in den nächsten Jahren sich beruflich um zu orientieren und dabei ist...
von Sascha_1975
12.03.19, 13:20
Forum: Mietrecht
Thema: Schadensabwehr durch Mieter bei Sturm?
Antworten: 10
Zugriffe: 339

Re: Schadensabwehr durch Mieter bei Sturm?

Ein Vermieter kann nicht grundsätzlich davon ausgehen, dass sein Mieter handwerklich versiert ist. Wenn also er sagt: "dichtet das ab" , dann würde ich dies als Freigabe dafür sehen dies durch jemand versiertes zu sichern und das er dann die Kosten trägt. Nun ja, wenn man am Dachgebälk von innen an...
von Sascha_1975
12.03.19, 12:05
Forum: Mietrecht
Thema: Schadensabwehr durch Mieter bei Sturm?
Antworten: 10
Zugriffe: 339

Re: Schadensabwehr durch Mieter bei Sturm?

Der Eigentümer ist immer verpflichtet die Mietsache mängelfrei zu halten. Ich denke, es ist im Eigeninteresse, wenn der Mieter sein Eigentum schützt. Hallo, da gebe ich Ihnen natürlich generell Recht. Mir stellt sich die Frage ob der Mieter etwas unternehmen muss , wenn der Vermieter sagt "dichtet ...
von Sascha_1975
12.03.19, 07:01
Forum: Mietrecht
Thema: Schadensabwehr durch Mieter bei Sturm?
Antworten: 10
Zugriffe: 339

Schadensabwehr durch Mieter bei Sturm?

Hallo, wenn im Jahr 2018 bei einem Unwetter das Dach eines vermieteten Hauses beschädigt wurde und nur die losen, zerstörten Dachpfannen ausgetauscht wurden, und im Jahr 2019 nun erneut ein Unwetter an identischer Stelle die Ziegel abdeckt,welche Pflichten kommen dann auf den Mieter zu? Muss er die ...
von Sascha_1975
08.03.19, 06:19
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Kontoinhaber passt nicht zum Kontoinhaber
Antworten: 2
Zugriffe: 279

Kontoinhaber passt nicht zum Kontoinhaber

Hallo, Gehen wir davon aus, dass Unternehmer U ein Konto bei einer Bank hat. Der Kontoinhaber lautet auf Firma U. Jetzt möchte U ein zweites Unternehmen U2 gründen und über eine Verkaufsplattform seine Artikel verkaufen. U2 soll nicht in Verbindung mit U gebracht werden. Kann der Unternehmer jetzt h...
von Sascha_1975
09.01.19, 12:19
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Tilgung im BZRG
Antworten: 2
Zugriffe: 182

Tilgung im BZRG

Hallo, ich habe jetzt verschiedene Posts zu dem Thema gelesen, aber so richtig habe ich keine Antwort für mich gefunden: Wenn ein Straftäter z.B. wegen einer Straftat A (schwerer Diebstahl?) verurteilt wird, dann erfolgt eine Eintragung ins BZRG. Jetzt beginnt ja irgendwann auch die Tilgungsfrist. W...
von Sascha_1975
14.12.18, 13:19
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Frist (Versagung) nach Ablauf der Wohlverhaltensperiode
Antworten: 5
Zugriffe: 409

Re: Frist (Versagung) nach Ablauf der Wohlverhaltensperiode

Für diesen Punkt gibt es keine spezielle Vorgabe in der InsO, die beschränkt sich auf die erste Gläubigerversammlung, § 29 InsO. Ansonsten gelten die Regelungen der ZPO. Die Frist ist nach pflichtgemäßem Ermessen der Rechtspflegers zu setzen. In der InsO-Kommentierung wird eine zweiwöchige Frist al...
von Sascha_1975
14.12.18, 07:37
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Frist (Versagung) nach Ablauf der Wohlverhaltensperiode
Antworten: 5
Zugriffe: 409

