Die Suche ergab 8 Treffer

von tomiitom1
05.06.18, 20:40
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?
Antworten: 26
Zugriffe: 1689

Re: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?

Oder einfach mal bei §28a Absatz 1 Satz 1 Punkt 1anfangen zu lesen, statt erst bei Punkt 4. § 28a Datenübermittlung an Auskunfteien (1) 1 Die Übermittlung personenbezogener Daten über eine Forderung an Auskunfteien ist nur zulässig, soweit die geschuldete Leistung trotz Fälligkeit nicht erbracht wo...
von tomiitom1
04.06.18, 18:37
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?
Antworten: 26
Zugriffe: 1689

Re: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?

Danke für jede Antwort. Es handelt sich um Gerichtskosten, die die Gegenseite haben möchte, die sind ohne irgend einen Vertrag zustande gekommen. Es handelt sich um einen Millardenkonzern der 150 Euro haben möchte. Und wie kommt der Konzern auf so eine Idee, ganz ohne Vertrag? Und worum ging es in ...
von tomiitom1
04.06.18, 18:04
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?
Antworten: 26
Zugriffe: 1689

Re: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?

Danke für jede Antwort. Es handelt sich um Gerichtskosten, die die Gegenseite haben möchte, die sind ohne irgend einen Vertrag zustande gekommen. Es handelt sich um einen Millardenkonzern der 150 Euro haben möchte. Die Bank hat damit nichts zu tun, sondern teilte einfach mit, dass man bei der Kredit...
von tomiitom1
04.06.18, 15:22
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?
Antworten: 26
Zugriffe: 1689

Re: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?

ktown hat geschrieben:
tomiitom1 hat geschrieben:
webelch hat geschrieben:Welche Frage? Der Gläubiger dürfte sich im Vertrag mit dem Schuldner darauf geeinigt haben, dass ggfs Meldungen an die Schufa erfolgen.
und wenn nicht?
was unwahrscheinlich ist.
Der Gläubiger hat gar keinen Vertrag mit dem Schuldner.
von tomiitom1
03.06.18, 18:06
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?
Antworten: 26
Zugriffe: 1689

Re: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?

webelch hat geschrieben:Welche Frage? Der Gläubiger dürfte sich im Vertrag mit dem Schuldner darauf geeinigt haben, dass ggfs Meldungen an die Schufa erfolgen.
und wenn nicht?
von tomiitom1
03.06.18, 17:24
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?
Antworten: 26
Zugriffe: 1689

Re: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?

winterspaziergang hat geschrieben:
tomiitom1 hat geschrieben:Schliesslich hat eine Eintragung ja weitreichende Folgen.
Auch wenn es nach Korinthe klingt: Nicht die Eintragung hat weitreichende Folgen, sondern das vorherige Verhalten des Schuldners, das Anlass zur Eintragung gibt.
Was die Frage nicht beantwortet.
von tomiitom1
02.06.18, 23:07
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?
Antworten: 26
Zugriffe: 1689

Re: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?

Wenn man nicht wie in § 28a BDSG gefordert über den Eintrag informiert wurde und man trotzdem eingetragen wird, hat sich der Gläubiger in irgend einer Art Strafbar bzw. Haftbar gemacht? Schliesslich hat eine Eintragung ja weitreichende Folgen.
von tomiitom1
02.06.18, 15:37
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?
Antworten: 26
Zugriffe: 1689

Negativer Schufaeintrag Bank weiss bereids bescheid?

Wie kann es sein, dass meine Bank bereits zwei Wochen nach einem negativen Schufaeintrag, mir bereits einen Brief schickt und mir mitteilt, dass ich jetzt einen negativen Eintrag habe. Die weiss ja vor mir bescheid. Werden Banken automatisch informiert? Ich habe keine Kredite oder sonstige Schulden ...