Die Suche ergab 3 Treffer

von dpet
12.04.18, 12:16
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Nachlass veruntreut?
Antworten: 2
Zugriffe: 377

Nachlass veruntreut?

Nachlass veruntreut? 2 Erben haben einen Nachlass aufzuteilen. Es wurde ein gemeinschaftlicher Erbschein zu je 1/2 Anteil nach deutschem Recht erstellt. Nahezu der gesamte Nachlass befindet sich in der Hand des eines Erben, welcher als Schweizer Staatsbürger in seiner Heimat lebt. Dieser Erbe macht ...
von dpet
13.09.17, 14:17
Forum: Internationales Recht
Thema: Miterbe in der Schweiz verweigert Herausgabe des Nachlassant
Antworten: 4
Zugriffe: 1943

Re: Miterbe in der Schweiz verweigert Herausgabe des Nachlas

Für den Nachlass gilt meist das Recht des Staates, in dem der Erblasser seinem gewöhnlichen Aufenthalt hatte! "[...] Der Erblasser hatte die deutsche Staatsangehörigkeit. Daher wurde ein gemeinschaftlicher Erbschein nach deutschem Recht zu je 1/2 Anteil erteilt. [...]" Diese Schlussfolgerung ist gr...
von dpet
12.09.17, 13:08
Forum: Internationales Recht
Thema: Miterbe in der Schweiz verweigert Herausgabe des Nachlassant
Antworten: 4
Zugriffe: 1943

Miterbe in der Schweiz verweigert Herausgabe des Nachlassant

Miterbe in der Schweiz verweigert Herausgabe des anteiligen Nachlasses. Dies ist ein fiktiver Fall. Angenommen ... ... ein noch aufzuteilender Nachlass befindet sich zum größten Teil in der Hand des Miterben in der Schweiz. Dieser ist Schweizer Staatsbürger und dort wohnhaft. Der andere Erbe ist de...