Die Suche ergab 17 Treffer

von 4sevener
11.11.09, 18:52
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Elternzeit/Elternteilzeit des zweiten Kindes ,.......
Antworten: 0
Zugriffe: 198

Elternzeit/Elternteilzeit des zweiten Kindes ,.......

Hallo, A hat bisher nur Probleme bei Arbeitgeber B mit dem ersten Kind gehabt. Die ersten beiden Jahre hatte A Elternzeit und Elternteilzeit. Für das dritte Jahr gibt es eine gerichtliche Vereinbarung. Diese ist ja gerichtlich beschlossen und somit unantastbar ode kann man dies mit neune Anträgen au...
von 4sevener
21.09.09, 12:28
Forum: Arbeitsrecht
Thema: WIEDER MAL ELTERNZEIT ELTERNTEILZEIT - KOMPLIZIERT !!!
Antworten: 16
Zugriffe: 1627

Stand der Dinge: Einstweilige Verfügung: Einigung konnte erst nicht erziehlt werden. Nachdem der Richter sein Abschlusswort sprach und darin mitteilte das die Firma im Hauptverfahren wohl verlieren werde, kam die Gegenseite dann doch noch in Bewegung. Den ansonsten währe A ja ab sofort daheim geblie...
von 4sevener
27.08.09, 13:39
Forum: Arbeitsrecht
Thema: WIEDER MAL ELTERNZEIT ELTERNTEILZEIT - KOMPLIZIERT !!!
Antworten: 16
Zugriffe: 1627

Lies doch mal genau, was ich geschrieben habe. Gleichzeitig um Genehmigung für Nebenjob woanders bitten, wenn die nicht binnen einer Woche kommt, das als Zustimmung werten. Und nochmals: die wenigsten Arbeitgeber wollen die Genehmigung des Hauptarbeitgebers sehen. Einfach, weil das eine Sache zwisc...
von 4sevener
27.08.09, 13:36
Forum: Arbeitsrecht
Thema: WIEDER MAL ELTERNZEIT ELTERNTEILZEIT - KOMPLIZIERT !!!
Antworten: 16
Zugriffe: 1627

Der Arbeitgeber hat doch immer den laengeren Atem als der Arbeitnehmer Ja sorry ich habe da von mir auf andere geschlossen. Das passt nicht immer... Da mein Atem meist leanger als der meines Arbeitgebers ist kann ich Dinge besser durchsetzen... Aber ich verstehe es noch nicht ganz. Bestenfalls best...
von 4sevener
27.08.09, 12:42
Forum: Arbeitsrecht
Thema: WIEDER MAL ELTERNZEIT ELTERNTEILZEIT - KOMPLIZIERT !!!
Antworten: 16
Zugriffe: 1627

Bis zum 3. Geburtstag des Kindes ist die Elternzeit nicht genehmigungsbedürftig. Dieses dem Arbeitgeber schriftlich mitteilen Wiso ist doch gar nicht notwendig. Wenn ich jemanden einen Kündigung schicke und der schreibt mir zurück er würde diese nicht akzeptieren wollen dann lehne ich mich ganz ent...
von 4sevener
27.08.09, 12:33
Forum: Arbeitsrecht
Thema: WIEDER MAL ELTERNZEIT ELTERNTEILZEIT - KOMPLIZIERT !!!
Antworten: 16
Zugriffe: 1627

Das tolle ist ja, dass der AG mit seiner (wahrscheinlich schriftlichen) Ablehnung seinerseits den Empfang der Elternzeitanmeldung für das dritte Jahr bestätigt hat. Mehr braucht's dann nicht. Will der AG dann kündigen oder abmahnen, muss er dies schriftlich tun und in dem Fall wendet man sich dann ...
von 4sevener
27.08.09, 12:31
Forum: Arbeitsrecht
Thema: WIEDER MAL ELTERNZEIT ELTERNTEILZEIT - KOMPLIZIERT !!!
Antworten: 16
Zugriffe: 1627

Dann muss man dies ja auch irgendwie rechtens machen. ... Wenn A nun das Jahr Elternzeit nicht zur Arbeit kommt wird Ihm dies wohl negativ ausgelegt und er bekommt nach der Abmahnung sofort eine Kündigung. Zuständig dafür ist das Arbeitsgericht. Falls der AN wirklich eine Abmahung und dann eine kün...
von 4sevener
27.08.09, 12:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: WIEDER MAL ELTERNZEIT ELTERNTEILZEIT - KOMPLIZIERT !!!
Antworten: 16
Zugriffe: 1627

