Die Suche ergab 15 Treffer

von Naiima
06.03.18, 14:31
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Nutzungsersatz bei Urkundenunterdrückung
Antworten: 6
Zugriffe: 617

Re: Nutzungsersatz bei Urkundenunterdrückung

Hallo, vielen lieben Dank für die Antwort!
Werde das dann mal bei meinem Anwalt mit ansprechen.
von Naiima
05.03.18, 10:45
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Nutzungsersatz bei Urkundenunterdrückung
Antworten: 6
Zugriffe: 617

Re: Nutzungsersatz bei Urkundenunterdrückung

Hallo, spielt es eine Rolle ob der Nachbar behauptet er wisse von nix bzw. es sei sein Grundstück? Die Grenzmarken hat er ganz sicher durch eine Firma entfernen lassen (habe Vorher-Nachher Fotos davon). Ich habe jetzt einen öffentlich bestellten Vermesser beauftragt den Grenzverlauf wieder einzumess...
von Naiima
04.03.18, 19:21
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Nutzungsersatz bei Urkundenunterdrückung
Antworten: 6
Zugriffe: 617

Re: Nutzungsersatz bei Urkundenunterdrückung

Hallo, vielen Dank für die nette Antwort. Ich bin rechtlicher Laie...deswegen kenne ich die korrekten Begrifflichkeiten leider nicht und habe mich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt. Gibt es denn eine bösgläubige Vermietung? ;-) Mit dem Nachbarn kann man leider nicht reden. Finde es nicht in O...
von Naiima
04.03.18, 15:56
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Nutzungsersatz bei Urkundenunterdrückung
Antworten: 6
Zugriffe: 617

Nutzungsersatz bei Urkundenunterdrückung

Hallo alle zusammen, angenommen ein Nachbar entfernt absichtlich oder zumindest grob Fahrlässig die Grenzmarken und zäunt ein fremdes Grundstück ein, bebaut dieses weiterhin mit einer Mauer. Handelt es sich hier um einen bösgläubigen Erwerb? Kann der geschädigte Nachbar hier einen Nutzungsersatz ver...
von Naiima
19.02.18, 16:26
Forum: Baurecht
Thema: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?
Antworten: 17
Zugriffe: 1444

Re: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?

Danke vielmals für die vielen Antworten!
Jetzt habe ich zumindest einmal grob einen Überblick bekommen.
von Naiima
19.02.18, 16:23
Forum: Baurecht
Thema: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?
Antworten: 17
Zugriffe: 1444

Re: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?

Hallo Susanne, ja das ist mir klar. Aber damit wird doch genauso die nachbarschützende Vorschrift auf Abstandsflächen verletzt, oder nicht? Irgendwie macht das sonst ja keinen Sinn. Ich lasse die Grenze jetzt wohl noch einmal neu einmessen, vielleicht steht der Sichtschutz im hinteren Bereich ja gar...
von Naiima
19.02.18, 16:06
Forum: Baurecht
Thema: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?
Antworten: 17
Zugriffe: 1444

Re: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?

Also habe ich das richtig verstanden: das Bauamt ist im Falle einer Überbauung nicht zuständig, im Bezug auf Abstandsflächen jedoch schon.
Ist das korrekt?

Bei einer Überbauung werden die Abstandsflächen doch auch unterschritten.
Wo ist denn hier der genaue Unterschied?

Danke und viele Grüße.
von Naiima
19.02.18, 14:26
Forum: Baurecht
Thema: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?
Antworten: 17
Zugriffe: 1444

Re: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?

Ok, aber so ganz verstanden habe ich das jetzt leider noch nicht. Wieso ist das Bauamt dann für die eventuelle Unterschreitung der Abstandsflächen zuständig? Das ist doch auch Zivilrecht oder nicht? Und wer kommt jetzt für die Einmessung der Grenze auf wenn der Nachbar die Markierungen entfernt hat?...
von Naiima
19.02.18, 14:04
Forum: Baurecht
Thema: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?
Antworten: 17
Zugriffe: 1444

Re: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?

Der Zaun und die Trockensteinmauer wurden vom Nachbarn jedoch überbaut d.h. stehen AUF meinem Grundstück! Zudem hat der Nachbar auch die Grenzmarkierungen entfernt so dass man hier nun den Grenzverlauf nicht mehr eindeutig feststellen kann. Habe am Mittwoch einen Termin beim Anwalt...Mal sehen was d...
von Naiima
19.02.18, 10:52
Forum: Baurecht
Thema: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?
Antworten: 17
Zugriffe: 1444

Re: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?

Hallo ktown, danke für die aufschlußreiche Antwort!
Also ein Betonzaun ist so etwas (darf ich hier Links Posten? Falls nicht entferne ich den Link wieder):
https://images.obi.de/product/DE/1500x1500/213763_2.jpg

Also ein Zaun mit Platten in Natursteinoptik.
von Naiima
16.02.18, 12:41
Forum: Baurecht
Thema: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?
Antworten: 17
Zugriffe: 1444

Re: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?

Bevor ich es vergesse, ich hätte noch eine Frage: stimmt es dass nachbarschaftsrechtliche Schadensersatzansprüche und die Folgekosten die aus dem schädigenden Ereignis entstanden sind laut § 924 BGB nicht verjähren wenn die Ansprüche in Verbindung mit einer Vertiefung nach § 909 zustande gekommen si...
von Naiima
16.02.18, 12:31
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Verwirkung?
Antworten: 5
Zugriffe: 670

Re: Verwirkung?

Vielen Dank für die nette Antwort.
Na dann werde ich mir den Spaß noch ein paar Jahre antun. ;-)
Ein Verwaltungsakt ist auch noch nicht ergangen.
von Naiima
16.02.18, 12:17
Forum: Baurecht
Thema: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?
Antworten: 17
Zugriffe: 1444

Re: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?

Hallo ktown, Rheinland Pfalz.

LG!
von Naiima
16.02.18, 11:48
Forum: Baurecht
Thema: Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?
Antworten: 17
Zugriffe: 1444

Grenzmarkierung unkenntlich gemacht, baul. Anlage?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein kleines Problem mit meinem Nachbarn dieser schuldet mir Schadensersatz im Zuge des nachbarschaftsrechtlichen Ausgeichsanspruchs. Nun habe ich noch das Problem dass der Nachbar vor ca. 2 1/2 Jahren im Zuge seiner Pflasterarbeiten eine Grenzmarkierung entfer...
von Naiima
15.02.18, 19:28
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Verwirkung?
Antworten: 5
Zugriffe: 670

Verwirkung?

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe ein Problem mit der Bauaufsichtsbehörde diese möchte eine Baugenehmigung für eine bauliche Anlage. Ob hier eine Baugenehmigung überhaupt notwendig ist ist allerdings noch strittig. Nun habe ich der Baubehörde vor 7 (!) Monaten per Einschreiben eine Frist zur A...