Die Suche ergab 83 Treffer

von sapho05
14.05.20, 18:59
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Zuordnung "Teilung" Grab bei Teilungsklage
Antworten: 0
Zugriffe: 203

Zuordnung "Teilung" Grab bei Teilungsklage

Bei einer Teilungsklage muss der Nachlass teilungsreif sein. Wie verhält sich es mit einer Grabstelle, die zwei Personen zusammen geerbt haben?
Es wurde eine Grabpflege für 30 Jahre vom Verstorbenen abgeschlossen.
von sapho05
05.04.20, 18:03
Forum: Immobilienrecht
Thema: WEG: Änderung Mülltonnenvolumen
Antworten: 11
Zugriffe: 248

Re: WEG: Änderung Mülltonnenvolumen

ein Garten mit Sondernutzungsfläche, 3 mit Gemeinschaftseigentum
von sapho05
05.04.20, 16:52
Forum: Immobilienrecht
Thema: WEG: Änderung Mülltonnenvolumen
Antworten: 11
Zugriffe: 248

Re: WEG: Änderung Mülltonnenvolumen

...das Problem ist, dass der Verwaltungsbeirat nur aus eigenem Interesse (Balkonbesitzer) gehandelt hat und die Gartenbesitzer ihre Gartenabfälle nun nicht mehr entsorgen können.
von sapho05
05.04.20, 15:50
Forum: Immobilienrecht
Thema: WEG: Änderung Mülltonnenvolumen
Antworten: 11
Zugriffe: 248

WEG: Änderung Mülltonnenvolumen

Kann ein Verwalter in Abstimmung mit einem Verwaltungsbeirat das Volumen einer Mülltonne z.B. Biotonne in der Größe halbieren? In einem Protokoll zur Eigentümerversammlung stand unter "Verschiedenes" : "Das Volumen der gelben Tonnen soll erhöht werden. Die Verwaltung wird sich diesbezüglich mit dem ...
von sapho05
30.03.20, 18:27
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Autokauf aus dem Ausland zu Coronazeiten
Antworten: 3
Zugriffe: 192

Autokauf aus dem Ausland zu Coronazeiten

Es wurde ein Auto auf einer Internetplatform angeboten. Wie sich herausstellte ist der Eigentümer des Autos zwischenzeitlich von Deutschland nach Holland gezogen. Nun gibt es ein Interesse hier in Deutschland an dem Auto und der Autobesitzer schlägt vor, das Auto mit einem Transportunternehmen nach ...
von sapho05
28.11.19, 17:09
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Wie lange Einspruchsrecht Einbruchschaden?
Antworten: 8
Zugriffe: 1108

Re: Wie lange Einspruchsrecht Einbruchschaden?

Wie verhält es sich dann bei einer Erbengemeinschaft (Haus gehört 2 Geschwistern), es wurde eingebrochen, die Versicherung hat gezahlt.
Kann nun nach 1 Jahr ein Miterbe sagen, dass es zu wenig sei, was die Versicherung gezahlt hat und somit die weitere Auseinandersetzung des Erbes blockieren?
von sapho05
28.11.19, 13:26
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Wie lange Einspruchsrecht Einbruchschaden?
Antworten: 8
Zugriffe: 1108

Wie lange Einspruchsrecht Einbruchschaden?

Hallo,

in einem Haus ist eingebrochen worden und einige Dinge sind entwendet worden.
Die Versicherung hat nur die Hälfte der Summe erstattet, die die Eigentümer als Verlust angegeben hat.
Wieviel Zeit hat der Eigentümer Widerspruch bzgl. des Erstattungsbetrages einzulegen?
von sapho05
25.11.19, 17:05
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Teilungsklage oder weitere Möglichkeiten?
Antworten: 3
Zugriffe: 511

Re: Teilungsklage oder weitere Möglichkeiten?

von dem anderen Geschwisterteil fehlt die Zustimmung.
von sapho05
24.11.19, 12:58
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Teilungsklage oder weitere Möglichkeiten?
Antworten: 3
Zugriffe: 511

Teilungsklage oder weitere Möglichkeiten?

Hallo, Geschwister erben ein Haus und ein Vermögen über verschiedene Aktenanteile. Das Haus samt Gegenstände wurde bereits auf ein Geschwisterteil übertragen, doch es fehlt nun nach fast 2 Jahren die Zustimmung zur Trennung des Aktienvermögens. Welche Möglichkeiten gibt es, die zu einer finalen Tren...
von sapho05
21.07.19, 19:52
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Genehmigung Notarvertrag bei geerbten Haus
Antworten: 1
Zugriffe: 196

Genehmigung Notarvertrag bei geerbten Haus

Ein geerbtes Haus soll mit einem notariellen Vertrag in den Besitz eines Erbens übergehen, der Notarvertrag wird auch an dessen Wohnort unterschrieben und der anderer Erbe soll den Vertrag genehmigen. Hierfür gibt es nach BGB §177 eine Frist von 14 Tagen. Könnte diese Frist aufgrund von Urlaub/Krank...
von sapho05
08.06.19, 22:18
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Juristische Auflösung einer Erbengemeinschaft
Antworten: 4
Zugriffe: 220

Re: Juristische Auflösung einer Erbengemeinschaft

Hallo,

nicht nur, sondern auch Vermögen in Aktien.

Wie kann es aufgeteilt werden, wenn die andere erbberechtigte Person keine Teilung möchte?

Die Situation mit einem zwanghaften Verbleib in der Erbengemeinschaft könnte so über Jahre weiter gehen.
von sapho05
08.06.19, 20:42
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Juristische Auflösung einer Erbengemeinschaft
Antworten: 4
Zugriffe: 220

Juristische Auflösung einer Erbengemeinschaft

Wie kann man die Teilung eines Erbes (juristisch) erzwingen, wenn der Miterbe keine Schritte (Versuche gehen über ein Jahr) zur Teilung des vorhandenen Vermögens unternimmt und 2 Personen zu je 50% erbberechtigt sind.
von sapho05
31.03.19, 16:52
Forum: Immobilienrecht
Thema: Hausverkauf nach Erbschaft
Antworten: 2
Zugriffe: 253

Hausverkauf nach Erbschaft

Innerhalb einer Erbengemeinschaft soll der hälftige Anteil eines geerbten Hauses an den Miterben verkauft werden. Wie könnte eine allgemeine Beschreibung des Hauses für den Notarvertrag lauten, so dass keine Gewährleistungsansprüche an den Verkäufer gestellt werden. Beispiel: Verkauf des hälftigen E...
von sapho05
01.03.19, 21:29
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Kündigung Gebäudeversicherung bei Leerstand
Antworten: 5
Zugriffe: 531

Re: Kündigung Gebäudeversicherung bei Leerstand

Die bisherige Versicherung hat die Verträge zur Gebäude- und Hausratversicherung sehr kurzfristig ohne schriftlich Gründe zu nennen, innerhalb eines Monats aufgehoben. Mündlich wurde seitens der Versicherung angefragt, was mit dem Haus passieren soll und dass eine schnelle Antwort für den Fortbestan...