Bis zum 3. Geburtstag des Kindes ist die Elternzeit nicht genehmigungsbedürftig. Dieses dem Arbeitgeber schriftlich mitteilen (per Einschreiben, oder, noch besser, Zustellung durch den Gerichtsvollzieher), gleichzeitig schriftlich den Antrag auf Teilzeitarbeit stellen. Ihn für den Fall der Nichtzus...
von 4sevener
27.08.09, 08:31
Forum: Arbeitsrecht
Thema: WIEDER MAL ELTERNZEIT ELTERNTEILZEIT - KOMPLIZIERT !!!
Antworten: 16
Zugriffe: 1627

http://www.eltern.de/beruf-und-geld/job/elternzeit.html Beides wurde aus dringend betrieblichen Gründen abgelehnt obwohl das dritte Jahr Elternzeit nur mitgeteilt werden muss. Soweit ich weiß ist das wie bei einer Kündigung. Nicht zustimmungspflichtig. Einseitige Willenserklärung. Es spielt keine R...
von 4sevener
27.08.09, 00:05
Forum: Arbeitsrecht
Thema: WIEDER MAL ELTERNZEIT ELTERNTEILZEIT - KOMPLIZIERT !!!
Antworten: 16
Zugriffe: 1627

WIEDER MAL ELTERNZEIT ELTERNTEILZEIT - KOMPLIZIERT !!!

Hallo, A hat nach 2 Jahren Elternteilzeit während der Elternzeit fristgerecht sein dritten Jahr Elternteilzeit im Rahmen seiner Elternzeit fürs dritte Jahr beantragt/geltend gemacht. Beides wurde aus dringend betrieblichen Gründen abgelehnt obwohl das dritte Jahr Elternzeit nur mitgeteilt werden mus...
von 4sevener
09.07.09, 16:34
Forum: Immobilienrecht
Thema: Kosten für Notar wenn kein Kaufertrag zustande kommt?
Antworten: 25
Zugriffe: 21927

Danke khmcologne für die Info. Ja A versteht die Kostenaufstellung auch nicht den nach Tabelle sind es bei 170000 Euro 312 Euro Gebühr. § 36 Einseitige Erklärungen und Verträge (1) Für die Beurkundung einseitiger Erklärungen wird die volle Gebühr erhoben; unerheblich ist, ob die Erklärung von einer ...
von 4sevener
08.07.09, 15:35
Forum: Immobilienrecht
Thema: Kosten für Notar wenn kein Kaufertrag zustande kommt?
Antworten: 25
Zugriffe: 21927

A war sich mit dem Markler ja einig, deshalb wurde ja der Notartermin gemacht. DIES WAR JA ABER AUCH NURN EIN VORBESPRECHUNGSTERMIN. Dann hat sich der Markler aber nicht an das besprochene gehalten und Dinge die klar waren wurden genau anderst wieder gegeben. Dann hat ja wohl immer A (also der Käufe...
von 4sevener
08.07.09, 14:57
Forum: Immobilienrecht
Thema: Kosten für Notar wenn kein Kaufertrag zustande kommt?
Antworten: 25
Zugriffe: 21927

Hallo nun wird das ganze für A wieder interessant: Es gab nun eine Rechnung bei einem Kaufpreis von ca. 170000Euro von ca. 770Euro A war nur auf einem Vorgespräch. Der Notar hat dann einen fertigen Entwurf vom Markler bekommen und nur die Namen geändert. In dem Entwurf sind nicht mal alle besprochen...
von 4sevener
20.06.09, 08:46
Forum: Immobilienrecht
Thema: Kosten für Notar wenn kein Kaufertrag zustande kommt?
Antworten: 25
Zugriffe: 21927

Ist das ganze eigentlich linear? Sprich bei 200000 sind es 414 Euro? Der Markler von X Markler bummelt wie wild und wenn X nicht bis Mittwoch einen Entwurf habe den beide akzeptieren platzt die Sache, da dann die Frist (schon verlängert) für die Finanzierung ausläuft. Ist auch verständlich da die Ko...
von 4sevener
19.06.09, 14:25
Forum: Immobilienrecht
Thema: Kosten für Notar wenn kein Kaufertrag zustande kommt?
Antworten: 25
Zugriffe: 21927

ich weinte diese Formulierung: dann steht dem Notar gemäß § 145 III der Kostenordnung die Hälfte der für die Beurkundung bestimmten Gebühr, mindestens aber eine volle Gebühr, zu die Hälfte der Beurkundung, mindestens aber eine volle Gebühr zu? wenn man eine volle Gebühr zahlen muss weshalb dann die ...