Die Suche ergab 24 Treffer

von Sisaak
20.05.20, 18:32
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Aufenthalt bei Großeltern
Antworten: 14
Zugriffe: 348

Re: Aufenthalt bei Großeltern

Gleichzeitig hat Mutti nix zu melden, wenn das vegetarisch erzogene Kind bei Papa Schnitzel verdrückt oder Papa das Kind bei seinen Eltern lässt, es 1h mehr an die Playsi darf oder bei Husten erst mal versucht mit Globuli Erfolge zu erzielen. Das würde mich interessieren, ob das so ist... besonders...
von Sisaak
13.05.20, 22:46
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Umgangszeiten
Antworten: 4
Zugriffe: 157

Umgangszeiten

Liebe Forumsmitglieder Heute mal eine Frage zum Thema Umgangszeiten. Dazu folgender Sachverhalt: Kind lebt seit ca 9 Monaten beim KV. Seit ca 8 Monaten gibt es begleiteten Umgang mit der KM. Hintergründe haben m.E. nichts mit diesem hier zu diskutierenden Sachverhalt zu tun. Nun ist eine Annäherung ...
von Sisaak
05.03.20, 19:09
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Urlaub bei gemeinsamem Sorgerecht
Antworten: 21
Zugriffe: 952

Re: Urlaub bei gemeinsamem Sorgerecht

Liebe Helfer, Ich habe nun ein "amtliches Endergebnis" Das Familiengericht schreibt zusammenfassend: Unter Berücksichtigung der Grundsätze geht das Gericht davon aus, dass es sich bei der geplanten Reise des KV zusammen mit dem Kind um eine Angelegenheit handelt, die von der Alleinentscheidungsbefug...
von Sisaak
27.02.20, 18:14
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Wiederheirat bekannt geben?
Antworten: 8
Zugriffe: 672

Re: Wiederheirat bekannt geben?

Liebe Mitglieder, ich habe den Rat von oben befolgt und eigenständig als Privatperson einen Antrag auf Personenstandsauskunft beim zuständigen Einwohnermeldeamt ( Das des Wohnortes der Exfrau) gestellt. In einem formlosen Schreiben, mit Begründung und Belegen. Alles kein Problem, nach ca 10 Tagen ha...
von Sisaak
17.02.20, 12:15
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Wiederheirat bekannt geben?
Antworten: 8
Zugriffe: 672

Re: Wiederheirat bekannt geben?

Der Unterhalt wurde durch eine Berechnung des JC festgesetzt, durch eine Anwältin geprüft und für ok erklärt. Sozusagen außergerichtlich vereinbart. Nicht zeitlich begrenzt. Es gibt ein Kind (6) aus der Ehe, das allerdings kurz vor der Scheidung selbst zum Vater zog. KM hat wegen Kind nicht gearbeit...
von Sisaak
17.02.20, 12:14
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Wiederheirat bekannt geben?
Antworten: 8
Zugriffe: 672

Re: Wiederheirat bekannt geben?

Der Unterhalt wurde durch eine Berechnung des JC festgesetzt, durch eine Anwältin geprüft und für ok erklärt. Sozusagen außergerichtlich vereinbart. Nicht zeitlich begrenzt. Es gibt ein Kind (6) aus der Ehe, das allerdings kurz vor der Scheidung selbst zum Vater zog. KM hat wegen Kind nicht gearbeit...
von Sisaak
13.02.20, 13:06
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Wiederheirat bekannt geben?
Antworten: 8
Zugriffe: 672

Wiederheirat bekannt geben?

