Die Suche ergab 55 Treffer

von Momo2018
26.05.20, 08:30
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Vertrag mit gefälschter Unterschrift
Antworten: 11
Zugriffe: 262

Re: Vertrag mit gefälschter Unterschrift

Sorry, sollte noch gar nicht raus. Frage kommt.. Ein Jahr später kommt eine Mahnung. Frau Müller ruft bei der Versicherung an und sagt das sie keine Versicherung abgeschlossen hätte. Ihr wird erklärt, dass sie dies mit dem Makler klären müsse. Der Makler sagte es liegt ein unterschriebener Vertrag v...
von Momo2018
26.05.20, 08:12
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Vertrag mit gefälschter Unterschrift
Antworten: 11
Zugriffe: 262

Vertrag mit gefälschter Unterschrift

Hallo, Frau Müller lässt sich Angebote über eine Versicherung schicken. Herr Müller hat bei einem Makler einen Vertrag und lässt sich auch dort ein Angebot für Frau Müller schicken. Es wird kein Vertrag unterschrieben. Eins Woche später kommt eine Police mit Beitragsrechnung von der Versicherung übe...
von Momo2018
11.03.20, 10:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Bewilligte Lohnerhöhung
Antworten: 7
Zugriffe: 341

Re: Bewilligte Lohnerhöhung

Hat sich alles zum Guten gewendet und somit erledigt. Die Filialleiterin hat eigenmächtig die bereits bewilligten Erhöhungen gestrichen. Sie kann ein Monatsbudget ausschöpfen. Die Summe, die die MA jetzt mehr haben hätte sonst sie bekommen. Normal verhandeln das die Filial- und Regionalleitung, im l...
von Momo2018
25.02.20, 16:05
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Bewilligte Lohnerhöhung
Antworten: 7
Zugriffe: 341

Re: Bewilligte Lohnerhöhung

Das Einstellungsgehalt wurde mit dem Regionalleiter aus der Zentrale und der Filialleiterin besprochen. Die 3 MA, die in den letzten 5 Jahren eine Erhöhung bekommen haben, haben das mit der Filialleiterin verhandelt und diese hat es über den Regionalleiter bei der Geschäftsführung durchgesetzt. Dies...
von Momo2018
25.02.20, 13:29
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Bewilligte Lohnerhöhung
Antworten: 7
Zugriffe: 341

Bewilligte Lohnerhöhung

Hallo zusammen, in einer Filiale soll die mündlich zugesagte Lohnerhöhung an 5 Mitarbeiter nun doch nicht gezahlt werden obwohl im Geschäftsjahr das Ziel 160% erreicht wurde. Der Grund sei eine schlechte Inventur. Nach Korrektur ist das Ziel immer noch übererfüllt. Die Zentrale schickt dann doch per...
von Momo2018
20.08.19, 16:45
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Unterhaltspflichtige Personen
Antworten: 7
Zugriffe: 854

Re: Unterhaltspflichtige Personen

Vielen Dank.

A hat morgen einen Termin in der PA.
von Momo2018
19.08.19, 22:11
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Unterhaltspflichtige Personen
Antworten: 7
Zugriffe: 854

Re: Unterhaltspflichtige Personen

Herr A hat Steuerklasse 3, Frau A hat keine eigenen Einkünfte, ausser 78€/mtl. Blindenhilfe.

Die PA erkennt eine Ubterhaltspflicht erst an, wenn die betreffende Person auch unterhaltsberechtigt ist. Solange darüber keine Beweise vorliegen, wird der pfändbare Betrag mit nur einer Person berechnet.
von Momo2018
18.08.19, 10:05
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Unterhaltspflichtige Personen
Antworten: 7
Zugriffe: 854

Unterhaltspflichtige Personen

Hallo zusammen, Herr A ist Angestellter und ist in Privatinsolvenz. Der pfändbare Betrag geht an den Insolvenzverwalter. Eigentlich hätte er, bei 2 unterhaltspflichtigen Personen, mit seinem Nettolohn lt. Tabelle noch keinen Abzug. Die Personalabteilung erfasst aber nur das Kind auf der Steuerkarte,...
von Momo2018
24.12.18, 09:52
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Unterhaltsberechtigte Personen
Antworten: 6
Zugriffe: 812

Re: Unterhaltsberechtigte Personen

Nochmals danke und frohe Weihnachten :))
von Momo2018
24.12.18, 09:30
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Unterhaltsberechtigte Personen
Antworten: 6
Zugriffe: 812

Re: Unterhaltsberechtigte Personen

Noch eine Frage dazu.

Falls der Insolvenzverwalter dies beantragt und das Gericht darüber entschieden hat, hätte das Herrn A mitgeteilt werden müssen?
von Momo2018
24.12.18, 08:36
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Unterhaltsberechtigte Personen
Antworten: 6
Zugriffe: 812

Re: Unterhaltsberechtigte Personen

Vielen Dank.

Bleibt die Frage ob der Verdienst der Kinder mit zum Nettolohn des Vaters hinzugerechnet wird.
Wenn ja, woher weiß der Insolvenzverwalter die Höhe des Einkommens? Danach wurde nie gefragt, die Angabe Studium und Ausbildung reichte.
von Momo2018
23.12.18, 21:47
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Unterhaltsberechtigte Personen
Antworten: 6
Zugriffe: 812

Unterhaltsberechtigte Personen

Hallo zusammen, welche Personen sind unterhaltsberechtigt und werden in der Pfändungstabelle berücksichtigt? Herr A ist verheiratet, die Frau arbeitet nicht. Der Sohn (20) studiert und arbeitet nebenbei. Netto ca. 200-300€ monatlich. Die Tochter (17) ist im ersten Lehrjahr. Ausbildungsvergütung 490€...
von Momo2018
15.12.18, 11:31
Forum: Sozialrecht
Thema: Glaukom grüner Star Grad der Behinderung
Antworten: 7
Zugriffe: 486

Re: Glaukom grüner Star Grad der Behinderung

Es gibt im Netz viele Listen mit Staffelungen des GdB. Da bei den Sehbehinderungen suchen.
Wie schon geschrieben, können noch andere Einschränkungen vorhanden sein, welche den GdB erhöhen, bzw. die Merkzeichen bestimmen.
von Momo2018
29.11.18, 10:44
Forum: Sozialrecht
Thema: Reha vor
Antworten: 12
Zugriffe: 711

Re: Reha vor

Das Schreiben ist ohne Rechsbelehrung. Das Schreiben nahm Bezug auf den EM Rentenantrag. Es musste eine Kontenklärung gemacht werden, da Zeiten fehlten. Im Schreiben wurden die Zeiten bestätigt, im Anhang der berichtigte Auszug. Im zweiten Absatz stand: "...Ihr Antrag xyz123 wird nach der Rehamaßnam...
von Momo2018
28.11.18, 10:26
Forum: Sozialrecht
Thema: Reha vor
Antworten: 12
Zugriffe: 711

Re: Reha vor

Hallo und danke für die vielen Kommentare. Bisher ist erst der Antrag gestellt, von der DRV ein Gutachten in Auftrag gegeben und eine Rehamaßname angeordnet, durch ein "einfaches" Schreiben, noch kein Beschluss. Das Gutachten besagt bereits das die Erkrankung durch keine Therapie heilbar ist. So wie...