Die Suche ergab 6 Treffer

von LordHeisenberg
06.12.17, 16:51
Forum: Sozialrecht
Thema: Bürgschaft Heimvertrag
Antworten: 5
Zugriffe: 586

Re: Bürgschaft Heimvertrag

Vielen Dank,
so ähnlich dachte ich es mir schon.
Es gibt noch ein Urteil vom LG Mainz, wo solche Bürgschaften als rechtswidrig angesehen werden.
von LordHeisenberg
06.12.17, 14:40
Forum: Sozialrecht
Thema: Bürgschaft Heimvertrag
Antworten: 5
Zugriffe: 586

Bürgschaft Heimvertrag

Hallo zusammen, meine Mutter muss in ein Pflegeheim. Das Vertragswerk umfasst unter anderem eine Bürgschaftserklärung, die ich als Bevollmächtigter unterschreiben soll. Meiner Auffassung nach und auch nach Suche im Internet, ist dieser Zusatz rechtswidrig. Stimmt das? Hat schon jemand solche Erfahru...
von LordHeisenberg
13.11.17, 17:29
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Lohnabzug bei Krankheit
Antworten: 20
Zugriffe: 1179

Re: Lohnabzug bei Krankheit

Ich hatte mich für ca. 46 Stunden eingetragen da ich genug Freizeit hatte, und mit den Überstunden im Dezember bei der Nebenjobfirma weniger Arbeiten wollte. Die zuviel geleisteten Stunden werden nicht ausbezahlt, sondern gesammelt, so das man dann auch mal einen Monat aussetzen kann, und trotzdem s...
von LordHeisenberg
13.11.17, 14:32
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Lohnabzug bei Krankheit
Antworten: 20
Zugriffe: 1179

Re: Lohnabzug bei Krankheit

Hallo, ich habe im Oktober 30,95 Stunden gearbeitet, also 0,95 Stunden mehr lt. Arbeitsvertrag. Von diesen 30,95 Stunden wurden mir 6,95 abgezogen, da ich mich Krank gemeldet habe. Zur Auszahlung kommen 30,95-6,95= 24Stunden x Stundenlohn Wieso werden mir von meiner tatsächlich geleisteten Zeit Stun...
von LordHeisenberg
13.11.17, 07:16
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Lohnabzug bei Krankheit
Antworten: 20
Zugriffe: 1179

Re: Lohnabzug bei Krankheit

Ich bekomme meine 30,95 Stunden nicht bezahlt.
Es werden mir 6,95 Stunden abgezogen wegen Krankheit.

Ich habe auch im Hauptjob für diese Woche nicht gearbeitet.

Ich verstehe es nicht.
von LordHeisenberg
11.11.17, 08:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Lohnabzug bei Krankheit
Antworten: 20
Zugriffe: 1179

Lohnabzug bei Krankheit

Hallo zusammen. Ich arbeite in einem Chemiebetrieb, Vollkonti mit 37,5 Stunden/Woche. In meiner Freizeit arbeite ich für 30 Stunden bei einer Autovermietung. Im Oktober habe ich meinen Dienst bei der Vermietung angetreten, bin aber leider sofort in der ersten Woche erkrankt. Ende Oktober hatte ich m...