Die Suche ergab 7 Treffer

von Philipp90
28.11.17, 21:38
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Versicherung und Anwaltskosten unklar
Antworten: 20
Zugriffe: 2337

Re: Versicherung und Anwaltskosten unklar

Ist denn die Schuldfrage überhaupt eindeutig? Die Schuldfrage ist eigentlich eindeutig(mein parkendes Auto wurde verkratzt, ich selbst war nicht vor Ort). Eigentlich lässt zumindest ein wenig Interpretationsspielraum. Parkend heißt ja zum Beispiel nicht automatisch, dass das Fahrzeug dort parken du...
von Philipp90
28.11.17, 17:10
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Versicherung und Anwaltskosten unklar
Antworten: 20
Zugriffe: 2337

Re: Versicherung und Anwaltskosten unklar

Trotz alle dem würde mich auch mal interessieren, wieso der Anwalt meint, dass eine Einschaltung seinerseits zu diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich ist. Sind die Sätze, die ein Anwalt mit der gegnerischen Versicherung abrechnen kann eventuell niedriger als das Honorar einer Erstberatung? Gute Frage...
von Philipp90
27.11.17, 16:43
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Versicherung und Anwaltskosten unklar
Antworten: 20
Zugriffe: 2337

Re: Versicherung und Anwaltskosten unklar

Wo kämen wir denn auch hin, wenn jeder kleine Pup's mit dem Anwalt abgehandelt wird. Zahlen muss es die Versichertengemeinschaft, die dann über steigende Prämien zur Kasse gebeten wird. Bei aller Liebe: Die Gier der Versicherungen hat wohl einen weit größeren Anteil an den steigenden Prämien, als d...
von Philipp90
24.11.17, 08:40
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Versicherung und Anwaltskosten unklar
Antworten: 20
Zugriffe: 2337

Re: Versicherung und Anwaltskosten unklar

Erstmal vielen Dank für die Antworten! Ich werde nun auf jeden Fall versuchen, die Beratungskosten nachträglich der Versicherung in Rechnung zu stellen. Immerhin scheint es ja unstrittig, dass ich von Anfang an einen Anwalt hätte beauftragen können, was die Versicherung ohne Wenn und Aber hätte beza...
von Philipp90
23.11.17, 16:08
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Versicherung und Anwaltskosten unklar
Antworten: 20
Zugriffe: 2337

Re: Versicherung und Anwaltskosten unklar

Vollkommen richtig, ich ging nur immer davon aus, dass die Versicherung des Verursachers dafür aufkommt. Immerhin ist er eindeutig und zu 100% Schuld!
von Philipp90
23.11.17, 13:46
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Versicherung und Anwaltskosten unklar
Antworten: 20
Zugriffe: 2337

Re: Versicherung und Anwaltskosten unklar

Es geht um die Versicherung des Unfallverursachers. Nein das sind Ansprüche an die Versicherung des Unfallverursachers (Gegners)
von Philipp90
23.11.17, 13:41
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Versicherung und Anwaltskosten unklar
Antworten: 20
Zugriffe: 2337

Versicherung und Anwaltskosten unklar

Hallo liebe User von recht.de, ich hoffe ihr könnt mir helfen, mein Problem zu lösen. :) Mein Auto wurde vor kurzem unverschuldet geschädigt. Die Schuldfrage ist eigentlich eindeutig(mein parkendes Auto wurde verkratzt, ich selbst war nicht vor Ort). Nun habe ich den Schaden der Versicherung gemelde...