Die Suche ergab 43 Treffer

von Jousen
21.09.19, 19:09
Forum: Mietrecht
Thema: Miete für Küchennutzung
Antworten: 10
Zugriffe: 370

Miete für Küchennutzung

Einmal angenommen ... der Eigentümer (A) einer Wohnung inseriert seine Wohnung zur Miete. Kaltmiete sagen wir: 800,00 Euro pro Monat plus Nebenkosten und Heizkosten. Interessent B schreibt A an und bekommt die Information, dass zu den inserierten Kosten noch monatlich sagen wir 200,00 Euro Miete für...
von Jousen
23.06.19, 14:02
Forum: Arbeitsrecht
Thema: "Vermittlungsprämie" Honorarkraft
Antworten: 2
Zugriffe: 214

Re: "Vermittlungsprämie" Honorarkraft

Danke vielmals für die Antwort, sie war sehr hilfreich!
von Jousen
22.06.19, 23:32
Forum: Arbeitsrecht
Thema: "Vermittlungsprämie" Honorarkraft
Antworten: 2
Zugriffe: 214

"Vermittlungsprämie" Honorarkraft

Mal angenommen Auftraggeber A hat eine verlässliche Honorarkraft B und bittet diese, sich im Bekanntenkreis umzuhören, ob es dort eine ebenso verlässliche weitere Person gibt, die ebenfalls für A fallweise Aufträge annehmen könnte. Als Anreiz bietet A dem B für die "erfolgreiche Vermittlung" sagen w...
von Jousen
12.06.19, 22:18
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Vollmacht Paketabholung
Antworten: 22
Zugriffe: 725

Vollmacht Paketabholung

Es geht um die Abholung eines Paketes. Gehen wir davon aus, A hat eine Vollmacht von B: A ist während meines Urlaubes bevollmächtigt, an mich adressierte Pakete, Päckchen, etc. entgegenzunehmen / abzuholen. In dem Geschäft, in dem der Paketdienst die an B adressierte Ware abgegeben hat, teilt man de...
von Jousen
09.06.19, 21:44
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Anschrift im Verwendungszweck
Antworten: 1
Zugriffe: 140

Anschrift im Verwendungszweck

Mich würde interessieren, ob ich im Verwendungszweck einer Überweisung die Anschrift des Zahlungsempfängers angeben darf oder ob das in Hinblick auf Datenschutz o.ä. nicht erlaubt ist und ich mich auf den Namen beschränken muss,
Z.B. Honorar für xy, Straßenname, Ort.
von Jousen
05.06.19, 19:03
Forum: Mietrecht
Thema: Anmietung sanierter Altbau
Antworten: 8
Zugriffe: 285

Re: Anmietung sanierter Altbau

Argwohn diesbezüglich schwand nach der neuen Information zum Inhalt des Energieausweises.
von Jousen
05.06.19, 18:48
Forum: Mietrecht
Thema: Anmietung sanierter Altbau
Antworten: 8
Zugriffe: 285

Re: Anmietung sanierter Altbau

Der Vollständigkeit halber: das Haus ist nicht denkmalgeschützt. Und zum Baujahr fand sich im Enerergieausweis auch das Jahr 2001; offenbar wird die Angabe des Baujahres entsprechend angepasst, sobald ein Haus saniert wurde. Endenergieverbrauch laut Ausweis vollkommen im Rahmen, dann wird das wohl s...
von Jousen
05.06.19, 13:17
Forum: Mietrecht
Thema: Anmietung sanierter Altbau
Antworten: 8
Zugriffe: 285

Anmietung sanierter Altbau

Vorab hoffe ich, dass das folgende Thema in der richtigen Kategorie gelandet ist. Es geht um eine komplett sanierte und energetisch auf den zeitgemäßen Standard gebrachte Haushälfte aus dem 18.Jahrhundert. In der Vorabinformation seitens Eigentümer heiß es dazu: Baujahr 2001 (da in diesem Jahr die S...
von Jousen
30.05.19, 21:42
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Rücktritt von Vertrag seitens "Verkäufer"
Antworten: 5
Zugriffe: 244

Re: Rücktritt von Vertrag seitens "Verkäufer"

Sie haben recht, das ist ungünstig formuliert. Es könnte sein, dass der Verkäufer (dessen Reise noch bevorsteht), sich nicht meldet, weil er die Katzen nun anderweitig vergeben möchte. Z.B., da ihm nun nach "Vertragsabschluss" (?) irgend etwas nicht gefällt; sein späteres Nachhaken könnte daraufhin ...
von Jousen
30.05.19, 20:41
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Rücktritt von Vertrag seitens "Verkäufer"
Antworten: 5
Zugriffe: 244

Re: Rücktritt von Vertrag seitens "Verkäufer"

@SusanneBerlin:

Es waren keine Rassekatzen.
Kann man anhand meiner Zeilen sagen, wem die Katzen momentan gehören?
von Jousen
30.05.19, 19:10
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Rücktritt von Vertrag seitens "Verkäufer"
Antworten: 5
Zugriffe: 244

Re: Rücktritt von Vertrag seitens "Verkäufer"

Kann jemand etwas zu dem Fall sagen?
Ich würde mich sehr freuen!
von Jousen
29.05.19, 22:26
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Rücktritt von Vertrag seitens "Verkäufer"
Antworten: 5
Zugriffe: 244

Rücktritt von Vertrag seitens "Verkäufer"

Guten Abend, gerne möchte ich folgenden fiktiven Fall schildern: A meldet sich auf ein Inserat, in welchem von B 2 Katzen gegen Schutzgebühr angeboten werden. A sieht sich die Katzen vor Ort an und man ist sich soweit einig bezüglich des Abgabedatums. Zum Preis heißt es: Ach, einfach eine kleine Gab...
von Jousen
25.11.18, 23:09
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Datenschutz: Befund weiterleiten an den Hausarzt
Antworten: 4
Zugriffe: 458

Datenschutz: Befund weiterleiten an den Hausarzt

Im folgenden fiktiven Fall geht es um einen Patienten (A), der aufgrund des Urlaubes seiner Fachärztin (B), sagen wir, es geht um einen HNO-Ärztin, zunächst einen Termin bei einem Kollegen (C) in der Gemeinschaftspraxis vereinbart und diesen auch wahrnimmt. Mit C kommt A überhaupt nicht zurecht und ...
von Jousen
10.10.18, 23:45
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Unbeabsichtigt Schaden angerichtet
Antworten: 4
Zugriffe: 295

Unbeabsichtigt Schaden angerichtet

Ich habe eine Frage zu folgendem fiktiven Fall: Firma A wurde von der Hausverwaltung beauftragt diverse Reparaturen im Treppenhaus eines 6 Parteien-Hauses durchzuführen. Im 1.OG hat B sein Büro. Bei den Reparaturarbeiten wird offenbar ein ungeeignetes Werkzeug verwendet, so dass die Wand im Büro von...