Frist (Versagung) nach Ablauf der Wohlverhaltensperiode

Guten Morgen, ich habe eine Frage zur Verbraucherinsolvenz. Wenn ein Schuldner das Ende der Wohlverhaltenperiode erreicht hat, so sollte er ja eigentlich die Restschuldbefreiung erteilt bekommen. Nun schreibt ein Gericht, dass das Ende der WVP erreicht ist, aber die Gläubiger als auch der Insolvenzv...
von Sascha_1975
28.11.18, 15:00
Forum: Mietrecht
Thema: Kündigung Eigenbedarf als neuer Eigentümer
Antworten: 4
Zugriffe: 308

Kündigung Eigenbedarf als neuer Eigentümer

Hallo, wenn ein aktueller Eigentümer die derzeit vermietete Immobilie verkauft geht der Mietvertrag erst einmal auf den neuen Eigentümer über. Dieser kündigt dem Mieter jetzt wegen Eigenbedarf. Welche validen Gründe könnten die Mieter anfügen, um Widerspruch gegen diese Eigenbedarfskündigung einzule...
von Sascha_1975
14.11.18, 15:16
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Taggenaues Ende der Abtretungsfrist
Antworten: 0
Zugriffe: 409

Taggenaues Ende der Abtretungsfrist

Hallo, gesetzt bei einem Schuldner ist das Insolvenzverfahren an einem Monatsersten eröffnet worden. Gem. §287 InsO (2) dauert die Abtretungsfrist 6 Jahre nach der Eröffnung. Also als Beispiel fand die Eröffnung meinetwegen 1.3.2010 statt. Mit der Zahlung des Gehalts durch den Arbeitgeber an den Sch...
von Sascha_1975
12.11.18, 09:26
Forum: Mietrecht
Thema: Rückzahlung Kaution / Nebenkostenabrechnung
Antworten: 9
Zugriffe: 510

Rückzahlung Kaution / Nebenkostenabrechnung

Hallo zusammen, mich würden die Meinungen zu einem hypothetischen Fall interessieren. Ein Mieter kündigt das Mietverhältnis, da er zeitnah umziehen muss und hat Nachmieter gesichetet, damit der Mieter nicht die neue Wohnung und die alte abbezahlen muss. Der Vermieter war mit dem Vorgehen einverstand...
von Sascha_1975
12.11.18, 07:24
Forum: Immobilienrecht
Thema: Mietkauf, Höhe der Miete
Antworten: 2
Zugriffe: 224

Mietkauf, Höhe der Miete

Hallo, gibt es eigentlich eine gesetzliche Vorgaben, in wie weit die in der Mietzeit gezahlte Miete auf den Kaufpreis angerechnet werden kann? Folgder fiktiver Fall: Käufer eines Hauses haben das Objekt vermietet. Das Objekt ist zum Teil sanierungsbedürftig, daher stressen die Mieter etwas herum. Di...
von Sascha_1975
05.11.18, 14:33
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Deliktforderungen in der Verbraucherinsolvenz
Antworten: 2
Zugriffe: 561

Deliktforderungen in der Verbraucherinsolvenz

Guten Tag, rein aus Neugierde interessiert mich folgendes: Ein Gläubiger meldet eine Deliktforderung an. Da diese Anmeldung aber nicht die entsprechenden Voraussetzungen erfüllte (was auch immer das bedeuten mag), hat der Insolvenzverwalter der Delikthaftigkeit widersprochen. Seitens des Gläubigers ...
von Sascha_1975
12.10.18, 10:38
Forum: Mietrecht
Thema: Verkauf vermietetes Haus, Schadenbeseitigung; Ersatzvornahme
Antworten: 2
Zugriffe: 271

Verkauf vermietetes Haus, Schadenbeseitigung; Ersatzvornahme

Hallo, gegeben ist ein Haus welches vom Mieter bewohnt wird. In dem Haus sind Schäden aufgezeigt, die dem Vermieter bekannt sind. Der Vermieter repariert seid 1,5 Jahren nicht, Mietminderung erfolgte und vom Vermieter gab es auch keinen Widerspruch. Der Mieter ist trotz Mietminderung natürlich unzuf...