Die Suche ergab 17 Treffer

von Wohnlandschaft
11.12.18, 19:00
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schüler In die Ecke stellen.
Antworten: 26
Zugriffe: 1610

Re: Schüler In die Ecke stellen.

Unnötige Frage :?:
von Wohnlandschaft
11.12.18, 10:15
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schüler In die Ecke stellen.
Antworten: 26
Zugriffe: 1610

Re: Schüler In die Ecke stellen.

ktown hat geschrieben:
Wohnlandschaft hat geschrieben:Gehören solche Ordnungsmaßnahme nicht der Vergangenheit
Anscheinend wohl nicht. :wink:
Es ist jedoch eine Bankrotterklärung des Lehrers hinsichtlich seiner pädagogischen Qualifikation.
Ja leider

Der Schulleitung den vorfall melden ?
von Wohnlandschaft
11.12.18, 09:22
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schüler In die Ecke stellen.
Antworten: 26
Zugriffe: 1610

Schüler In die Ecke stellen.

Hallo,


ein Lehrer stellt als Ordnungsmaßnahme einen 17-Jährigen Schüler in Ecke und macht auf den Boden zwei striche wo der Schüler zu stehen hat


Gehören solche Ordnungsmaßnahme nicht der Vergangenheit
von Wohnlandschaft
14.11.18, 07:24
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schulischen Ordnungsmaßnahmen bei indirekte Beleidigung
Antworten: 3
Zugriffe: 531

Re: Schulischen Ordnungsmaßnahmen bei indirekte Beleidigung

SusanneBerlin hat geschrieben:Wieso denn jetzt ein zweiter thread in der Sache?
Weil das zwei verschieden fragen sind,dachte ich das würde vielleicht nicht gelesen werden
von Wohnlandschaft
14.11.18, 07:04
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schulischen Ordnungsmaßnahmen bei indirekte Beleidigung
Antworten: 3
Zugriffe: 531

Schulischen Ordnungsmaßnahmen bei indirekte Beleidigung

Hallo, schüler wurde von anderen Schüler ausgelacht, er wiederum murmelte eine herbe Beleidigung vor sich. Ein anderer Schüler hatte das gehört und sagte es den anderen Schüler und hat das gemeldet. Jetzt bekommt der Schüler ein Teilkonfernz wegen Beleidigung Schulischen Ordnungsmaßnahmen bei indire...
von Wohnlandschaft
14.11.18, 06:50
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Teilkonferenz?
Antworten: 12
Zugriffe: 867

Re: Teilkonferenz?

Roderik hat geschrieben:Die Kenntnis des Bundeslandes wäre sicherlich auch hilfreich.

NRW
von Wohnlandschaft
08.11.18, 07:56
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Teilkonferenz?
Antworten: 12
Zugriffe: 867

Teilkonferenz?

Hallo,


teilkonferenz wurde erst 7 Wochen nach dem Vorfall einberufen.
Gibt es da nicht vorgaben das sowas zeitnah einberufen werden müsste?


Mfg
von Wohnlandschaft
28.05.18, 13:31
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Uniklink Hausverbot
Antworten: 3
Zugriffe: 483

Uniklink Hausverbot

Hallo,

Uniklink Hausverbot angedroht.

wie ist die Rechtslage da falls noch ein Hausverbot kommt ?
von Wohnlandschaft
05.03.18, 07:34
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtslage?
Antworten: 34
Zugriffe: 2645

Re: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtsl

Die Teilnahme der Schulpflegschaft und des Schülerrates ist das sinnvoll dem zu widersprechen.
von Wohnlandschaft
05.03.18, 07:32
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtslage?
Antworten: 34
Zugriffe: 2645

Re: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtsl

Eine vorübergehende Ausschluss vom Unterricht,stellt nicht die unterste Stufe der Maßnahmen dar. Davor gibts noch der schriftliche Verweis und die Überweisung in eine parallele Klasse oder Lerngruppe. Ich kann hier nichts Gegenteiliges an Erläuterungen zu §53 SchulG finden. Der Paragraph ist allen ...
von Wohnlandschaft
04.03.18, 09:28
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtslage?
Antworten: 34
Zugriffe: 2645

Re: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtsl

@Wohnlandschaft, Sie schrieben weiter oben, dass als Ordnungsmaßnahme der Verweis oder die Androhung des Verweises im Raum stehe. Haben Sie sich da womöglich mit den Begrifflichkeiten vertan? Ein Verweis (sic!) ist nichts weiter als eine Aktennotiz zum Schülerverhalten und stellt mit die unterste S...
von Wohnlandschaft
28.02.18, 13:45
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtslage?
Antworten: 34
Zugriffe: 2645

Re: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtsl

Zu erwähnen wäre noch, dass ein Rechtsbeistand bei allen Ordnungsmaßnahmenkonferenzen in NRW explizit nicht zugelassen ist und sogar vom Gelände der Schule verwiesen werden kann. Erst beim Widerspruchsverfahren infolge eines Verwaltungsaktes kann der Rechtsbeistand Akteneinsicht fordern und entspre...
von Wohnlandschaft
28.02.18, 13:41
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtslage?
Antworten: 34
Zugriffe: 2645

Re: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtsl

Egal mit welchen Formulierungen der Schüler provoziert worden ist: Ein weiterer gemeinsamer Unterricht wird m.E. nur möglich sein, wenn der schlagende Schüler (und seine Familie, wenn der Schüler noch minderjährig ist) ehrlich beim Geschlagenen (und ggf. dessen Familie) um Verzeihung bittet. Das is...
von Wohnlandschaft
27.02.18, 12:01
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtslage?
Antworten: 34
Zugriffe: 2645

Re: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtsl

Vielen Dank für die Antwort
Glaube das ist Rechtsbeistand von Nöten
von Wohnlandschaft
27.02.18, 11:10
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtslage?
Antworten: 34
Zugriffe: 2645

Re: Schüler vom Unterricht ausschließen?-Wie ist die Rechtsl

michael61s hat geschrieben:Ich hoffe, dass die Einladung Frist und Form gerecht ist.
Wie sehen die Fristen dafür aus ?
michael61s hat geschrieben:Das Alter der Kinder ist noch wichtig.
Warum ist das Alter wichtig ?

besuchen die Oberstufe
michael61s hat geschrieben:Ist Bundesland NRW richtig?
Ja