Folgender Fall! Mann und Frau geschieden, Mann bezahlt den Kredit für gemeinsames Haus weiterhin, da Exfrau nichts verdient. Haus steht leer und soll zeitnah verkauft werden. Mann bezahlt Kreditraten, wird allerdings mit nachehelichem Unterhalt verrechnet, somit keine Unterhaltszahlung an Exfrau. Nu...
von Sisaak
10.02.20, 18:16
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Urlaub bei gemeinsamem Sorgerecht
Antworten: 21
Zugriffe: 952

Re: Urlaub bei gemeinsamem Sorgerecht

Noch eine zusätzliche Frage Der KV, bei dem das Kind den gewöhnlichen Aufenthalt hat geht nun zum Familiengericht und "beantragt" den Urlaub bzw klagt die Zustimmung der Mutter ein. Wie verhält es sich nun mit den Kosten hierfür? Die KM erhielt bei den bisherigen Anhörungen jeweils Prozesskostenhilf...
von Sisaak
30.01.20, 21:19
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Urlaub bei gemeinsamem Sorgerecht
Antworten: 21
Zugriffe: 952

Re: Urlaub bei gemeinsamem Sorgerecht

Bei der geplanten Reise handelt es sich um eine reine Urlaubsreise von 7 bis 10 Tagen. Badeurlaub eben. KV ist Deutscher. Weder KV noch Kind sprechen Griechisch.
von Sisaak
30.01.20, 18:23
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Urlaub bei gemeinsamem Sorgerecht
Antworten: 21
Zugriffe: 952

Re: Urlaub bei gemeinsamem Sorgerecht

Eine Frage wäre da noch wegen Frist.
Wie lange soll bzw muss der KV der KM Zeit geben? Die Urlaubsreise ist für Ende April geplant...
von Sisaak
30.01.20, 16:41
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Urlaub bei gemeinsamem Sorgerecht
Antworten: 21
Zugriffe: 952

Re: Urlaub bei gemeinsamem Sorgerecht

Vielen Dank für die Antworten. 1. Erstmal zur Algerien-Sache: Damals wurde damit gedroht, man würde mit dem gemeinsamen Kind in die Heimat verschwinden und man würde das Kind nie wieder sehen. 2. Zur Reisewarnung sei gesagt, dass die Familie der KM in der Kabylei lebt, für diese Region gibt es expli...
von Sisaak
28.01.20, 17:17
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Urlaub bei gemeinsamem Sorgerecht
Antworten: 21
Zugriffe: 952

Urlaub bei gemeinsamem Sorgerecht

Hallo, Folgender Fall. Gemeinsames Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht. Kind (6) lebt seit einem halben Jahr beim Kindsvater(KV). Das nicht ohne Grund. Seit der Trennung vor etwa 2 Jahren lebte das Kind beider KM, berichtete immer wieder von Schlägen, KM wollte mit dem Kind ins Ausland verzie...
von Sisaak
06.08.19, 06:29
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromrechnung zahlt wer?
Antworten: 12
Zugriffe: 543

Re: Stromrechnung zahlt wer?

Aber hat die Stromgesellschaft überhaupt das Recht, das Geld für Verbrauch vom Ehemann zu verlangen, obwohl nachgewiesen wurde dass die Frau zu der Zeit alleine im Haus gewohnt hat? Zudem hat der Ehemann die Stromgesellschaft im Mai 2018 über Trennung und Auszug informiert. Der neue Vertrag wurde so...
von Sisaak
05.08.19, 17:34
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromrechnung zahlt wer?
Antworten: 12
Zugriffe: 543

Re: Stromrechnung zahlt wer?

Zum besseren Verständnis: Die Frau behauptete im Okt ausgezogen zu sein. Zog tatsächlich erst Anfang Januar aus. Der Verbrauch in dieser Zeit fällt nun auf den Mann, da die Ehefrau behauptet hat, der Mann würde wieder seit Okt im Haus wohnen. Was der Ehemann eindeutig widerlegen kann. Es geht also u...
von Sisaak
05.08.19, 12:32
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Stromrechnung zahlt wer?
Antworten: 12
Zugriffe: 543

Stromrechnung zahlt wer?

Hallo, folgender Fall: Mann und Frau kaufen gemeinsam Haus, Strom läuft auf Mann. Paar trennt sich 03/18, Mann zieht aus, zahlt Strom bis 05/18, kündigt Vertrag mit Stromgesellschaft und Frau schließt neuen Vertrag ab, bezahlt fortan selbst. Soweit so gut. Nun zieht Frau irgendwann zwischen 10/18 un...